DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

WWW-VT Lastprobefahrt

geschrieben von: VT 97.9

Datum: 10.04.10 22:04

Hallole, Heute war die Einweihungsfahrt des "Roten Flitzer" Ich stelle die Bilder hier ein, weil es sich in erster Linie um einen Touristikzug und keine Museumsbahn handelt:
Nach der Zugtaufe in Stuttgart HBF...
http://i42.tinypic.com/2i6howz.jpg

...ging es gut Versorgt (deshalb WWW)...
http://i42.tinypic.com/15mbtjo.jpg

...nach einem außerplanmäßigen Halt in Kornwestheim PBF, wegen einer festsitzenden Bremsscheibe...
http://i44.tinypic.com/abgimt.jpg

...ins Süddeutsche Eisenbahnmuseum nach Heilbronn, wo man auf gute Gesellschaft stieß:
http://i43.tinypic.com/4t7rfa.jpg

Auf der Rückfahrt hatte das Fahrpersonal noch mit Motorproblemen zu kämpfen, denen es beim vollbesetzten dreiteiler zu warm wurde. Aber alles wurde zur zufriedenheit der Fahrgäste gemeistert! ->Naja, bis auf die Versorgung mit "WWW"-Bier, das auf der Rückfahrt zu neige ging.
Ich denke die Fahrt hat allen so viel Spaß gemacht wie mir. Ich fahre auf jeden Fall wieder einmal mit, Gruß Markus.

...Gruaß vom Fuaß d'r Alb, Markus!
http://world-of-smilies.com/wos_schilder/wosschilder87.gif I fahr ällaweil gern en so 'ma alda Diesltriebwaga, oodr au mol en 'ma andra Museumszug, ond will mi bei älle Museumsbahner drfier bedanga, daß Ihr dui "guade alde Eisaboh" erhaldat!

Re: WWW-VT Lastprobefahrt

geschrieben von: Ralf_MH

Datum: 11.04.10 03:16

> ...nach einem außerplanmäßigen Halt in
> Kornwestheim PBF, wegen einer festsitzenden
> Bremsscheibe...

Besser ist das, wenn die Scheibe fest sitzt *fg*
Du meinst wohl eher, wegen fester Bremsen.



> Auf der Rückfahrt hatte das Fahrpersonal noch mit
> Motorproblemen zu kämpfen, denen es beim
> vollbesetzten dreiteiler zu warm wurde. Aber alles
> wurde zur zufriedenheit der Fahrgäste gemeistert!
>


Mhh...das mit den heißen Motoren kenn ich irgendwoher.
Meine Rekordverdächtige Kühlwassertemperatur beim VT98 lag bei 110°C, zweiteilig, auf recht flacher Strecke wohl bemerkt! ;-)

Die ursprüngliche Signatur entspricht nicht unseren Vorgaben und wurde daher entfernt! Grafische Banner in Signaturen sollten maximal 120 Pixel hoch sein mit eventuell einer Textzeile darunter oder darüber. Textsignaturen sollten eine Höhe von 7 Zeilen nicht überschreiten. Banner und Links zu kommerziellen Webangeboten dürfen keine konkreten Produkte oder Dienstleitungen in Wort oder Bild bewerben. In Einzelfällen behalten wir uns das Recht vor Signaturen zu untersagen, die durch ihre Gestaltung oder ihren Inhalt nicht akzeptabel sind. Weitere Einzelheiten finden sich in den Foren-Tipps.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:04:11:03:46:30.

Ist das etwa dieser hier?

geschrieben von: DerAltenbekener

Datum: 11.04.10 10:33

http://www.martinlauth.de/bilder/10/02_Februar/1/schibu3.jpg
Am 12.02.10 in HA...

Dürfte ein Österreichischen Vorfahren haben :)

Dieses "verkehrsrote Geraffel" ist ja schlimm!
"Seit wann ist die bauliche Kürzung von Bahnsteigen ein Beitrag zur Verkehrswende?" (fentapi 19.2.2019)


mfg DerAltenbekener

Re: WWW-VT Lastprobefahrt

geschrieben von: meckisteam

Datum: 11.04.10 10:42

> Mhh...das mit den heißen Motoren kenn ich
> irgendwoher.
> Meine Rekordverdächtige Kühlwassertemperatur beim
> VT98 lag bei 110°C, zweiteilig, auf recht flacher
> Strecke wohl bemerkt! ;-)
Da würde ich mal schauen wieviele der Kühlernetz-Lamellen wegen Undichtigkeiten blind gemacht wurden. Das war leider in den letzten Einsatzjahren der Schienenbusse eine gängige "Reparatur"-Methode. Gerade beim thermisch höher beanspruchten Motor (in Fahrtrichtung der hintere) hat sich das oft negativ ausgewirkt. Mit heutigen Hochleistungskühlernetzen dürfte das kein Problem mehr sein.