DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

bei Köthen : Bahnübergang vorher und nachher

geschrieben von: Stw. B2

Datum: 25.01.19 16:07

Hallo !
Mal eine Verwandlung eines Bahnübergangs, kurz hinter Köthen in Ri. Baalberge

6632.JPG
So sah es noch am 30.08.2017 aus
ein Blinklicht - Bü und DB 642

IMG_1025.JPG
So sieht es seit einigen Wochen aus
vor lauter Andreaskreuzen und Ampeln sieht man den abellio - Triebwagen fast nicht mehr

Auch der Bahnübergang ca. 1 Km weiter musste sich einer Erneuerung unterziehen.
Somit dürfte es im Raum Köthen keine Blinklicht - Bahnübergänge mehr geben

Andreas



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.01.19 16:07.

Re: bei Köthen : Bahnübergang vorher und nachher

geschrieben von: eberhard49

Datum: 25.01.19 17:18

Interessant ist ja, dass neben dem Fahrradweg noch eine Hilfskonstruktion steht, bis vielleicht die Schranke verlängert ist.

gruss eberhard
Ich aber möchte wissen, ob Dir die Funktion eines Fahrradweges bewusst ist. Brauchst nicht zu antworten, die Gedanken anregen reicht vielleicht . . .

Gruß von Wolfgang
Hallo,

> Ich aber möchte wissen, ob Dir die Funktion eines Fahrradweges bewusst ist. Brauchst nicht zu antworten, die Gedanken
> anregen reicht vielleicht . . .

dummerweise endet der Radweg aber gleich wieder. Das sieht man am Schild links. Wer weiss, wann der dort ueberhaupt weiter gebaut wird...

Armin

[www.muehlenroda.de] (Muehl privat)
[www.museumsstellwerk.de] (Museumsstellwerk Rheine e.V.)

unterschiedliche Schrankenbäume bei Straße/Radweg

geschrieben von: Alibizugpaar

Datum: 26.01.19 02:05

Welche strenge Vorschrift hier wohl dazu gezwungen hat?

Gruß, Olaf

(,“)
< />
_/\_

Neue Bahnfahrzeuge? System Bananenreife: Ware reift beim Kunden!

Re: unterschiedliche Schrankenbäume bei Straße/Radweg

geschrieben von: VT 516

Datum: 27.01.19 22:28

Alibizugpaar schrieb:
Welche strenge Vorschrift hier wohl dazu gezwungen hat?
Blinklichtprogramm heißt das Zauberwort... (böse Zungen nennen es auch Konjunkturprogramm für Siemens, Pintsch-Bamag und Scheidt&Bachmann...)

@ Stw B2: Danke für die Gegenüberstellung.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.01.19 22:31.

Re: unterschiedliche Schrankenbäume bei Straße/Radweg

geschrieben von: Stw. B2

Datum: 28.01.19 23:27

Ich denke, er meint die unterschiedliche Bauform der Schrankenbäume.
Strasse hat runde, der Radweg eckige / flache Schrankenbäume.

Andreas
Einige Wochen alt, und schon ist das Erste Andreaskreuz versaut.

Re: bei Köthen : Bahnübergang vorher und nachher

geschrieben von: Stw. B2

Datum: 29.01.19 19:23

Nicht nur das Andreaskreuz , das Schalthaus hat es auf der Gleis abgewandten Seite viel heftiger erwischt

Andreas

Re: bei Köthen : Bahnübergang vorher und nachher

geschrieben von: Speelwark

Datum: 29.01.19 23:08

Und wieder musste eine arme DDR Schranke sinnlos sterben. Danke für die Vergleiche, beim neuen Bild kommt mir echt die Pizza hoch, die ich eben gegessen habe.