DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

Hier isses: Das SCHIFF mit den V100 !!

geschrieben von: Hilger Duisburg

Datum: 26.07.19 15:46

EDIT:
Wie ich gesehen habe, sind nun auch Gäste von
fc hier mit "an Bord" - Guten Tag und willkommen!
Der Schiffseigner hat mitgeteilt, die Loks gehören
der Fa. Adler und gehen via Magdeburg nach
Sangerhausen (zu Redler), wo ZWEI Maschinen
von diesen vier aufgearbeitet werden sollen.

---

EDIT III:
Alle VIER Loks sind nun identifiziert, siehe unten!

---

Hätt ich nicht gedacht, dass hier mal ein Schiff
der Hauptdarsteller werden könnte . . .

Aber Gestern mehrfach angekündigt und mit dem
Hinweis auf

marinetraffic.com

versehen (> Vielen Dank dafür!), war es heute relativ
einfach, dem Dampfer beim Abzweig vom Rhein
in die Ruhr aufzulauern - was bei 40 Grad allerdings
nicht die grösste Freude war.

Immerhin, das Ergebnis entschädigt für verschwitzte
Klamotten:

http://lokbildarchiv.de/HHA_1374d-575-1.jpg
Bild HHA_1374 ©Hans Hilger
Die "Otrate" hat den Blinker an und biegt vom
Rhein aus kommend in die Ruhrmündung ab,
im Hintergrund die A40- Brücke Neuenkamp

http://lokbildarchiv.de/HHA_1377d-575-2.jpg
Bild HHA_1377 ©Hans Hilger
Das Schiff passiert die "Rheinorange", das grosse
Landmarken- Denkmal am Endpunkt des
Ruhrtal- Radwanderweges aus Winterberg

http://lokbildarchiv.de/HHA_1378d-575-3.jpg
Bild HHA_1378 ©Hans Hilger
Etwas weiter, noch auf der Ruhr am "Pontwert"
in Duisburg- Kasslerfeld, hier sind die VIER
West- V100 deutlich erkennbar

http://lokbildarchiv.de/HHA_1387d-575-4.jpg
Bild HHA_1387 ©Hans Hilger
Noch etwas später verlässt das Schiff die
"Ruhrschleuse" und befindet sich damit nun
auf dem Rhein-Herne-Kanal

http://lokbildarchiv.de/HHA_1390d-575-5.jpg
Bild HHA_1390 ©Hans Hilger
Jetzt ist die VIERTE V100 deutlich sichtbar!

http://lokbildarchiv.de/HHA_1393d-575-6.jpg
Bild HHA_1393 ©Hans Hilger
Und weil Ortskenntnisse nur demjenigen schaden,
der sie nicht hat, gab es einen weiteren Versuch,
eine Brücke zu finden für Detailbilder der V100
von oben: Die "Kanalbrücke" der B8 in Meiderich
erwies sich durchaus als geeignet!

http://lokbildarchiv.de/HHA_1396d-575-7.jpg
Bild HHA_1396 ©Hans Hilger
Die erste Lok, keine Nummer sichtbar, leider.
EDIT:
Für DIESE Lok ist (immer noch) keine Nummer bekannt !

EDIT II: Auf fc- Bildern ist zu erkennen, dass diese Lok
sowas ähnliches wie eine Nummer am Führerstand
angebracht hat, darauf steht "F 60000 29".

EDIT III: Genau diese Nummer hat geholfen, die
Identität ist eindeutig! Es ist 212 319, +14.11.01 Wuppertal!
Siehe: [www.v100.de]


http://lokbildarchiv.de/HHA_1397d-575-8.jpg
Bild HHA_1397 ©Hans Hilger
Die zweite V100, sie identifiziert sich selber
eindeutig als 211 204-8 - ABER das kann nicht
stimmen! Kontrollziffer unrichtig und sowohl
211 204 wie auch 212 204 sind als zerlegt gemeldet!
EDIT: Dies ist ziemlich eindeutig die 211 117,
siehe revidaten.de. Dank für den Hinweis!


