DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Sichtungen - Rückblicke und Zusammenfassungen die älter als eine Woche sind, bitte ins Rückblickforum posten.
ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum ;-). Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz! Bitte beim Einstellen von Bildern Maß halten ...
Servus!

Bekanntlich wird nächste Woche die KBS727 (auch bekannt als Hintere Höllentalbahn) für eineinhalb Jahre dichtgemacht und zur S-Bahn-Strecke umgebaut. Grund genug, der Strecke nochmals einen Abschiedsbesuch abzustatten!




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z670.jpg
Los ging es zwischen Rötenbach und Löffingen mit 612 052.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z671.jpg
Wenig später wollte der 110 bei Bachheim auf den Chip.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z672.jpg
Nun ging es nach Hausen vor Wald, wollten wir doch eine „neue“ Fotostelle austesten...




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z673.jpg
... die User olek kürzlich vorgestellt hat (Herzlichen Dank an dieser Stelle!).




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z674.jpg
Das nächste Ziel war das Dögginger Spiegelei. Ein sichtlich begeisterter Tf war mit 612 105 als RE 26382 unterwegs gen Villingen.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z675.jpg
Nun war endlich Zeit für die Ulmer Windmühle! 218 409 hat mit ihrem RE 3204 Donaueschingen gerade verlassen...




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z676.jpg
... bis Unadingen hatten wir den Zug wieder eingeholt.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z677.jpg
Die Rückleistung passten wir nahe Löffingen ab.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z678.jpg
Ach, da isser ja wieder! :-)




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z679.jpg
Zwischen Löffingen und Bachheim gelang...




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z680.jpg
... diese Aufnahme des 612 105.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z681.jpg
Unweit von Rötenbach/Baden dieselte 612 131 als RE 3208 an den Fotografen vorbei.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z682.jpg
Die Rückfahrt erwarteten wir am Motivklassiker in Löffingen.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z683.jpg
Nun war endlich wieder Zeit für die 218er, wir machten es uns im Rötenbacher Wald gemütlich. Herzlichen Dank an den Wintersturm, der dieses Motiv erst ermöglichte!




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z684.jpg
Der zweite Fotograf wartete unterdessen ein paar Meter weiter.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z685.jpg
Von Eschingen her drohte sich unterdessen die Neustädter Übergabe an, welche wir...




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z686.jpg
... ebenfalls „im Wald“ verarzteten.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z687.jpg
Für den RE 26390 wählten wir die bekannte Gutachbrücke bei Kappel.




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z688.jpg
Und wenn man schon mal da ist, kann der Güterzug doch auch noch gleich mitgenommen werden!




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z689.jpg
Für den 26391 fehlte uns spontan eine zündende Motividee, sodaß wir einfach mal den Bahnhof von Bachheim umsetzten. Jaja, einen Motivpreis räumen wir damit nicht ab… :-)




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z690.jpg
Mal sehen, wie diese Stelle künftig mit Strippe aussehen wird!




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z691.jpg
Unser Tagesabschlußfoto zeigt den RE 3212 am Löffinger Spiegelei...




http://schwarzwaldbahn8.bplaced.net/Fotogalerie/DSO/Z692.jpg
... der zweite Fotograf setzte noch ein bisschen mehr Weitwinkel ein.


Das war dann wohl unsere (vorerst) letzte Fahrt zur Hinteren Höllentalbahn. Wir danken herzlich für eure Aufmerksamkeit!

Viele Grüße
Der Schwarzwaldbahner & KBS720.

http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/Banner.jpg




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.04.18 17:19.

Einwandfrei! (o.w.T)

geschrieben von: Dr. NE

Datum: 26.04.18 10:08

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link99.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link2.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link8.gif http://www.bahn-adressbuch.de/temp/link6.gif
Moin,
von mir hast Du den Motivpreis fürs Bahnhofsbild.
Tolle Vorlage für die Moba. Auch die anderen Bilder sind klasse.

Gröt ut Hamborg
Kai __________Spur N 4ever
Hallo,

ich muss sagen, dass mir der 612 in dieser Lackierung einfach ausgesprochen gut gefällt!
Und tolle Bilder übrigens, Danke dafür.

Gruß
schraube_locker
Sehr schöne Bilder einer der schönsten aber sterbenden Strecke.

Ich war letztes Jahr für den Fahrrad-Zug mit 218 an der Strecke.

Wie es mit Oberleitung und vermutlich Ks-Signalen Aussieht ist mir latte die Strecke ist Tod.

