DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Sichtungen - Rückblicke und Zusammenfassungen die älter als eine Woche sind, bitte ins Rückblickforum posten.
ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum ;-). Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz! Bitte beim Einstellen von Bildern Maß halten ...

Gäste im Weißenfelser Bahnhof

geschrieben von: Schnaufer

Datum: 24.02.17 15:46

Heute tat sich mal etwas ungewohntes im Bahnhofgelände. Die Stummelreste der ehemaligen "Ausfahrt aus dem Loch", welches als das Wenige von damals den Bahnhofsumbau überstanden hat, wurde heute zum Komplettieren oder auch Zusammenstellen genutzt. SPITZKE Baulogistik war mit einer Kranmontage- Firma am Wirken. Es dürfte sich wohl um die Ersten Gerätschaften für die angekündigte Brückenbaustelle über die Saale in Leißling handeln- oder gibt es anders lautende Erklärungen.
Vor einigen Jahren wurde einmal gemunkelt, dass der ortsansässige Schlachthof den " Stummel " als Gleisanbindung für die weite Welt nutzen wolle........!???
Container LKW's pendeln täglich gen Schkopau / Halle, scheint preiswerter zu sein.

http://fs5.directupload.net/images/170224/s8dlt3fi.jpg

http://fs5.directupload.net/images/170224/p4wq3zra.jpg

Viele Grüße von der Saale
Hans- Jörg
Mitglied IG Weißenfelser Eisenbahnfreunde ( [www.weissenfelser-eisenbahnfreunde.de])

Re: Gäste im Weißenfelser Bahnhof

geschrieben von: Türkis-Weiß-Fan2

Datum: 24.02.17 18:45

wird das Industrietextilien Gebäude abgerissen? ):

Re: Gäste im Weißenfelser Bahnhof

geschrieben von: franke-bahn

Datum: 24.02.17 20:46

Hallo,

ich schreibe dir jetzt mal hier, vielleicht kann dann noch jemand was einwerfen.

Also es könnte die von dir vermutete Brückenbaustelle sein oder der Umbau des Streckenabschnitt Leißling - Naumburg. Dort soll es neben einen neuen ESTW Goseck auch die Oberleitungsanlage erneuert werden. Die "Ramme" könnte demnach auch für die Mastgründung da sein. Wenn mich nicht alles täuscht, soll dort auch eine neue Überleitstelle entstehen (bin ich mir aber nicht mehr zu 100% sicher).

Grüße Steve

Re: Gäste im Weißenfelser Bahnhof

geschrieben von: Schnaufer

Datum: 25.02.17 12:44

wird das Industrietextilien Gebäude abgerissen? ):


Nein, davon wurde bisher nichts berichtet. Keine Ahnung wem das Gebäude überhaupt gehört. Bei den noch in Bahn- Hand befindliche Immobilien tut sich dagegen immer mal was! Unser alter E- Lokschuppen und die daneben befindliche, ständig genutzte Kegelbahn sollen wohl kommende Woche versteigert werden. Die ehemalige Lokfahrschule steht nach einer kurzen Nutzungsphase für Flüchtlinge auch wieder leer, genau so wie das Übernachtungsinternat in der Stadt. Tja und unser Bahnhof gehört seit einiger Zeit der Stadt, welche am Nutzungskonzept feilt- wir übrigens auch.

Viele Grüße von der Saale
Hans- Jörg
Mitglied IG Weißenfelser Eisenbahnfreunde ( [www.weissenfelser-eisenbahnfreunde.de])




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.02.17 12:46.