http://lokbildarchiv.de/HHA_1398d-575-9.jpg
Bild HHA_1398 ©Hans Hilger
Die Dritte V100. Und die ist nun sehr eindeutig
zu identifizieren, es ist die 211 137 ex Würzburg!

http://lokbildarchiv.de/HHA_1399d-575-10.jpg
Bild HHA_1399 ©Hans Hilger
Die vierte V100. Sie ist, wie wir sehen, als
212 214-1 beschriftet, und das erweist sich als
zweifelsfrei RICHTIG = ex Braunschweig, +10.12.01

http://lokbildarchiv.de/HHA_1400d-575-11.jpg
Bild HHA_1400 ©Hans Hilger
Da fahren sie hin, die vier V100!
Einer wahrscheinlich sehr schönen Zukunft mit
einem dritten Leben vor sich! Die Gerüchte verdichten
sich, dass dieses Schiff auf dem Wege ist nach
Stendal, das würde GUTES bedeuten für die alten Loks!
Heimat- "Bahnhof" des Schiffes ist, wie wir lesen
können, Minden. Gute Reise und Auf Wiedersehen!


ALLE vier Loks konnten also schonmal eindeutig identifiziert
werden, der Schwarmintelligenz des Forums ist auch die
letzte fehlende Nummer nicht entgangen.

Dank an Alle für die Hilfe!


Dank für Euer Interesse

> und der Hinweis:
Das Schiff ist ja noch unterwegs, kann den ganzen Tag
noch gesichtet werden! Schaut rein in die oben benannte
Emiladresse, da kann zeitnah ganz aktuell nach dem
Standort des Schiffes "Otrate" geforscht werden,
da sollte auch das Ziel Stendal verifiziert werden können,
es ist etwas kompliziert, sich da durchzuwurschteln,
und immer wieder dumme Reklame wegzudrücken,
aber was ich schaffe, schaffen alle Anderen auch . . . ;)



7-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:07:26:20:24:58.

Sehr spannend!

geschrieben von: Bayernschiene

Datum: 26.07.19 15:52

vielen Dank für die vielen Detailaufnahmen, bin gespannt was mit dem Loks passiert.

es grüßt die
Bayernschiene

Re: Hier isses: Das SCHIFF nach Stendal !!

geschrieben von: KOPLX

Datum: 26.07.19 15:55

Hi Hans,
Dich kann man schicken :-))))) Erstklassige Bilder vor allem auch die mit den Lokdetails im Laderaum.
Da haste Dir aber einige, gut gekühlte "Blonde" verdient :-)))))

Frohes Schwitzen weiterhin & Grüße
Markus

BENDER-Galerien: => Lokschau Bender-Gesamtliste aller Verschrottungen: => Drehscheibe Meine HiFo Beiträge, Verschrottungen & Betriebsbilder zum Abschied: => Drehscheibe
https://imagizer.imageshack.com/v2/1280x1024q90/923/ekRdc5.jpg















Nach Magdeburg / Sangerhausen

geschrieben von: Carsten Frank

Datum: 26.07.19 16:17

Hallo,

gehen nicht wie erst vermutet nach Stendal sondern wie offiziell bestätigt über Magdeburg nach Sangerhausen

Re: Hier isses: Das SCHIFF nach Stendal !!

geschrieben von: rm.bahnfotos

Datum: 26.07.19 16:21

Danke für die tolle Dokumentation! So'n paar Loks auf'm Binnendampfer, das eröffnet ja ganz neue Möglichkeiten: "Zug"verfolgung mit dem Fahrrad. Okay, bei 40°C darf es ein eBike sein ... :D

Ich versteh' immer nur Bahnhof ...

Meine Bilder bei flickr: flickr

Re: Hier isses: Das SCHIFF nach Stendal !!

geschrieben von: Carsten Frank

Datum: 26.07.19 16:25

V100.de bietet für die Vecchietti-211 die 211 117 [www.v100.de]

Re: Hier isses: Das SCHIFF nach Stendal !!

geschrieben von: 41 052

Datum: 26.07.19 16:34

Moin.

