DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: Frage zur Begründung von Gleisbauarbeiten:„Rückbau Erlaubniswechsel AB70“

geschrieben von: Knut Ochdorf

Datum: 01.05.21 17:58


Maschinenwirtschaft schrieb:

Erlaubniswechsel ist vereinfacht gesagt, die Blockabhängigkeit ein Streckengleis im Zweirichtungsbetrieb zu befahren.
Dabei gab es im AB70 die Varianten
- die Erlaubnis für das Ablassen verbleibt so lange bei einer Blockendstelle, bis die Erlaubnis aktiv abgegeben wird (eingleisige Str.) oder

- die Erlaubnis verbleibt in der Regel dort, wo Züge im Rechtsverkehr abgelassen werden, für das Ablassen von Linksfahrten wird die Erlaubnis abgegeben und geht nach der Linkfahrt wieder selbsttätig zurück.


Erklärst Du bitte auch warum man den Erlaubniswechsel zurückbauen muß und warum das jetzt unbedingt gemacht werden muß bei einer Anlage, die in wenigen Jahren sowieso abgebaut wird?

Danke
Knut
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1926)
29.04.21 22:42
(924)
29.04.21 23:05
(516)
29.04.21 23:27
(572)
29.04.21 23:56
(314)
30.04.21 00:32
(310)
30.04.21 04:34
(629)
30.04.21 00:14
 Re: Frage zur Begründung von Gleisbauarbeiten:„Rückbau Erlaubniswechsel AB70“
(185)
01.05.21 17:58