DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Züssow

geschrieben von: Fernbahnreisender

Datum: 09.06.21 14:15


Alibizugpaar schrieb:Zitat:
Bei solchen gottverlassenen Umsteigebahnhöfen wie Züssow oder auch Eichenberg muß ich immer an die Eingangsszene des Westernstreifens 'Spiel mir das Lied vom Tod' denken. In Eichenberg saß ich in der 90ern im Hochsommer nach einem Anschlussausfall etwa 75min auf der Bank und überlegte, ob man wohl eher an fehlenden Toiletten und fehlendem Kiosk (ohne Getränke bei 35°C) oder auch am endlos dösendem Nichtstun vor dem Frontalanblick des vertretterten Bahnhofsgebäudes langsam qualvoll dahin siechen kann. Und wer würde meine Knochen und Gebeine dort jemals finden? Einzig fehlte in Eichenberg noch ein altes quietschendes Western-Brunnenwindrad I-ooooo I-ooooo I-ooooo I-ooooo I-ooooo
In Züssow wird dem Anschlussgeplagten außerhalb des Sommers ein halbwegs umschlossener Glaswartekasten geboten, wobei der z.B. bei nicht gehaltenem Anschluss von der RE 3 "etwas" unterdimensioniert ist. Kürzlich konnte man in dem Fall noch bequem bis Greifswald weiterfahren, aber seit den nicht mehr durchgebundenen UBB- Regio-Zügen und der "Zuverlässigkeit" der ODEG ... nun ja.

Getränketechnisch sieht es ggf. auch besser aus: der übliche Getränkeautomat auf dem Bahnsteig und fußläufig Dorfladen/Getränkemarkt/Café/Imbisse (jeweils nur, sofern zeitlich passend!). Ansonsten eben der typische "zersparte" Nachwende-Hauptstreckenbahnhof mit nur einem Mittelbahnsteig, Buswartehäuschen, vielen betrieblichen Hindernissen und keiner Rücksicht auf Dinge wie einen kühlen Warteraum im EG oder Fahrkartenverkauf auf die Insel.

Und ein Halbstundentakt schon ab Züssow – der nicht nur die nicht gehaltenen Anschlüsse abfangen könnte, ohne den Folgetakt zu überlasten oder länger Kreuzungen zu ramponieren, sondern auch die miserablen Anschlüsse in/aus Richtung Greifswald verbessern sollte – ist unter derzeitigen politischen Umständen undenkbar. Es ist allein eine Schande, wie lange Fahrten zw. Stralsund–Greifswald und Wolgast–[Insel Usedom] heute dauern, weil in Züssow alles einseitig auf schlanke Anschlüsse in/aus Richtung Pasewalk (–Berlin) ausgerichtet ist. Wer dann noch lange in Stralsund warten soll, ist für kurze Entfernungen nahe an einer Tagesreise.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.06.21 14:15.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1890)
08.06.21 22:58
(839)
08.06.21 23:27
(332)
09.06.21 08:18
(677)
09.06.21 01:55
(533)
09.06.21 06:17
(449)
09.06.21 08:19
(337)
09.06.21 08:28
(119)
09.06.21 16:30
(107)
09.06.21 17:55
(98)
09.06.21 19:27
(218)
10.06.21 00:59
(332)
09.06.21 08:28
(225)
09.06.21 10:43
(184)
09.06.21 13:21
(187)
09.06.21 14:03
(189)
09.06.21 14:17
 Züssow
(184)
09.06.21 14:15