DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Hallo zusammen,

mit der Datenschutzgrundverordnung, die ab Freitag verbindlich ist, ergeben sich auch ein paar kleine Änderungen bei DSO!

Momentan teste ich den signierten/verschlüsselten Versand von Benachrichtigungsmails, das sollte eigentlich nebenwirkungsfrei sein. Der Vorteil dabei sollte auch sein, dass bei den Empfängern nicht mehr so viel als SPAM zurückgewiesen wird. Ob unser Server allerdings die Mengen bewältigt, kann ich nicht sagen. Ursache für die Störungen von gestern war es aber nicht.

Es wird dann auch eine Datenschutzerklärung geben, die wir nach bisherigem Recht in dieser Form nicht benötigt hatten. Da wir nach den neuen Regelungen nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Nutzer personenbezogene Daten verarbeiten dürfen, muss sich ab Freitag jeder nochmal neu anmelden (nicht zu verwechseln mit registrieren!) und dabei der Datenschutzerklärung zustimmen, nachdem man diese zuvor gelesen hat. Andernfalls muss man eben auf die Nutzung von DSO verzichten oder Widerspruch bei der Aufsichtsbehörde einlegen. Bei Fragen sind wir selbstverständlich behilflich, aber in den nächsten paar Tagen aus zeitlichen Gründen nur sehr begrenzt. Zu juristischen Fragen, die uns als Verein betreffen, äußere ich mich allerdings grundsätzlich nicht öffentlich in einem Forum. Hier der Entwurf, den wir möglicherweise noch etwas weiter ausführen werden: [www.drehscheibe-online.de]

Diese nervende Cookie-Bestätigung wird damit nicht nötig, da man bei der Anmeldung/Registrierung den Bedingungen zustimmt und außerhalb der Foren keine Cookies gespeichert werden. Bei nicht angemeldeten Besuchern bleiben die gewählten Ansichtsoptionen damit nicht erhalten, das ist aber sicher erträglicher als diese andauernden Rechtsbelehrungen ...

Wer einen Kommentar dazu schreiben möchte, sollte sich erst mal überlegen ob er selber vor dem Hintergrund dieser Datenschutzverordnung dazu bereit wäre, in seiner Freizeit eine Vereins-Internetseite zu betreiben!?

Viel Spaß damit,
-mu
Servus,

was soll dieser Taschenspieler-Trick? Ich muss meine Zustimmung zu etwas geben, dessen Inhalt ich nicht kenne?! Weiss ich, ob dahinter nicht irgend eine Sache steht, welche nichts mit dem neuen Datenschutzgesetz zu tun hat - im www nichts ungewöhnlichliches. Besser wäre es, man hätte erst einen Text zum Lesen und dann zum Abhaken .Ich war in einem multinationalen Unternehmen Datenschutz-Beauftragter und habe dabei gelernt, mir gesundes Mißtrauen anzueignen.
Es hat Sie niemand gezwungen, diese Tätigkeit zu verrichten, also nicht jammern .....

Leopold Prohaska

Haltet bitte das DSO-Forum sauber – keine politisch motivierte Parolen

Re: Änderungen bei DSO zur Datenschutzgrundverordnung

geschrieben von: Stahlbahn

Datum: 25.05.18 00:05

Ach, ich hatte beruflich schon mit einigen Datenschutzbeauftragten zu tun, da liegen Licht und Schatten eng beieinander. Aber sie alle wären in der Lage gewesen, bei der DSO-Anmeldung zunächst den Textlink "Datenschutzerklärung" anzuklicken, sich ebendiese Datenschutzerklärung sorgfältig durchzulesen und dann nach ausführlichem Abwägen aller Für und Wider den Zustimmungshaken zu setzen und sich anzumelden. Oder eben nicht.

Und übrigens, es hat Dich niemand gezwungen, hier zu schreiben, also nicht jammern!

@Admins / Mods: Für ehrenamtliche Forenbetreiber ist die DSGVO eine ziemlich lästige Arbeit. Danke, daß Ihr euch diese Mühe gemacht habt!