MfG
Robert Hansen schrieb:
Sehr schöne Bilder einer der schönsten aber sterbenden Strecke.
Ich war letztes Jahr für den Fahrrad-Zug mit 218 an der Strecke.
Wie es mit Oberleitung und vermutlich Ks-Signalen Aussieht ist mir latte die Strecke ist Tod.
Eine Eisenbahnstrecke dient in erster Linie der Abwicklung von Verkehr. Mit Ks-Signalen und Oberleitung kann sie das besser.
Die Strecke erlebt mit dem S-Bahn-Betrieb verkehrlich eine Blütezeit.

https://abload.de/img/signatur_120pxumphh.jpg
Sehr schöne Bilder !


MfG

Lukas

Schaut doch mal vorbei!

Flickr: [www.flickr.com]
YouTube: [www.youtube.com]
>Eine Eisenbahnstrecke dient in erster Linie der Abwicklung von Verkehr. Mit Ks-Signalen und Oberleitung kann sie das besser.
>Die Strecke erlebt mit dem S-Bahn-Betrieb verkehrlich eine Blütezeit.

Hallo,

das muss und wird sich dann herausstellen ob dem wirklich so ist...
es gibt genügend Gegenbeispiele...

Auf jeden Fall jedoch verschwindet ein weiters Kleinod gänzlich von der Bildfläche wo es sich gelohnt hat hinzufahren um "die gute alte Eisenbahn" zu erleben..
Plastikgedöns und modernes Geraffel was kaum jemanden hinter dem Ofen hervorlockt werden Einzug halten...
Nunja, wem's gefällt.... nur zu!


Gruss
Michael

https://posten17.de/logo.png
Hallo,

wirklich sehr schöne Bilder. Danke fürs Zeigen!

Ich erlaube mir, meinen Beitrag zur selben Strecke anzuhängen: [www.drehscheibe-online.de]
Wir sehen uns am Montag?

MfG

VGF
Michael G. schrieb:
...
wo es sich gelohnt hat hinzufahren um "die gute alte Eisenbahn" zu erleben ...


Gruss
Michael


Moin Michael,

ja es hat sich für die meisten gelohnt mit dem Auto hinzufahren, um Bilderkens zu machen und "die gute alte Eisenbahn" zu erleben, die heute kein Mensch, der in dieser Gegend lebt, mehr will! Für Fuzzis ist die Bahn nicht da!

Und die sog. "Platikfahrzeuge" gab es schon vorher, oder willst Du etwa 611 und 612 als robuste Triebwagen bezeichnen?

Gruß aus Mannheim
Rolf
Sehr schöne Bilder! Vielen Dank fürs Zeigen!

Noch eine Frage zur Stelle im Rötenbacher Wald: Wie kommt mab da am besten hin? "Oben rum" und dann irgendwie runter zur Bahn laufen oder auf dem Weg rechts im Bild und dann irgendwie hoch zur Stelle?

Viele Grüße,
Tom
Wieder mal ein herrlicher Bilderbogen in gewohnter Qualität, meine Favoriten sind die letzten beiden Bilder, die mit Spiegelei und Kirche den typischen Flair dieser Strecke vereinen.

Es bleibt die Erkenntnis, es in über dreißig Jahren nur einmal dahin geschafft zu haben, zum 601 als Alpen - See - Express Anno 85,, um jetzt festzustellen, dass man ruhig nochmal dorthin hätte fahren können.

Danke fürs Zeigen und viele Grüße,

Frank

http://www.abload.de/img/gter170ee58.jpg
kbs790.6 schrieb:
Noch eine Frage zur Stelle im Rötenbacher Wald: Wie kommt mab da am besten hin? "Oben rum" und dann irgendwie runter zur Bahn laufen oder auf dem Weg rechts im Bild und dann irgendwie hoch zur Stelle?

Viele Wege führen zur Stelle! Man munkelt, daß man "oben rum" am Haus des örtlich zuständigen Försters vorbei muß, dafür hat man aber seine Ruhe vor den Heerscharen an Bikern und Wanderern.

Grüße
Der Schwarzwaldbahner

http://www.badische-schwarzwaldbahn.de/Banner.jpg
>Und die sog. "Platikfahrzeuge" gab es schon vorher, oder willst Du etwa 611 und 612 als robuste Triebwagen bezeichnen?

Hallo Rolf,

danke für deine Antwort.
Warum man die Bahn dort nichtmehr will vermag ich nicht zu beurteilen, allerdings wenn investiert wird steckt auch Potential dahinter unterstelle ich mal.
Der Begriff "gute alte Eisenbahn" bezog sich hier eher auf die alte noch vorhandene Signaltechnik und zb. die 218.. ganz sicher nicht auf 611/612.....


Gruss
Michael

https://posten17.de/logo.png