DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Sichtungen - Rückblicke und Zusammenfassungen die älter als eine Woche sind, bitte ins Rückblickforum posten.
ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum ;-). Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz! Bitte beim Einstellen von Bildern Maß halten ...
Servus!

Bekanntlich hat Stuttgart in den letzten Monaten einige 146er nach Freiburg abgegeben. Die für die NBS Stuttgart-Ulm werbende 146 227 gehörte auch dazu und wird von Freiburg aus bisweilen hauptsächlich im Rheintal eingesetzt.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z660.jpg
Letzte Woche verschlug es die Maschine dann endlich mal wieder auf die Schwarzwaldbahn. Hier ist sie mit dem RE 4271 nahe Gutach unterwegs.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z661.jpg
Einen Tag später erwarteten wir die Maschine dann im Bereich Niederwasser...




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z662.jpg
... der zweite Fotograf nahm die örtliche Mühle noch mit aufs Bild.


Das wars auch schon wieder von unserer Seite! Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

Viele Grüße
Der Schwarzwaldbahner & KBS720.

http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/Banner.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.04.18 17:18.
Sehr schöne Bilder! Dürfte die schönste Freiburger 146er sein!
Nachdem wohl bald der letzte Württemberger festgestellt hat, dass S 21 eine Totgeburt wird, hat man die Lok nach Baden abgeschoben.

Es wäre wohl besser, man würde die Folie beseitigen.


gruss eberhard
Schöne Bilder von einer alten Bekannten! Danke fürs Zeigen!

@eberhard49:Du verwechselt da etwas. Die Lok wirbt für das "neue Herz Europas", damit ist aber die NBS nach Ulm gemeint, die wohl früher oder später auch ohne S21 gekommen wäre.
Und was soll das ganze mit einer Totgeburt von S21 zu tun haben? Ja, das Projekt hat seine Fehler, wird teurer und später fertig, aber eine Totgeburt ist was anderes. Und dedhalb wurde die Lok auch nicht abgegeben, man wollte hauptsächlich das Rhein- und Höllental vollständig auf Drehstrom umstellen. Deshalb wurde die Lok abgegeben!

Viele Grüße,
Tom



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.04.18 13:36.
>> verwechselt da etwas. Die Lok wirbt für das "neue Herz Europas", damit ist aber die NBS nach Ulm gemeint, die wohl früher oder später auch ohne S21 gekommen wäre.

Die Lok wirbt für das Bahnprojekt Stuttgart - Ulm - also Projekt S21 (inkludiert NBS Stuttgart Hbf - Flughafen - Wendlingen) plus Projekt NBS Wendlingen - Ulm. Und wenn der Bahnchef selber sagt dass man S21 - Stand heute - nicht mehr bauen würde dann kann man sehr wohl von einer Totgeburt reden.

Interessant sowieso dass sich die Folien dieser Lok die ganzen Jahre gehalten haben. Die läuft damit nun schon seit mindestens 2010 oder so.

Schee gemacht :-) (o.w.T)

geschrieben von: Andreas (KBS720)

Datum: 28.04.18 14:52

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Erstesns: Schöne Bilder, schöne Lok!

bni89 schrieb:
>> verwechselt da etwas. Die Lok wirbt für das "neue Herz Europas", damit ist aber die NBS nach Ulm gemeint, die wohl früher oder später auch ohne S21 gekommen wäre.

Die Lok wirbt für das Bahnprojekt Stuttgart - Ulm - also Projekt S21 (inkludiert NBS Stuttgart Hbf - Flughafen - Wendlingen) plus Projekt NBS Wendlingen - Ulm. Und wenn der Bahnchef selber sagt dass man S21 - Stand heute - nicht mehr bauen würde dann kann man sehr wohl von einer Totgeburt reden.

Interessant sowieso dass sich die Folien dieser Lok die ganzen Jahre gehalten haben. Die läuft damit nun schon seit mindestens 2010 oder so.
S21 inkludiert die NBS, das ist richtig. Das mit der "Totgeburt" ist erstmal schlechter Stil, aus meiner Sicht Stammtischniveau. Der Begriff "Totgeburt" besagt, dass Lebewesen bei Geburt versterben, sprich nie ihr Leben beginnen. Um bei dieser Analogie zu bleiben, reicht es nicht das ein Elternteil, für Euch der Bahnchef, sagt, er würde das Projekt unter diesen Bedingungen nicht mehr starten. In Eurer Analogie bedeutet es, dass der Elternteil sich nicht mehr ein Kind anschaffen/zeugen würde. Deswegen ist das Kind aber nicht tot.
Es wird also behauptet, dass man davon "sehr wohl davon reden kann", dass S21 nie in Betrieb gehen wird. Wir werden sehen...

Hauptsache die schöne Lok fährt weiter! Ich sollte mal wieder in Baden fotografieren!