Schöne Grüße, Frank

P.S.: In der mobilen Version ist das Quadrat für den "Ja"-Haken kaum zu erkennen, lässt sich da die Strichstärke des Rahmens erhöhen?

Leopold Prohaska schrieb:
was soll dieser Taschenspieler-Trick? Ich muss meine Zustimmung zu etwas geben, dessen Inhalt ich nicht kenne?! Weiss ich, ob dahinter nicht irgend eine Sache steht, welche nichts mit dem neuen Datenschutzgesetz zu tun hat - im www nichts ungewöhnlichliches. Besser wäre es, man hätte erst einen Text zum Lesen und dann zum Abhaken .Ich war in einem multinationalen Unternehmen Datenschutz-Beauftragter und habe dabei gelernt, mir gesundes Mißtrauen anzueignen.





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.05.18 00:07.

Bestätigung

geschrieben von: Michael Ulbricht

Datum: 25.05.18 09:02

Hallo,

die Bestätigungen werden jedes Mal in gleicher Form benötigt bei:
  • der Anmeldung und Registrierung in den Foren,
  • bei nicht angemeldeten Nutzern in allen Kontaktformularen
  • sowie bei einer Bestellung im Lieferprogramm.
  • Da ein zweistufiges Verfahren für viele Nutzer sicher zu nervig wäre, kann man einfach auf den Link “Datenschutzerklärung“ in der Zeile mit dem fehlenden Häckchen klicken und kommt am Ende über einen „Zurück“-Button auch wieder zur ursprünglichen Seite zurück. Auf den Link kann man vielleicht noch besser hinweisen, Vorschläge werden gerne angenommen ...

    Grüße, -mu

    Re: Änderungen bei DSO zur Datenschutzgrundverordnung

    geschrieben von: uk-old

    Datum: 25.05.18 09:31

    Moin Michael,

    ich habe soeben die Prozedur durchlaufen. Das ist ist eine inhaltliche und technische Lösung, die für jedes Forummitglied angesichts der komplizierten Anforderungen der DSVGO nun wirklich einfach und zumutbar ist, einfacher und transparenter gehts nicht, wenn es wasserdicht sein soll. Ich weiß, wovon ich spreche, weil ich mit dem gleichen Thema mit der Programmierung von Anwendungen für die Justiz in immerhin sechs Bundesländern beschäftigt bin.

    Wenn es sonst niemand tut - ich jedenfalls danke ausdrücklich für Eure sicher enorme Arbeit und freue mich, dass Ihr es obendrein auch pünktlich geschafft habt - das hätte anderenfalls tatsächlich Probleme bringen können, aber nicht notwendig müssen.

    In diesem Sinne beste Grüße von
    uk-old (Uwe)
    Moin,

    in der Tat verstehe ich das Gemosere des "Prohaska" nicht.
    Es ist nun mal so, daß die EU-Fuzzies meinen, sie müssten mit Kanonen auf Spatzen schießen und der kleine Anwender darf es ausbaden.
    Und jede Berichterstattung behauptet was anderes.

    Von daher sehe ich es als sehr kleines Übel an, daß man sich noch mal anmelden muss.

    @Michael U.: Muss beim anmelden zwingend die "neue Ansicht" passieren?
    Und wenn man dann auf die alte Ansicht umschaltet, muß man die Anmeldung inkl. Datenschutzerklärungshäkchen nochmals durchmachen.
    Mit der neuen Ansicht hatte ich doch das schon bestätigt!?


    Gruß

    Eric

    Da wo die Logik aufhört, fängt die Bahn an!
    https://www.bahn-im-alltag.de/touren/br103_003.gif
    Moin,



    egal ob ich mich bei der alten oder neuen Version anmelde, meine Bilder in der Galerie sind für mich unerreichbar.


