DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

Tag 1 der Renovierung der Schnellfahrstrecke

geschrieben von: HagePage

Datum: 12.06.19 14:28

Die Bahn sperrt die Schnellfahrstrecke Göttingen-Hannover bis Dezember, um sie zu überholen. Der Fernverkehr läuft durchs Leinetal auf der alten Nord-Süd-Strecke. Viele Güterzüge werden über Altenbeken Kassel umgeleitet. Für Göttingen dürfte der Baustellenverkehr einiges interessantes zu bieten haben.
Einen ersten Vorgeschmack gab es bereits am 9.6.2019. Mit einem Lokzug brachte die Firmal SGL Dieselloks nach Göttingen, um sie im Baustellenbetrieb einzusetzen.
http://www.planet-schorsch.de/Eisenbahn/wp-content/uploads/2019/06/201906091203_D71_4545.jpg
SGL 221 121 bringt 261 314, 261 308 und 261 309 nach Göttingen und passiert hier gerade Eichenberg

Am gleichen Tag rangiert bereits 234 242 im Göttinger Güterbahnhof Flachwagen für die Bauzüge. Ist die V200 aus meinen Kindertagen schon eine eindrucksvolle Maschine, so finde ich den Russendiesel auch immer wieder sehenswert.

http://www.planet-schorsch.de/Eisenbahn/wp-content/uploads/2019/06/201906091311_D71_4584.jpg
234 242 rangiert in Göttingen

Am 11.6.2019 ist nun der erste Tag der Vollsperrung der Schnellfahrstrecke und ich nehme mir am Nachmittag mal etwas Zeit, um zu sehen was sich so tut.
Zunächst versuche ich es auf der alten Brücke über dem Göttinger Ablaufberg. Nördlich der Brücke ist 221 121 geparkt und 211 030 von Redler sowie Locon 214 007. 261 309 steht aufgerüstet mit einem Bauzug. Südlich der Brücke erkenn ich in der Ferne 261 314 mit gelben Flachwagen und 202 655 der Ilmebahn. Leider steht das alles nicht sonderlich fotogen herum. Immerhin habe ich in Göttingen noch nie so viele Diesel gleichzeitig angetroffen. Unter der Brücke bewegt sich was. Eine Diesellok vom Typ Nohab, die früher bei den dänischen Staatsbahnen lief, dient heute bei der altmarkrail. Beschriftet ist sie mit der alten Numme My 1155. Es handelt sich um die 227 010. Die in Schweden bei Nohab gebauten Maschinen entstanden unter Lizenz von GM. Man sieht ihnen ihre amerikanischen Wurzeln deutlich an.

http://www.planet-schorsch.de/Eisenbahn/wp-content/uploads/2019/06/201906111359_D71_4720.jpg
227 010 alias My 1155

Ich fahre weiter. Beim Bovender Tunnel erkenne ich im Vorbeifahren 261 308 mit einem Langschienenzug. Hinter Nörten gerate ich in einen Stau. Dadurch sehe ich einen anderen Fotografen neben der B3 an der Strecke. Ich biege ab. Ein Schwätzchen unter Gleichgesinnten ist allemal besser als stop-and-go im Stau. So komme ich an ein Foto der Wiebe 216 032, die einen Bauzug nach Göttingen zieht.

http://www.planet-schorsch.de/Eisenbahn/wp-content/uploads/2019/06/201906111443_D71_4732.jpg
216 032 zieht einen Bauzug für Wiebe nach Göttingen durchs Leinetal südlich von Northeim

Kurze Zeit später zieht auf der Schnellfahrstrecke die 261 308 ihren Langschienenzug langsam nach Norden. Ich kann allerdings nicht erkennen, ob Schienen abgelegt werden.

http://www.planet-schorsch.de/Eisenbahn/wp-content/uploads/2019/06/201906111513_D71_4745.jpg
261 308 mit Langschienenzug auf der Schnellfahrstrecke Göttingen Hannover

Nachdem sich der Stau verzogen hat fahre ich noch bis hinter Northeim. Erst von der Autobahn sehe ich die Nohab, die inzwischen an der Northeimer Seenplatte arbeitet. Am Bovender Tunnel sind inzwischen beide Schnellfahrgleise blockiert von einem Zweiwegebagger und einigen Bauwaggons. Ich versuche mein Glück abermals am Göttinger Rangierbahnhof. Dort ist inzwischen 261 314 aktiv geworden.

http://www.planet-schorsch.de/Eisenbahn/wp-content/uploads/2019/06/201906111806_D71_4770.jpg
261 314 in Bauzugdiensten in Göttingen

Auch die 214 007 ist inzwischen in Arbeit. Die Lok ist ein Umbau aus 212 169 und fährt für Locon.

http://www.planet-schorsch.de/Eisenbahn/wp-content/uploads/2019/06/201906111804_D71_4767.jpg
Locon 216 alias 214 007

Auch 261 309 macht sich inzwischen im Baudienst nützlich. Sie rangiert beim Containerterminal.

http://www.planet-schorsch.de/Eisenbahn/wp-content/uploads/2019/06/201906111806_D71_4769.jpg
261 309 am Göttinger Containerterminal

Nur die 221 121 und die 211 030 dürfen sich noch ausruhen.

http://www.planet-schorsch.de/Eisenbahn/wp-content/uploads/2019/06/201906111746_D71_4760.jpg
221 121 und die 211 030. Die Ausfahrgruppe des Göttinger Rangierbahnhofs ist fast vollständig mit Bauzügen belegt.

Schorschs Eisenbahngeschichten: [www.planet-schorsch.de]

Re: Tag 1 der Renovierung der Schnellfahrstrecke

geschrieben von: Sven Vollrath

Datum: 12.06.19 17:24

Schöne Bilder..... bitte weiterbeobachten

Re: Tag 1 der Renovierung der Schnellfahrstrecke

geschrieben von: Tobias_W

Datum: 12.06.19 19:06

Hallo,

ich schließe mich meinem Vorredner an!

Vielen Dank für den Bericht. Äußerst sehenswert!

Tobias

Re: Tag 1 der Renovierung der Schnellfahrstrecke

geschrieben von: Alibizugpaar

Datum: 12.06.19 21:02

Danke schön! Die Nohab hat v.a. seitlich ein sehr ansprechendes Farbdesign.

Gruß, Olaf

(,“)
< />
_/\_

Neue Bahnfahrzeuge? System Bananenreife: Ware reift beim Kunden!

Re: Tag 1 der Renovierung der Schnellfahrstrecke

geschrieben von: bergmanne

Datum: 12.06.19 22:18

Hallo, schönes Foto hast du das von der Autobahnbrücke gemacht?