DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

Im Land der Frühaufsteher - alles im Plan (mB)

geschrieben von: Altmark54

Datum: 10.07.18 07:50

Moin Moin,

da kennt man sich aus, war am Wochenende zwischen Belleben und
Blankenburg (Harz) unterwegs:

1-HEX; VT 800 + 801 (648 278 + 279) in Belleben.jpg

VT 800 + 801 der HEX bei Belleben, Ziel waren aber die Güterzüge auf der Strecke


2-MEG; 321 (9287 0077 012 F-MEG) erreicht Belleben.jpg

MEG 321 (9287 0077012 F-MEG) eilt gleich durch Belleben, leider noch etwas Frontschatten..


3-MEG; 321 (9287 0077 012 F-MEG) eilt durch den ehem. Bahnhof Belleben.jpg

und einige Meter weiter, am alten Bahnhof Belleben,


4-MEG; 321 (9287 0077 012 F-MEG) erreicht gleich Blankenburg (Harz).jpg

hier kurz vor Einfahrt in Blankenburg (Harz) mit Brücke über die B6n.


5-MEG; 321 (9287 0077 012 F-MEG) geht in die Abstellung.jpg

LZ in Richtung Bahnhof

Re: Im Land der Frühaufsteher - alles im Plan (mB)

geschrieben von: Altmark54

Datum: 10.07.18 07:57

6-MEG; 321 (9287 0077 012 F-MEG) parkt in Bernburg (Harz).jpg

und in die Abstellung, um nachts die Rückleistung zu erbringen.


7-HVLE; 285 102 erreicht gleich Blankenburg (Harz).jpg

285 102 der HVLE bei Km 17,2 von Salzgitter kommend


8-HVLE; 285 102 zieht nach Blankenburg.jpg

erreicht gleich Blankenburg (Harz)


9-HEX; VT 874 (640 125) hat Blankenburg verlassen.jpg

VT 874 (640 125) hat Blankenburg verlassen, hier in Höhe ehem. Anschluss Bundeswehr


10-VTLT; 263 001 eilt durch den Abzw Giersleben.jpg

263 001 der VTLT zieht am Abzw Giersleben in Richtung Güsten



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.07.18 08:06.

Re: Im Land der Frühaufsteher - alles im Plan (mB)

geschrieben von: Altmark54

Datum: 10.07.18 08:04

11-Giersleben Abzw,.jpg

Abzw. Giersleben, die 2 gleisige Strecke aus Sandersleben zweigt in die Strecke Ascherleben / Güsten ein, nicht aber über eine Kreuzung, nein es wird auf ein Gleis eingefädelt, dann weiter über einen Gleiswechsel in Richtung Güsten geführt, sehr interessant ?
Ich erspare mir jeden weiteren Kommentar, die Verantwortlichen wissen was sie getan haben, sicher gibt es Erklärungen dafür ....


Einen schönen Dienstag
Der Uwe
Guten Morgen,

Zitat
Abzw. Giersleben, die 2 gleisige Strecke aus Sandersleben zweigt in die Strecke Ascherleben / Güsten ein, nicht aber über eine Kreuzung, nein es wird auf ein Gleis eingefädelt, dann weiter über einen Gleiswechsel in Richtung Güsten geführt, sehr interessant ?
Ich erspare mir jeden weiteren Kommentar, die Verantwortlichen wissen was sie getan haben, sicher gibt es Erklärungen dafür ....
Durch die Kombination der Weichen ergeben sich vielfältige Fahrtmöglichkeiten, z.B. von jedem Gleis in jedes Gleis. Andernfalls wäre eine DKW nötig gewesen und da war die Verwendung von vier (baugleichen?) Weichen vermutlich einfach günstiger ;).

Es grüßt der
Bahnverkehrer

Tänk på avståndet mellan vagn och plattform när Du stiger av!




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.07.18 08:43.

Re: Im Land der Frühaufsteher - alles im Plan (mB)

geschrieben von: Altmark54

Datum: 10.07.18 16:44

Moin Moin Bahnverkehr,

eine DKW ist hier nicht angebracht, eine Kreuzung hätte es auch getan, Weichen hätten eingespart werden können,
die Doppelgleisigkeit hätte man beibehalten, wiederum gibt es so auch interessante Fahrmöglichkeiten....
hätte hätte Fahrradkette.....

Beste Grüße
Der Uwe

Re: Im Land der Frühaufsteher - alles im Plan (mB)

geschrieben von: M 262

Datum: 10.07.18 19:07

Altmark54 schrieb:
Moin Moin Bahnverkehr,

eine DKW ist hier nicht angebracht, eine Kreuzung hätte es auch getan, Weichen hätten eingespart werden können,
die Doppelgleisigkeit hätte man beibehalten, wiederum gibt es so auch interessante Fahrmöglichkeiten....
hätte hätte Fahrradkette.....

Beste Grüße
Der Uwe
Laber nicht rum, für einen Wechsel vom Regelgleis ins Gegengleis brauchst du mehr als zwei Weichen und eine Kreuzung.
Hallo,

Altmark54 schrieb:

Abzw. Giersleben, die 2 gleisige Strecke aus Sandersleben zweigt in die Strecke Ascherleben / Güsten ein, nicht aber über eine Kreuzung, nein es wird auf ein Gleis eingefädelt, dann weiter über einen Gleiswechsel in Richtung Güsten geführt, sehr interessant ?
Ich erspare mir jeden weiteren Kommentar, die Verantwortlichen wissen was sie getan haben, sicher gibt es Erklärungen dafür ....


Hier wurde nur gedacht: Sparen, Sparen und noch mehr einsparen. An der Infrastruktur wurde hier nichts geändert beim Umbau zum ESTW.

Und den eigentlich mal geplanten GWB + dazugehörende Signale hat man auch kurzerhand nicht verwirklicht, dabei stehen in Aschersleben
und Sandersleben Einfahrsignale auch am Gegengleis, nur ziemlich ungenutzt / sinnlos.

Gruß vom Fdl

Danke für Eure Kommentare (o.w.T)

geschrieben von: Altmark54

Datum: 11.07.18 07:22

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)