DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

Bayernland Werbelok und DB Museum in Nürnberg.

geschrieben von: Wima79

Datum: 13.02.20 19:44

Guten Abend

Heute führte mich mein Weg Privat nach Nürnberg ins DB Museum und zum Bahnhof.

Screenshot_20200213-193554_Gallery.jpg

146 246 Bahnland Bayern Zeit für dich am RE nach München.

Screenshot_20200213-191415_Gallery.jpg

Screenshot_20200213-191549_Gallery.jpg

S2 nach Altdorf.

Screenshot_20200213-191601_Gallery.jpg

442 276 nach Leipzig und 143 336 an der S2 nach Altdorf.

Screenshot_20200213-192057_Gallery.jpg

Hybrid Diesellok heute im Nürnberger Hauptbahnhof unterwegs.

Liebe Grüße Frank



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.02.20 19:50.

Re: Bayernland Werbelok und DB Museum in Nürnberg.

geschrieben von: Wima79

Datum: 13.02.20 19:50

Hier nun die Bilder vom Aussenbereich des Museums.

Screenshot_20200213-191615_Gallery.jpg

103 224 im Aussenbereich.

Screenshot_20200213-191652_Gallery.jpg

Orangener 614er 3 teilig

Screenshot_20200213-191628_Gallery.jpg

BR 420 in ebenfalls orangener Ausführung.

Screenshot_20200213-191647_Gallery.jpg

Rote KÖF die vermutlich als Rutscher dient da sie am Strom angeschlossen war.

Screenshot_20200213-191704_Gallery.jpg


Nochmal 103 224 mit einem Steuerwagen der S Bahn Nürnberg

Re: Bayernland Werbelok und DB Museum in Nürnberg.

geschrieben von: 144 504

Datum: 13.02.20 20:12

Erbärmlich, wie man die Fahrzeuge herunterkommen lässt...
Noch 5 Jahre und die Exponate im Freigelände sind Schrott.....

Re: Bayernland Werbelok und DB Museum in Nürnberg.

geschrieben von: 22 085

Datum: 13.02.20 21:01

Hallo Frank,

vielen Dank für Deine Aufnahmen, vor allem für die Betriebsbilder.

Aber meine Vorredner haben leider recht: sieht irgendwie mehr nach Bender als DB Museum aus...

Viele Grüße
22 085

Re: Vandalismus

geschrieben von: Quadratschädel

Datum: 13.02.20 21:51

Richtig. Weil man mittlerweile in Deutschland neben jedem öffentlichen / musealen Objekt einen, nein zwei Securitymitarbeiter postieren muss oder eben Hallen zum Millionenpreis errichten muss, weil die Strafgesetzgebung zum Thema Sachbeschädigung - immer noch - sehr verhalten ist und eine Änderung angesichts der Überfüllung deutscher JVA wohl auch nicht mehr zu erwarten ist. Und die Wahrscheinlichkeit von einem ermittelten Serientäter Schadenersatz beigetrieben zu bekommen steht genau in umgekehrten Verhältnis zwischen den ihm nachweisbaren Sachbeschädigungen und seinen Vermögensverhältnissen - da helfen auch 30 Jahre vollstreckbare Titel nicht weiter. im Gegenteil, der wegen massiver Delikte Erwischte, weiß dass er keinen regulären Job mehr anzunehmen braucht, weil mehr als Pfändungsfreibetrag nicht übrig bleibt. Konsequenz: Hartz 4 und / oder Schwarzarbeit. Aber wie heißt es so schön, dass Gefängnis hat noch keinen Menschen besser gemacht - was ich grundsätzlich unterschreibe. Aber. dass man bei "Armut" weder finanziell haftet, noch mit freiheitsentziehenden Maßnahmen büsst, das kann es doch auch nicht sein. Da muss doch etwas dazwischen sein und da meine ich auch nicht Täter-Opfer-Ausgleich, wo der Täter lustlos seine Stunden abreisst und durch UVV -Belehrung, persönliche Schutzausrüstung, und Fachkraft-Beaufsichtigung wieder mehr Kosten als Nutzen produziert.

Gruß
Detlev
Evening Frank

Yet again thank you for more shots for your wonderful country.

I visited the Museum in Nurnberg last year for the first time and the inside exhibits and displays are brilliant.

The outside could do with a good clean, it is a shame to see the original ET420 with graffiti and my favourite, she needs a good wash and brush up.

Thanks again for more pictures

Waiting to see your next post in your travels

Best wishes from England
English 103fan

Re: Vandalismus

geschrieben von: jelcz

Datum: 14.02.20 01:59

Hallo, guten Abend. Auf den Fotos ist eigentlich "nur" (was auch schon zu viel ist) der 420 beschmiert, der macht aber vom Lack her noch die beste Figur. Deswegen würde ich die Schmierer hier mal außen vor lassen. Ich würde eher die DB in der Pflicht sehen sich um ihr Erbe zu kümmern. Die Fotos sind sicher bearbeitet, aber allein das Aussehen des x-Wagen´s finde ich für ein Museum unwürdig. Es freut einen narürlich, dass die Fahrzeuge hinterstellt sind und erhalten werden, aber offenbar zählt die jüngere Geschicht der Eisenbahn wenig. Schade, man kann nur hoffen, dass es in Zukunft besser läuft.

schönen Abend



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.02.20 02:00.

Re: Vandalismus

geschrieben von: 225099

Datum: 14.02.20 08:32

Wenn die Herren Sprayer die Wunschfarbe auf die Fahrzeuge versprühen werden, wäre es ne Win-Win-Situation, aber ich muss leider auch sagen, es ist mittlerweile eine Pest. Egal wo man hinguckt! Und wenn man sich dann noch manche Orte anguckt wo die Hirnis kitzeln, frag ich mich wie so etwas ungesehen passieren kann!
Na sieh mal einer an, da hast du mich wohl bei der Arbeit auf der 146 246 erwischt xD Magst du mir eventuell das Bild mal schicken?

Re: Vandalismus

geschrieben von: 332220

Datum: 15.02.20 06:28

Ich finde es generell etwas merkwürdig, dass der x-Steuerwagen im letzten Betriebszustand im Museum steht, während das gleiche Fahrzeug wenige Meter weiter täglich im Einsatz ist - in erheblich besserem Zustand. Wäre das "Exponat" im Auslieferungszustand, würde ich das ja noch verstehen, aber so...

Leider ist der Zustand sinnbildlich für die jüngere Geschichte der Bahn in Deutschland.

MfG

Re: Bayernland Werbelok und DB Museum in Nürnberg.

geschrieben von: Wima79

Datum: 15.02.20 07:59

Hallo Dominik

Klar gerne soll ich sie dir per E-Mail schicken?

Liebe Grüße Frank
Hallo Frank,
per E-Mail wäre es super! Würde mich freuen :)

LG, Dominik

Re: Bayernland Werbelok und DB Museum in Nürnberg.

geschrieben von: Wima79

Datum: 15.02.20 10:23

Hallo Dominik

Gerne schickst du mir deine R Mail per Pn. Dann schicke ich die Bilder habe noch mehr gemacht.

Liebe Grüße Frank

Re: Bayernland Werbelok und DB Museum in Nürnberg.

geschrieben von: Ayreon

Datum: 15.02.20 10:51

Servus,

Glückwunsch zur 146 246.
Schöne Ausbeute.

Gruß Andy