Ist ja mal eine besondere Fracht.
Und bei dem Ziel Magdeburg, wird es jetzt bis zum Dortmund-Ems-Kanal gehen.
Dann nordwärts bis Bevergern, und dort rechts ab in den Mittellandkanal.
Also direkt an meiner Haustür vorbei.
Ich werde [www.marinetraffic.com] weiter beobachten, und wenn möglich, zu passender Zeit in Bramsche auf die Fuhre warten.

Schönes Wochenende!

Re: Hier isses: Das SCHIFF nach Stendal !!

geschrieben von: THU

Datum: 26.07.19 16:50

So unterschiedlich isses mit dem Radar, ich hatte auf [schiffsradar.net] geschaut und da steht der Marker immernoch in Duisburg, weil scheinbar keine weiteren Daten vorliegen... schade, aber jetzt hab ich meine Einkaufsrunde schon beendet und nochmal zum Kanal hoch werde ich wetterbedingt sicher nicht fahren.

9:23 Schleuse Muenster

geschrieben von: Anschlussbahn

Datum: 27.07.19 10:47

Hallo,

> und der Hinweis:
> Das Schiff ist ja noch unterwegs, kann den ganzen Tag
> noch gesichtet werden! Schaut rein in die oben benannte
> Emiladresse, da kann zeitnah ganz aktuell nach dem
> Standort des Schiffes "Otrate" geforscht werden,
> da sollte auch das Ziel Stendal verifiziert werden können,
> es ist etwas kompliziert, sich da durchzuwurschteln,
> und immer wieder dumme Reklame wegzudrücken,
> aber was ich schaffe, schaffen alle Anderen auch . . . ;)

Danke fuer den Hinweis. Bis Bergeshoevede ist es fuer mich ja nicht weit.

9:23 war das Schiff bei der Schleuse Muenster.

Armin

[www.muehlenroda.de] (Muehl privat)
[www.museumsstellwerk.de] (Museumsstellwerk Rheine e.V.)




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:07:27:10:47:57.

12:45 vor Doerenthe Hafen

geschrieben von: Anschlussbahn

Datum: 27.07.19 12:48

Hallo,

wie geschrieben, ist das Schilff gleich beim Hafen Doerenthe, gelegen an der TWE-Strecke.
Am spaeten Nachmittag sollte das dann im Raum Osnabrueck sein. Es faehrt mit 7,2 Knoten, also grob geschaetzt 13 km/h.


Ich bin dann mal schnell nach Uffeln zum Hafen. Schaumermal, ob man Schiff und Hafenbahn gemeinsam auf`s Bild bekommt.


Armin

[www.muehlenroda.de] (Muehl privat)
[www.museumsstellwerk.de] (Museumsstellwerk Rheine e.V.)

Re: 12:45 vor Doerenthe Hafen

geschrieben von: 215 122-3

Datum: 27.07.19 14:34

Zum Glück hat das Schiff nicht im Trierer Hafen angelegt.
Nur gut daß Opladen keinen Wasserstraßenanschluß hat.

Re: 16:35 in Bramsche auf dem MLK (m.3 B)

geschrieben von: 41 052

Datum: 27.07.19 17:59

Moin auch!

Genau so ist / war es!

Ich erwischte die Fuhre heute so gegen 16:35 Uhr in Bramsche auf dem MLK, Richtung Minden.
Das Schiff hat eine Länge von 80 m, Breite 9,5 m und eine Tragfähigkeit von 1530 t.
Man sieht deutlich, das die 4 Loks dieses Schiff vom Gewicht her nicht gerade auslasten.
Normalerweise fahren / fuhren die V100 mit den Zügen Richtung Vechta und Oldenburg eigentlich durch den Bahnhof?!?
Irgendwas ist da wohl "falsch gelaufen"?

Hier ein paar Fotos von eben.

IMG_2936.JPG

IMG_2945.JPG

IMG_2947.JPG

Schönen Sonntag!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:07:27:18:00:42.

