DREHSCHEIBE-Online 
DREHSCHEIBE-Online

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
....des Rückbau's der Fahrbahnbrücke.

Heute wurde mit 203 152 der EBM und einem Kirow Kran das letzte alte Teil der Müngstener Brücke herausgehoben. Es war ein komplettes Stück, welches auf dem kleinen vorbereitetem Platz nun zerlegt wird. Hier ein paar Bilder von der Aktion.


http://abload.de/img/mbr23.01.14a0pkhv.jpg
Nachdem der Zug von der 203 in Remscheid Hbf abgeholt wurde, wurde ersteinmal in Güldenwerth der Zug in die richtige Reihenfolge rangiert. Dann ging es an die Brücke.
Hier die Begegnung mit dem "Grünschnitt Kommando Zweiwege Bagger". Man hat die ganze Hänge gehäckselt. Löblich!

http://abload.de/img/mbr23.01.14e88ke3.jpg
Der Kran wurde abgehangen.

http://abload.de/img/mbr23.01.14gegjm2.jpg
Eine ganze Zeit später. Das letzte Teil hing komplett am Kran.

http://abload.de/img/mbr23.01.14jxpjun.jpg
Erst mußten die beweglichen Teile entfernt werden, bevor das Brückenteil auf dem Platz anbgestellt wurde.

http://abload.de/img/mbr23.01.14ko2jzw.jpg
Da baumelt es vor sich hin.....117 Jahre alt!

http://abload.de/img/mbr23.01.14lmajm0.jpg
Knochenarbeit.

http://abload.de/img/mbr23.01.14n8qj67.jpg
Jetzt steht den neuen Teile nichts mehr im Weg.....

http://abload.de/img/mbr23.01.14sdbjus.jpg
Ein letzer Blick durch die Bäume.

http://abload.de/img/mbr23.01.14tz5kah.jpg
Und tschüss.
Es war ein Fehler, die alte Brücke zu erneuern. Ein Neubau in Stahlträgerbauweise wäre sinnvoller gewesen. Denn in 30 bis 50 Jahren wird wieder eine Erneuerung fällig. Ein Neubau hält bei guter Wartung wieder 100 Jahre. Außerdem wird wohl eines Tages sowieso ein Neubau fällig, weil das Material nicht mehr hält. Damit der Bahnverkehr weiterlaufen kann, hätte man die neue Brücke neben der alten bauen können. Bei Inbetriebnahme der neuen Brücke kann man die alte dann abbauen.

Alex
Hallo Alex,

mein Reden! Die jetzige Nutzung ist mit ca. 25 Jahren angegeben.....

Aber wer hört auf uns? ;-)

Viele Grüße

Peter
Es wurde immer der Denkmalschutz als Begründung für die Erneuerung geliefert. Denkmal hin oder her. Aber diese Brücke soll vor allen Dingen dem Eisenbahnverkehr dienen. Eine Betonbrücke wäre in der Tat eine Verschandelung der Landschaft gewesen. Aber in Stahlträgerbauweise sähe eine neue Brücke kaum anders aus als die alte. Siehe Hohenzollernbrücke in Köln, wo die Züge im Minutentakt drüberrollen.


Alex
Bitte aber nicht vergessen am Vorsignal die untere "Birne" zu wechseln!
Danke für die Bilddokumentation. Wurde das in gleicher Weise mit allen anderen Fahrbahnbrückenteilen gemacht?
Hi maex, nein, die wurden direkt in handliche Stücke, die ein Zweiwegebagger schafft, gebrannt sowie sofort verladen. Gruß Peter