DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: EVU Hermann-Hesse-Bahn?

geschrieben von: bauigel

Datum: 04.05.21 10:40


BW FDS schrieb:
Ich könnte mir auch im EVU-Bereich sehr gut die AVG vorstellen.
Das kann ich mir eher nicht vorstellen.
Keiner der möglichen Beteiligten an einer Vergabe (Landkreis Calw / Zweckverband HHB / NVBW) kann an die zu 100% der Stadt Karlsruhe gehörende AVG eine Direktvergabe mit der unstrittig zulässigen Begründung Inhouse-Vergabe vornehmen.
Und im Gegenzug für die Direktvergabe für den "ausbrechenden Verkehr" mit Zweisystemern (das wurde auch als Begründung hergenommen) wurde ja von der AVG ein Verzicht auf Teilnahme an wettbewerblichen Vergaben gefordert.

Nachdem die HHB keine Zweisystemlinie ist, sehe ich da keine einfache Möglichkeit, die AVG zu beauftragen - und auch keinen, der einen etwas schwierigeren Weg gehen will.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1446)
30.04.21 22:52
(103)
04.05.21 10:22
 Re: EVU Hermann-Hesse-Bahn?
(100)
04.05.21 10:40
(53)
05.05.21 15:32
(72)
06.05.21 11:52