    Grüße

    Re: Änderungen bei DSO zur Datenschutzgrundverordnung

    geschrieben von: 707

    Datum: 25.05.18 11:42

    Hallo Michael,
    die Datenschutzerklärung habt ihr vorbildlich wunderbar verständlich gestaltet - danke schön!
    Jochen

    Problem gelöst!

    geschrieben von: Michael Ulbricht

    Datum: 25.05.18 16:46

    Hans-Jürgen Warg schrieb:
    egal ob ich mich bei der alten oder neuen Version anmelde, meine Bilder in der Galerie sind für mich unerreichbar.
    Hallo,

    ups, da hatte sich noch ein kleiner Fehler eingeschlichen, funktionert jetzt wieder. Die Kleinanzeigen waren davon auch betroffen.

    Grüße, -mu

    Da schließe ich mich an (o.w.T)

    geschrieben von: Fdl.i.R

    Datum: 25.05.18 17:43

    (Dieser Beitrag enthält keinen Text)
    http://www.riemert.net/dso/s_Pataholm-GueterzugMonsteras_2010-07-14-01.jpg
    Das sehe ich ebenso. Gut gemacht!


    MfG
    Richie

    Re: Änderungen bei DSO zur Datenschutzgrundverordnung

    geschrieben von: 218 357-2

    Datum: 25.05.18 19:30

    Was mach ich falsch ?????

    Die neuanmeldung mit anklicken(haken setzen) bei der Datenschutzerklärung am PC hat wunderbar geklappt.

    nun das Problem,
    Wenn ich mich an meinem Handy mich anmelden will, kommt "bitte Datenschutzerklärung beachten"
    und weiter
    " Bitte gebe für die Anmeldung deinen Teilnehmernahmen und dein Passwort ein"

    Das habe ich gemacht, abertrotzdem kann ich mich nicht anmelden.

    Grüße 218 357-2

    Re: Änderungen bei DSO zur Datenschutzgrundverordnung

    geschrieben von: Stahlbahn

    Datum: 25.05.18 20:42

    Hast du beim Login per Handy auch den Haken gesetzt? Hatte ich Anfangs nicht gesehen, könnte mich erst per PC einloggen.

    Stahlbahn schrieb:
    Hast du beim Login per Handy auch den Haken gesetzt? Hatte ich Anfangs nicht gesehen, könnte mich erst per PC einloggen.
    ich hab das in der mobilen Ansicht noch etwas entschärft, da das Kästchen für den Haken zu dicht auf den Link in der Zeile darunter folgt.

    Re: Änderungen bei DSO zur Datenschutzgrundverordnung

    geschrieben von: HPNuller

    Datum: 26.05.18 08:05

    Hallo Michael,

    schön, dass es mit der Umsetzung der Datenschutzerklärung so pünktlich geklappt hat. Und vor allem so einfach und verständlich gehalten - das ist vorbildlich!
    Danke dafür und überhaupt für alles, was Du in deiner Freizeit hier leistest!

    Ein Problem habe ich noch:
    Das "Abnicken" der Datenschutzerklärung setzt wohl einen Cookie.
    Mein Browser löscht aber beim Beenden alle Cookies und so muss ich die Datenschutzerklärung jedesmal neu akzeptieren.
    Ist das auch anders lösbar (im Nutzerprofil?)?

    Viele Grüße von der Lahn

    HPNuller

    "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

    PS: Setzt bitte einen passende Themabeschreibung über euren Text!
    Ein guter Titel über dem Beitrag ist das Tüpfelchen auf dem i für einen wirklich guten Beitrag oder eine wirklich gute Antwort!

    Re: Cookies und Anmeldung

    geschrieben von: Mikado-Freund

    Datum: 26.05.18 09:55

    HPNuller schrieb:
    Das "Abnicken" der Datenschutzerklärung setzt wohl einen Cookie. Mein Browser löscht aber beim Beenden alle Cookies und so muss ich die Datenschutzerklärung jedesmal neu akzeptieren.
    Hallo,

    wenn Du Deinen Browser angewiesen hast, beim Schließen alle Cookies zu löschen, dann bedeutet das ja aber auch, dass Du Dich bei jedem DSO-Besuch sowieso wieder anmelden musst [www.drehscheibe-online.de], sofern Du hier nicht gerade nur lesend unterwegs sein willst.

