DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Guten Tag!


Edit: Sorry, ich wurde darauf hingewiesen, dies sei eine Wiederholung,
es sei alles schon bekannt ... wenns so sein sollte und ich was übersehen
habe, kann mein Beitrag ja gelöscht werden!



Die Übersicht über die beim Verwerter Bender in Opladen der Verwurstung
harrenden 143er wurde ja schon von Markus "KOPLX" geliefert, hier nun der
aktuelle Stand (Mittwoch) der 181er.

Es stehen neben 10 Loks der Reihe 143 eine Maschine E10 und sieben Loks
der Reihe 181 in dieser Reihenfolge, vom Zerlegeplatz in Richtung Bahnhof
Opladen gesehen: 181 214, 181 207, 181 220, 181 210, 181 219, 181 223,
115 205 und 181 209. Damit warten nun 18 mal Edelschrott auf das Ende!

Diese beiden Begriffe passen irgendwie nicht zusammen:


http://lokbildarchiv.de/P1220594d-181 214.JPG
Bild P1220594


Ein paar Eindrücke - Wer keinen Schrott mag, bitte weiterklicken!


http://lokbildarchiv.de/P1220554d-181 209.JPG
Bild P1220554

http://lokbildarchiv.de/P1220557d-115 205.jpg
Bild P1220557

Und die andere Seite:

http://lokbildarchiv.de/P1220622d-115 205.JPG
Bild P1220622

http://lokbildarchiv.de/P1220561d-181 220.JPG
Bild P1220561

http://lokbildarchiv.de/P1220586d-181 214.JPG
Bild P1220586

Und der Führerstand der 181 214 mit zwei gut erhaltenen Bremshey-
Lokführerstühlen (!!!):

http://lokbildarchiv.de/P1220580d-181 214.JPG
Bild P1220580


Und zum Schluss ein Blick auf den Jetztzustand der Gleisverschwenkung:
Die Akiem- 437 006 kommt südwärts Richtung Köln/Troisdorf auf der neuen
Strecke und links ist die alte Trassierung noch gut erkennbar. Das Gelände
links der neuen Strecke incl. der alten Trassierung gehört nun zum Stadtgebiet
Opladen und wird neu bebaut, bzw. komplett umgestaltet. Dies ist die
neugeschaffene Fläche, deren Erlangung die Arbeiten an der neuen
Strecke den Zweck hatten:

http://lokbildarchiv.de/P1220624d-437 006.JPG
Bild P1220624
>>> Hinweis für "Rbd- Klaus": Du wirst dieses Bild (und andere) in Kürze
in grösser bekommen, ich stelle Dir was Feines zusammen!


Freundliche Grüsse aus Duisburg von Hans Hilger

.



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:03:02:22:56:13.
Hallo!

Vielen Dank für die Bilder der edlen 181. Das Bild vom Fahrerstand macht mich wirklich traurig. Die Maschinen sind doch wirklich nicht schlecht und würden doch noch einige Kilometer fahren....
Schade, dass man diese doch verschrottet.
Mag jemand anderer Meinung sein - ich persönlich bin ein Liebhaber von diesen tollen Loks....

Schönen Abend aus MFB!
Michael
Hallo,

bedrückende Bilder, ein Wahnsinn.....
Und man hat so wie es aussieht sämtliche Puffer vor der Überführung auf den Schrottplatz noch gewartet, mind. jedoch komplett abgefettet... Unfassbar!!!


Gruss
Michael

https://posten17.de/logo.png
Schade um die 181. Die Führerstände sind ja gar nicht ausgeschlachtet, hast du auch ein Blick in den Maschienenraum geworfen? Wenn man das mal mit den Schrottloks in Stuttgart vergleicht, bei denen ist alles was geht ausgeschlachtet. Und die 181 209, seit 2 Monaten erst beim SSM...
Aber auch die 115 205, wundert mich das sich da kein Käufer gefunden hat.
Traurige Grüße
Wäre auch schlecht wenn nicht ;) Die Kisten müssen lauffähig sein.
Bezieht sich das auf 110er 143er und 111er ?
Haben die überhaupt noch soviel Platz im BW Rosenstein ?
Vielen Dank für deine Bilder! Komisch das nicht einmal die Ebula und eventuell GSMR (?) ausgebaut wurden.

Gruß Frankenbahn

Hallo,
weiß jemand, ob die nun verbenderten 181er zum Verkauf angeboten wurden?
Michael G. schrieb:

Hallo,

bedrückende Bilder, ein Wahnsinn.....
Und man hat so wie es aussieht sämtliche Puffer vor der Überführung auf den Schrottplatz noch gewartet, mind. jedoch komplett abgefettet... Unfassbar!!!


Gruss
Michael

Hallo ,

was ist denn daran nun wieder zu schrecklich?

Grüße
Vorsichtsbefehl

Re: Ja, standen über Monate zum Verkauf

geschrieben von: vagabundulus

Datum: 04.03.17 17:32

Vielleicht findet sich ja wenigstens für die jetzt noch betriebsfähigen (wieviele sind das überhaupt?) ein Käufer. Könnte man die nicht mal in Rumänien anbieten? Die kaufen doch haufenweise SNCF-Loks.

Re: Ja, standen über Monate zum Verkauf

geschrieben von: LittleJoe3

Datum: 04.03.17 19:31

Das Problem ist, es gibt genug Leasingloks. Und mit dem Wegfall des IC nach Luxemburg haben die 181 er ihre Stammleistung verloren. Und 25 Stück sind nur eine Splittergattung.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:03:04:19:32:20.

Re: Ja, standen über Monate zum Verkauf

geschrieben von: maex

Datum: 04.03.17 19:57

LittleJoe3 schrieb:

Das Problem ist, es gibt genug Leasingloks. Und mit dem Wegfall des IC nach Luxemburg haben die 181 er ihre Stammleistung verloren. Und 25 Stück sind nur eine Splittergattung.

Was für Züge fahren denn jetzt nach Luxemburg?

Re: Ja, standen über Monate zum Verkauf

geschrieben von: vagabundulus

Datum: 04.03.17 21:52

Mit den SNCF-Loks meinte ich solche alten Maschinen: [farm6.static.flickr.com] Die sind doch ungefähr genauso alt wie die 181er und scheinen reißenden Absatz zu finden.

Züge nach Luxemburg

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 04.03.17 22:05

maex schrieb:

Was für Züge fahren denn jetzt nach Luxemburg?

Stadler KISS DoSto ab Trier/Koblenz. Nix Fernverkehr mehr.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:03:04:22:06:11.