DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V. verfassungsfeindlich?

geschrieben von: Murmeltier

Datum: 08.06.21 20:59


Schon seit einiger Zeit störe ich mich sehr an der Kopfmeldung der News mit dem Titel "Beiträge EVG, GDL, ver,di usw. nicht erwünscht!" Gewerkschaften stehen, wie natürlich auch Arbeitgeberverbände, unter dem Schutz von Artikel 9 des Grundgesetzes. Jegliche Informationen über diese Organisationen als "unerwünscht" zu bezeichnen, hat da auf gut Schwäbisch mehr als ein "Gschmäckle."

Wer die Hintergründe dieser Entscheidung kennt, wird grundsächliches Verständnis für die Entscheidung der Moderation finden, dass die geradezu irrwitzigen "Grabenkämpfe" der Protagonisten von EVG und GDL nicht mehr erwünscht sind. Aber simple Informationsbeiträge, wie der heute erschienene und auch "geduldete" Beitrag "GDL kündigt Warnstreiks bei der Deutschen Bahn an", kann man vor dem Hintergrund der Bedeutung der Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände in unserer Gesellschaftsordnung nach meiner Auffassung nicht als "unerwünscht" kennzeichnen.

Um es klar zu sagen: Ich bin sehr froh und dankbar dafür, dass in letzter Zeit irrwitzig und sinnfrei ausartende Threads geschlossen und ausgemistet werden. Positives aktuelles Beispiel ist der heute von Heiko entkernte und geschlossene Thread "Jugendliche stoßen Lokführer ins Gleisbett und treten ihm gegen den Kopf". Der Eindruck, den manche dieser Threads auf unbedarfte, per Zufall oder durch Websuche auf diese Webseite gekommenen, Leser macht, dürfte mit "abschreckend" noch höflich umschrieben sein. Insoweit bedeutet dies auch eine erhebliche zusätzliche Belastung für das Moderatorenteam. Aber wenn man auf dieser Seite ein gewisses Mindestniveau erreichen will, führt daran leider kein Weg vorbei.

Ich wäre der Moderation daher dankbar, wenn der heutige, vollkommen gerechtfertigte, "Verstoß" der Moderation gegen die eigenen Regeln beim Beitrag von freeytale zum Anlass genommen würde, den mehr als peinlichen Kopfthread "Beiträge EVG, GDL, ver,di usw. nicht erwünscht!" zeitnah entfernt würde. Der heutige Tag hat gezeigt, dass er nicht erforderlich ist.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.06.21 21:08.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V. verfassungsfeindlich?
(7790)
08.06.21 20:59
(1613)
08.06.21 21:10
(1336)
08.06.21 21:18
(662)
08.06.21 21:28
(1229)
08.06.21 21:30
(854)
08.06.21 21:42
(902)
08.06.21 21:38
(946)
08.06.21 22:18
(699)
08.06.21 21:49
(637)
08.06.21 21:50
(725)
08.06.21 21:56
(409)
08.06.21 22:04
(713)
08.06.21 22:19
(907)
08.06.21 22:34
(1625)
08.06.21 22:40