DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
jedenfalls SuFu Fehlanzeige für Zulauf und Abfahrt, vielleicht habe ich auch falsch gesucht. Ich glaube, da gibt es hier einige Spezis, die da gute Fotos beim Marktkauf/Edeka bzw. Schotterwerk anfertigen könnten.
Die Enercon-Wagen auf den geschweissten Glattrahmen-Y27- Verschnitten Lsi(f) siehe hier [www.drehscheibe-foren.de], ich versuch's nachträglich mal mit falschem Licht: Bild016.jpg
Wenn die am Dienstag nicht mal alle 30 dort füllen wollen ... Schaut mächtig gewaltig aus :-)
Achso, das Lökchen ist 264 013 unter Flagge "Voith". Taucht hier selten auf.
Macht was draus, solange Sonne da ist und der Schatten des Parkhauses nicht zu lang wird; das geht besser als:Bild015.jpg, z.B.:
[www.drehscheibe-foren.de]
Scheint, dass die geliehenen STIV/ERSA-Facns für die e.g.o.o oder [.... ers.d. so] damit aus dem Rennen sind. Auch die in Diensten der MWB verwendeten Facns, die mitunter 2 verschiedene Y27er drunter hatten, lange nicht mehr gesehen. Oder expandieren die EVU-s woanders?
Schöne Ostern

Der Unglaeubige Thomas




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:04:14:15:32:49.
Hallo
Die Wagen haben keine Y27 sondern Y25 Lsi-C mit CFCB Bremse.(www elh.de)



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:04:08:22:04:02.
Danke, ich hatte von der Fahrzeug- Herstellerseite abgeschrieben. Bei OnRail steht dazu nix. Du hast vollkommen Recht.
Die Benennung als "Y25 Lsi(f)-C" durch ELH [www.elh.de]
würde eigentlich eine Bauweise mit Kopfträgern voraussetzen. Aber genau die scheinen es zu sein. Habe mir diese Dinger heute nochmal angeschaut.
(EDIT: Kleingerechnete Thumbnails sollten's sein, aber ich lasse die "BILD"liche Darstellung besser mal ganz unten, damit sie hier nicht stört)
Nun hatte ich das mit der "Y27"-Angabe auch nicht so recht geglaubt, aber aus einem anderen Grund: Zu unterschiedlich sahen die aus, allein in der Längsträger- Gestaltung.
ABER: Die unter den ENERCON- Faccns sind "offene H-Rahmen"- Drehgestelle. Also nicht wie die ganzen Y-25-Verschnitte (siehe z.B. unter [www.drehgestelle.de] mit Kopfträger, sondern offen.
Somit kann ich nach vollziehen, dass der Fahrzeughersteller Duro Dakovic die Drehgestelle Y27Lsi(f) nennt. Siebenundzwanzig. [www.ddsv.hr] und [www.ddsv.hr]

Die auch bei ELH unter der Y-27-Familie (ok, es ist korrekt, Abkömmling der Y-25-Gruppe) genannten Vorzüge [www.elh.de] der wegen Entfalls der Kopfträger platzsparenden Bauweise für Spezialwagen, insbesondere Schüttgutwagen, treffen auf die Dinger ebenfalls genau zu. Merkwürdig: Kann es evtl. sein, dass ELH das mal falsch eingruppiert hatte? OK, DEREN Drehgestell, DEREN Nomenklatur, DEREN Systematik. Oder gibt es einen Grund abseits des (zugegeben, oberflächlichen) Kopfträger- Unterscheidungs-Merkmales, der die Gruppierung unter Y-25 zwingend priorisiert?
Jedenfalls nochmals vielen Dank für den Hinweis!
Grusz
Edit: Belegbildchen
Bild017.jpg
Bild018.jpg

Der Unglaeubige Thomas




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:04:14:15:34:55.