DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

Friedberg als 111er Paradies...(m6B)

geschrieben von: CrazyBoyLP

Datum: 19.11.17 18:33

Moin zusammen,

nachdem mich am Freitag die Meldung erreichte, es sei eine 111 auf dem RE30, wurde ich direkt hellhörig. Es ging nach Friedberg, und dort wartete eine 111 nach der anderen, und das kurz vor der geplanten Ausmusterung.....

https://abload.de/img/bandicam2017-11-1918-44uad.jpg
17:53 Die beiden mit 245 + DoSto bespannten Züge des RE32 bilden neben den sonst nur eingesetzten GTW 2/6 eine rote Abwechslung. Hier wartet der zweite Pendlerumlauf in Friedberg auf Ausfahrt nach "H". Leider gings aber nicht nach Hungen,
sondern nach Nidda ;)

https://abload.de/img/bandicam2017-11-1918-fdulp.jpg
18:07 zum aufwärmen wurde noch 442 109 auf der RB49 abgepasst

https://abload.de/img/bandicam2017-11-1918-d8uip.jpg
18:16 Dann kam das Objekt der Begierde. 111 194 zog den RE30 nach Frankfurt. Ne 111 am RE30 war früher nix normales, inzwischen gibt es aber nur noch ne Handvoll Einsätze pro Jahr.

https://abload.de/img/bandicam2017-11-1918-c5usr.jpg
18:22 Nach 111 194 direkt wieder ne 111 gehört und jackpot mit Wehrmutstropfen: 111 007 schob leider völlig beschmiert den RB49 aus Hanau.

https://abload.de/img/bandicam2017-11-1918-1fuzv.jpg
18:27 Zum Zeitvertreib nochmal nen 423-Vollzug abgepasst

https://abload.de/img/bandicam2017-11-1918-q9uy9.jpg
18:45 Die Hoffnung, noch eine 111 am inzwischen fast planmäßigen Hamsterersatz zu erwischen, wurde nicht enttäuscht. 111 097 kam mit RB49 aus Gießen in Friedberg an und fuhr später als Lr nach Frankfurt zur Wochenendabstellung.
An dieser Stelle sei das nette Zugpersonal gegrüßt :)

Es muss betont werden, dass keine der 111er-Leistungen planmäßig war.
Hocherfreut über die Ausbeute gings nach Hause.

Ich hoffe, die Bilder finden Gefallen....


Gruß

ÖPNV-Rhein Main auf YouTube: [www.youtube.com]
ÖPNV-Rhein Main auf meiner Website: [bahn-frankfurt.jimdo.com]
ÖPNV-Rhein Main auf meiner Flickr-Page: [www.flickr.com]

Noch kein Aufschrei der Graffiti-Polizei?

geschrieben von: 6083

Datum: 20.11.17 05:42

DSO lässt nach... ;-)

Gruß
Christian

Re: Friedberg als 111er Paradies...(m6B)

geschrieben von: Führerbremsventil

Datum: 20.11.17 19:19

Ich find's eine Riesensauerei, wie die 111 007 umherfährt!
Wenn den @#$%& bloß die Finger abfaulen würden...

Die fehlt mir in meiner Sammlung ebenso wie die 111 194.
Du hast sie beide erwischt (ich krieg immer nur die 094, 097, 108...), zum Beispiel heute Mittag in Mannheim:

https://www2.pic-upload.de/img/34332169/DB111108RE4564MAHbf2017-11-20_800_x_600.jpg

Re: Friedberg als 111er Paradies...(m6B)

geschrieben von: West Train

Datum: 20.11.17 20:42

Beim Anblick der voll verschmierten 111 007 tut einem ja die Seele weh ;-( 
Aber auf jeden Fall schöne Bilder, der Nebel macht sich gut =D