    Eine Lösung wäre also, in Deinem Browser eine Ausnahmeregelung zu hinterlegen, d.h. die von DSO generierten Cookies bei Sitzungsende eben nicht löschen zu lassen.

    Mein Kommentar dazu: Daaaaaaaaaanke! :-)

    geschrieben von: Der Pendler

    Datum: 26.05.18 10:57

    Kurz und bündig:

    Ich danke Dir und allen anderen ehrenamtlich an DSO Mitarbeitenden
    , die dafür sorgen, dass die Server und die Forensoftware laufen (oder aber auch die Trollkäfige beaufsichtigen und mit "Kundschaft" bestücken müssen), für deine und eure Arbeit!

    Eigentlich wäre es echt mal fällig, dass wir "User" (neben dem Zeitschriftenkauf!) einmal im Jahr eine kleine Spendenaktion machen, damit ihr Euch mal ein Wellness-Wochenende gönnen könnt. Bei steigender Last Server zu hüten, oder aber auch solche rechtlich mit Fallstricken gespickten Sachen richtig zu verfassen macht man nicht mal so nebenbei. Wäre meiner Ansicht nach nur fair, auch neben der Zeitschrift vielleicht einmal p.a. "den Hut rumgehen" zu lassen, wie ihr das dann je nach Arbeitspensum unter Euch verteilt, könntet ihr ja dann entscheiden.

    Das mit der entsprechenden Verordnung sieht auch echt gut umgesetzt aus.

    Auf jeden Fall Danke für Eure Arbeit,
    bis denne,
    Markus.



    1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.05.18 10:59.

    Re: Mein Kommentar dazu: Daaaaaaaaaanke! :-)

    geschrieben von: Chr. Dahm

    Datum: 27.05.18 11:58

    Diesem Dank schließe ich mich vorbehaltlos an!

    Die Idee mit der Dankeschön-Aktion finde ich sehr gut. Bei abload gibt's die Möglichkeit auf komplett freiwilliger Basis den Betriebern eine monatliche Currywurst zu ermöglichen. Ich fände das nur fair... Zumal ich als bekennender Steinzeit-HiForianer leider in der Drehscheibe für mich keine Inhalte finde, sie daher nicht beziehe und Euch also nicht auf dem anderen Weg unterstützen kann.

    Ihr habt doch bestimmt einmal im Jahr ein Treffen aller Moderatoren und dso-Ermöglicher. Ich fände es peinlich, wenn Ihr neben Eurer ganzen Zeit auch noch die Fahrtkosten selber tragen müsstet. Wenn jeder regelmäßige Nutzer nur einen Dankeschön-Euro geben würde...

    Besten Gruß

    Christian

    http://abload.de/img/signatur26pu08.jpgZu meinem HiFo-Inhaltsverzeichnis: Vor 100 Jahren in...

    Re: Cookies und Anmeldung

    geschrieben von: HPNuller

    Datum: 28.05.18 07:08

    Mikado-Freund schrieb:

    Eine Lösung wäre also, in Deinem Browser eine Ausnahmeregelung zu hinterlegen, d.h. die von DSO generierten Cookies bei Sitzungsende eben nicht löschen zu lassen.
    Hallo Walter,

    das habe ich bereits versucht,
    leider verhält sich mein FF nicht
    wie gewünscht bzw. wie angegeben
    (Cookies von DSO behalten, Rest beim
    Beenden löschen).

    Viele Grüße aus der Heimat der U-Boote

    HPNuller

    "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

    PS: Setzt bitte einen passende Themabeschreibung über euren Text!
    Ein guter Titel über dem Beitrag ist das Tüpfelchen auf dem i für einen wirklich guten Beitrag oder eine wirklich gute Antwort!