Re: 16:35 in Bramsche auf dem MLK (m.3 B)

geschrieben von: Anschlussbahn

Datum: 27.07.19 18:57

Hallo,

> Normalerweise fahren / fuhren die V100 mit den Zügen Richtung Vechta und Oldenburg eigentlich durch den Bahnhof?!?
> Irgendwas ist da wohl "falsch gelaufen"?

das ist Schienenersatzverkehr :-)

Ich war von Riesenbeck bis Recke dabei, wie noch ein paar Fotografen. Bilder kommen dann spaeter.


Armin

[www.muehlenroda.de] (Muehl privat)
[www.museumsstellwerk.de] (Museumsstellwerk Rheine e.V.)




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:07:27:19:39:26.

Weiterhin Gute Reise !

geschrieben von: Hilger Duisburg

Datum: 27.07.19 19:32

> Find ich wunderbar,
dass mein Tip so viele Fotografen an die "Strecke" gelockt hat!

Allen Knipsografen noch viel Erfolg

und dem stolzen (und vor allem: gepflegten!) Schiff
allzeit Gute Fahrt !!

Re: Weiterhin Gute Reise !

geschrieben von: 41 052

Datum: 27.07.19 19:48

Hallo.

Ich habe mal etwas weiter geforscht.

Das Schiff gehört einer Familie, die schon seit Urzeiten in diesem Gewerbe (das nennt sich glaube ich "Partikulare") tätig ist.
Die haben sogar eine eigen Internetseite.
Einfach mal nach dem Schiffsnamen suchen.
Sehr interessant!

Gruß!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:07:27:19:49:08.

Re: Weiterhin Gute Reise !

geschrieben von: 225099

Datum: 27.07.19 23:44

IMG_20190727_194648.jpg

IMG_20190727_194648.jpg
IMG_20190727_195458.jpg
IMG_20190727_195517.jpg

Dankeschön und wenn Bedarf besteht hänge ich noch nen Video an, oder weitere Detailaufnahmen!
Entstanden heute zwischen Lübbecke und Minden!

Re: Weiterhin Gute Reise !

geschrieben von: Jumbo

Datum: 28.07.19 14:59

Hallo zusammen,
Das sind ja erfreuliche Nachrichten, das 4 V100 zurück nach Deutschland kommen. Interssant ist jetzt, in wiefern die Lokomotiven noch dem orginal Zustand entsprechen.
Bin gespannt auf erste Bilder von der Ankunft

V100 for ever 😉
Gruß Rudi.

Re: Weiterhin Gute Reise !

geschrieben von: 215 122-3

Datum: 28.07.19 17:54

Jumbo schrieb:
Hallo zusammen,
Das sind ja erfreuliche Nachrichten, das 4 V100 zurück nach Deutschland kommen. Interssant ist jetzt, in wiefern die Lokomotiven noch dem orginal Zustand entsprechen.
Bin gespannt auf erste Bilder von der Ankunft

V100 for ever 😉
Gruß Rudi.
Hallo Rudi.

Definitiv haben alle vier V100 keine Dampfheizanlage mehr, allenfalls ist der Kesselspeisewasserbehälter mit Beton oder Sand gefüllt erhalten geblieben. Bei den ex DR V100 konnte er sogar in einen zusätzlichen Dieseltank umgebaut werden.
Bei vielen V100 in Frankreich wurden Caterpillar Motoren eingebaut, zumal einige in Frankreich eingesetzte V100.10 zuvor als 2048 bei der ÖBB fuhren und bereits beim Verkauf dorthin Caterpillar Motoren erhielten.
Auch in den Führerhäusern wurden anscheinend einige Veränderungen vorgenommen.

Re: Nach Magdeburg / Sangerhausen

geschrieben von: Bahnfrosch

Datum: 30.07.19 09:38

Hallo Carsten,

wirklich Magdeburg zum Umladen?

In marinetraffic ist der Hafen in Aken als Ziel angegeben.

Gruß Bahnfrosch