DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

[UEF] Sie ist zurück! 58 311 im Murgtal (15 Bilder)

geschrieben von: VGF

Datum: 10.07.18 22:03

Hallo!

Nachdem sich die Kessel-Hauptuntersuchung von 58 311 verzögerte, ist es nun endlich soweit: Sie dampft wieder!

Im Jahr 2017 kamen an den beliebten Murgtal-Sonderfahrten der Ulmer Eisenbahnfreunde (UEF), Sektion Dampfnostalgie Karlsruhe, die Gastloks E94 088 und die AVG-V100 zum Einsatz. Den krönenden Abschluss der Ersatz-Bespannungen übernahm im Juni die 75 1118, was für großes Aufsehen sorgte.

Freuen wir uns also, dass nach unermüdlicher Arbeit die Murgtal-Stammlok 58 311 wieder läuft. Am Sonntag, den 8. Juli kam sie also wieder ins Murgtal. Passend dazu gab es Kaiserwetter vom feinsten. Also ging es natürlich auf Tour zu dem fast 100 Jahre alten Schmuckstück:

Zuerst aber ein kurzer Halt in Obertsrot, wo auch schon Starzug Nr. 1 des Tages kam:

https://abload.de/img/dsc00544r2jn9.jpg
09:49 - 111 018-8 ist mit RE 38959 "Murgtäler Radexpress" auf dem Weg nach Freudenstadt

Weiter ging es nach Ottenau, wo auch "Team 75 1118" stand. Sie waren in Gespräche vertieft und hatten die Strecke fest im Blick.

https://abload.de/img/dsc0054838kz7.jpg
10:07 - Zuerst noch der leicht verspätete Planzug als S8 nach Karlsruhe Tullastraße

https://abload.de/img/dsc00552zsjdu.jpg
10:15 - Genau um Viertel nach schauft sie mit vielen Eisenbahnfreunden an uns vorbei

Die Lokomotive 58 311 wurde 1921 von der Maschinenbaugesellschaft Karlsruhe unter der Fabriknummer 2153 gebaut. Bis 1942 war sie hauptsächlich im BW Karlsruhe Rbf stationiert, kam aber dann, mit zusätzlichem Frostschutz versehen, zum Kriegseinsatz nach Oberschlesien beim BW Groschowitz. Nach einigen Irrfahrten wurde die Lok 1946 in Senftenberg wieder in Betrieb genommen und im BW Reichenbach/Vogtland einer "Gesundungs-L0" unterzogen, mit der die ärgsten Unterhaltungsmängel behoben wurden.

Nach Gastspielen in Werdau, Zwickau, Gera und Greiz kam die Lok 1960 zum BW Karl-Marx-Stadt/Hilbertsdorf, wo sie bis 1973 eingesetz war. Die letzte Stationierung der inzwischen als 58 1111-2 umgezeichneten Lokomotive war bis 1977 das BW Aue.

Nach erfolgter Hauptuntersuchung konnte die Lok am 8. Juni 1985 bereits wieder zugelassen werden und kam bei den Fahrzeugparaden der DB zum 150-jährigen Jubiläum erstmals wieder vor großem Publikum zum Einsatz.

Vom 3. Juni 2006 bis Januar 2017 war diese Lokomotive nach langer und aufwändiger Hauptuntersuchung wieder betriebsbereit und fuhr unzählige Kilometer für die Sektion Dampfnostalgie Karlsruhe und andere Vereine.

Quelle: UEF


Bis Weisenbach ist der Dampfzug ohne Probleme überholt:

https://abload.de/img/dsc00560l9jaw.jpg
10:31 - Nachdem Glockenschlag auf halb Elf fährt er ein

Dank des langen Überhol- bzw. Kreuzungshaltes in Langenbrand konnte dort auch noch vorbeigeschaut werden:

https://abload.de/img/dsc005728gkp3.jpg

Im Anschluss bot sich das Klassiker-Motiv Tennetschlucht-Viadukt an, wo letztes mal bei der 75er ein ganzer Haufen Fuzzies mit dabei waren.

https://abload.de/img/dsc00581n8ksv.jpg
10:59 - Zunächst aber der überholende S81-Eilzug aus Karlsruhe

https://abload.de/img/dsc005936jk1x.jpg
11:09 - Schon folgt der Sonderzug

In Forbach hat er eine weitere Überholung. Natürlich waren bei dem schönen Wetter auch einige weitere Fuzzys unterwegs.

https://abload.de/img/dsc0060684khu.jpg
11:26 - Mit viel Sound erfolgt die Ausfahrt in die Steigung nach Raumünzach

Fotostellen gibt es im Murgtal wirklich viele, aber eine hatte ich mit der 58er noch nicht umgesetzt:

https://abload.de/img/dsc00613dhj5l.jpg
11:55 - Mit lautstarkem Volldampf eilt 58 311 zwischen Huzenbach und Röt dem nächsten Halt Baiersbronn entgegen...

... wo wie immer die Rangier-Aktion zum Wasserfassen erfolgt. Diesmal wurde sie jedoch aufs stromlose Gleis 4 gesetzt, wo einige kleinere Reperaturen auf der Lok gemacht wurden. So riesig war das Interesse an dem ganzen diesmal nicht, aber für den großteil des Fachpublikums ist die 58 dort eben nichts allzu besonderes.

https://abload.de/img/dsc00619gqkar.jpg

Die Zwischenfahrt nach Raumünzach schenkte ich mir, jedoch für die Bergfahrt zurück begab ich mich nach Schönmünzach - wo sie beim zugeparkten Schwimmbad mit mächtig Krach bergan schnaufte:

https://abload.de/img/dsc00630rjk6y.jpg
15:55

Im Anschluss daran fand ich den "Röter Buckel" ganz passend. Von hier hat man einen tollen Blick ins Tal.

https://abload.de/img/dsc00635cukld.jpg

https://abload.de/img/dsc006453rkhi.jpg
17:00 - Wir sehen die Rückfahrt nach Karlsruhe

Kurzentschlossen fuhr ich noch nach Bermersbach, wo ich aber leider keine Stelle fand.

https://abload.de/img/dsc00649tpjfx.jpg

Zu guter letzt noch die Rückfahrt des Murgtäler Radexpress in Langenbrand beim Kreuzungshalt:

https://abload.de/img/dsc00664hsjko.jpg
18:14

Über Kommentare und Ergänzungen freue ich mich immer.


MfG

Verkehrs-Gemeinschaft Landkreis Freudenstadt

-PRIVATER ACCOUNT-

Re: [UEF] Sie ist zurück! 58 311 im Murgtal (15 Bilder)

geschrieben von: BW FDS

Datum: 11.07.18 07:29

Netter Beitrag mit schönen Bildern!

"Es ist die Erkenntnis, dass der Pendler im öffentlichen Verkehrssystem sehr ungern umsteigt. Er fährt nicht mit dem Omnibus zum DB-Zug, dann zum Hauptbahnhof um dann wieder in die Strassenbahn zu wechseln um in die Stadt zu kommen."
Dr. Ing. Dieter Ludwig
Auch von mir DANKE für den umfassenden Überblick zur ersten Fahrt der 58er nach ihrer Genesung durch das Murgtal.
Konnte leider nicht selbst vor Ort sein, was aber nach Sichtung deiner wunderbarenFotos jetzt auch nicht "schmerzt". Viele meiner bei vorangegangen Fahrten gewählten Aufnahmeorte hast du eh umgesetzt.
Vielleicht sehen wir uns bei der nächsten Fahrt der 58er im Murgtal.
Gruß aus Nordbaden.
Charly K