    Update: Anmeldung nur noch mit Cookies

    geschrieben von: Michael Ulbricht

    Datum: 29.05.18 22:07

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für das große Verständnis für unsere "Interpretation" dieser doch sehr komplexen Verordnung! Mehr Transparenz und Rechte für die Nutzer gegenüber der Sammelwut der "Datenkraken" wie Banken, Versicherungen und Schufa, bis hin zu Google, Fratzenbuch & Co sind ja auch eine gute Sache. Die Umsetzung ist nur für Vereine, kleine Firmen und Selbstständige nicht gerade einfach.

    Es gibt jetzt noch ein kleines Update: Die Anmeldung in den Foren ist aus Sicherheitsgründen nur noch mit Cookies möglich. Die Alternative ohne Cookies stammt noch aus einer Zeit, als die Nutzer skeptisch gegenüber Cookies waren, gefährlich sind aber ganz andere Technologien. Ohne Cookies wurden die Anmeldedaten einfach den URLs in den Foren angehängt, die damit auch von anderen genutzt werden konnten, falls so ein Link innerhalb der Gültigkeit in die Foren eingestellt wurde. Alfons hatte dies hier ausführlich beschrieben:
    [www.drehscheibe-online.de]

    Wenn es notwendig ist, Seiten verschlüsselt zu übertragen, ist die Übertragung von Sitzungsdaten in einer URL natürlich völliger Unsinn. Ein Kompromiss aus Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit ist nach der Datenschutzgrundverordnung ausdrücklich nicht möglich.

    viel Spaß damit,
    Michael

    Re: Cookies und An- und Abmeldung

    geschrieben von: Mikado-Freund

    Datum: 29.05.18 22:22

    HPNuller schrieb:
    leider verhält sich mein FF nicht wie gewünscht bzw. wie angegeben (Cookies von DSO behalten, Rest beim Beenden löschen).
    Ich weiß nicht, ob sich das nicht evtl. soeben mit „Update: Anmeldung nur noch mit Cookies“ erledigt hat, aber hast Du dazu auch mal [support.mozilla.org] befragt?


    Walter

    Re: Mein Kommentar dazu: Daaaaaaaaaanke! :-)

    geschrieben von: Jörn

    Datum: 03.06.18 13:01

    Ich schließe mich hier an.
    Ich arbeite mit mehreren Softwareprodukten, die als Freeware verfügbar sind. Zwei von diesen Programmen haben eine Schaltfläche "Spenden". Durch einen Klick kann ich den Erstellern dieser Programme ein Dankeschön zukommen lassen, um ihre Arbeit zu würdigen. Und das tue ich auch. Die Spende kann dort sehr benutzerfreundlich über Paypal etc. geleistet werden.

    Ich wäre höchst einverstanden, wenn ich eine solche Möglichkeit auf einer DSO-Seiten vorfinden würde. Nach dem Motto: Wer möchte (und es sich leisten kann!!!), kann hier die Arbeit der Moderatoren mit einem kleinen Beitrag würdigen.

    Gruß
    Jörn.

    Spenden!

    geschrieben von: Michael Ulbricht

    Datum: 03.06.18 13:43

    Jörn schrieb:
    Ich wäre höchst einverstanden, wenn ich eine solche Möglichkeit auf einer DSO-Seiten vorfinden würde. Nach dem Motto: Wer möchte (und es sich leisten kann!!!), kann hier die Arbeit der Moderatoren mit einem kleinen Beitrag würdigen.
    Hallo,

    so eine Möglichkeit gibt es bei den Kleinanzeigen ganz unten:
    [www.drehscheibe-online.de]

    Darüber hinaus erhalten wir immer wieder Spenden, indem die Aborechnungen aufgerundet werden, oder einfach nur so - das nehmen wir durchaus positiv zur Kentniss und trägt neben den Bannern zur Finanzierung dieser Seiten bei!

    Mit dem besten Dank!

