DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: ? geschobener VT95 Schienenbus durch Dampflok

geschrieben von: enkel

Datum: 02.05.21 03:29


holot schrieb:
Hallo miteinander,

in einem Buch über die schwäbische Albbahn habe ich gelesen und auch Fotos gesehen, bei dem eine 97er einen VT95 bzw. 795 die Honauer Steige hinauf drückt. Ich frage mich wie wurden die Schubkräfte übertragen? Diese Schienenbusse hatten ja keine normalen Puffer und nur eine kleine SchaKu.

Viele Grüße
Holger
Hallo,

eingentlich ganz einfach.

Die Dampflok hatte eine Übergangskupplung (keine Notkupplung).
Die Schaku überträgt Zug- und Druckkräfte.

Hier sieht man auf dem Bild die Schaku unter der Regelkupplung in Ruhestelleung.


Gruß,

enkel

Hinweis:
Zitieren leicht gemacht.
Die Antwort gehört unter die grauen Striche!





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.05.21 03:31.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(3286)
02.05.21 02:30
 Re: ? geschobener VT95 Schienenbus durch Dampflok
(1529)
02.05.21 03:29