    Michael Ulbricht
    ArGe DREHSCHEIBE e.V.

    Ist die Drehscheibe denn gemeinnützig?

    geschrieben von: 614 078

    Datum: 04.06.18 23:36

    Ich habe zwar keine Ambitionen zu spenden, aber in solchen Fällen sinnvoll zu erwähnen, ob die Arge Drehscheibe e.V. gemeinnützig ist oder nicht. Immerhin könnte man Spenden dann steuerlich absetzen.

    Zudem besitzt auch nicht jeder Paypal oder eine Kreditkarte.

    Frag nicht soviel. Spende einfach.

    geschrieben von: HLeo

    Datum: 04.06.18 23:44

    Frag nicht soviel. Spende einfach.

    Ob eine Spende steuerlich absetzbar ist, ist bei DSO ja wohl unwichtig. Wer spenden will, der tut es auch. Ohne solche Kleinigkeiten.

    Und wenn jemand weder Paypal-Zugang noch eine Kreditkarte hat, aber spenden will: Eine PN an die Administratoren/Moderatoren könnte viele Fragen beantworten.

    Gemeinnützigkeit

    geschrieben von: Michael Ulbricht

    Datum: 05.06.18 09:12

    Hallo,

    wir sind nicht gemeinnützig, das macht auch wenig Sinn. Unsere Aktivitäten sind darauf ausgelegt, sich selber zu tragen, mit den personellen, technischen und finanziellen Möglichkeiten, die eben vorhanden sind. Neben DSO sind das auch Zeitschriften und Bücher, beides ergänzt sich sehr gut, ohne das eine wäre das andere in der heutigen Form nicht möglich. Möglichkeiten zur Unterstützung mit realem Gegenwert finden sich in vielen Bahnhofsbuchhandlungen oder direkt in unserem Lieferprogramm.

    Grüße, -mu

    Nicht Dein Ernst, oder?

    geschrieben von: Peter

    Datum: 08.06.18 19:07

    Hallo!

    614 078 schrieb:
    Ich habe zwar keine Ambitionen zu spenden, aber in solchen Fällen sinnvoll zu erwähnen, ob die Arge Drehscheibe e.V. gemeinnützig ist oder nicht. Immerhin könnte man Spenden dann steuerlich absetzen.

    Zudem besitzt auch nicht jeder Paypal oder eine Kreditkarte.
    Dass es Dir an Empathie mangelt, kennen wir aus Deinen Beitraegen.
    Dass es Dir an Umgangsformen mangelt (Anrede, Bitte, Danke) ebenso.
    Dass Du keine Ambitionen zu einer Spende hast (sondern nur Frucht ziehst), erwartet man ja fast - aber dann auch noch die Frage nach der steuerlichen Absetzbarkeit zu stellen diskreditiert Dich vollends.

    Und bestaetigt meine Vermutung: Immer, wenn man meint, es ginge nicht mehr schlimmer, kommt ein Gegenbeweis...

    Kopfschuettelnden Gruss

    Peter

    Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.

    Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind. Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen. Und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Zudem biete ich Patenschaften fuer meine Fehler an.

    Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer.

    Re: Änderungen bei DSO zur Datenschutzgrundverordnung

    geschrieben von: Traumflug

    Datum: 16.06.18 01:34

    HPNuller schrieb:
    Mein Browser löscht aber beim Beenden alle Cookies und so muss ich die Datenschutzerklärung jedesmal neu akzeptieren.
    Ist das auch anders lösbar (im Nutzerprofil?)?
    Guck' Dir mal das hier an: [addons.mozilla.org]

    Funktioniert wesentlich besser als die Standardfunktionen von Firefox. Löscht z.B. die Cookies nicht beim Beenden von Firefox, sondern beim schliessen des Tabs. Lässt man den Tab offen und beendet Firefox, bleiben die Cookies sogar erhalten. Ausnahmeregelungen sind mit zwei Klicks gemacht.

    Für mehr Frieden auf Drehscheibe-Online: DSO peacemaker