DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: Zukünftig sauberere Fahrzeuge im FV der DB AG?

geschrieben von: dieselfan88

Datum: 24.02.21 19:57


Kupe schrieb:
Hallo Zusammen,

ich habe bei meinen Fahrten im Fernverkehr in den letzten Monaten festgestellt, dass sich die Unterwegsreinigung deutlich verbessert hat. Es wird sogar der Boden in den Toiletten gewischt, was wahrscheinlich auch darauf zurückzuführen ist, dass die Mitarbeiter*innen (so wie ich es gesehen habe) einen Rollkoffer für ihre Reinigungsutensilien dabei haben. Ich möchte die DB und die Mitarbeiter*innen, die die Unterwegsreinigung durchführen, für diese Verbesserung und ihre ebenfalls wichtige Arbeit ausdrücklich loben.

Auch die privaten Firmen, die für die Unterwegsreinigung im Nahverkehr zuständig sind, leisten nach meinem Dafürhalten gute Arbeit. Allerdings stehe ich dem Outsourcing generell skeptisch gegenüber, da hier meistens die Mitarbeiter*innen die damit verbundenden Nachteile auszubaden haben.

Ich erinnere mich bei dieser Gelegenheit übrigens an eine Fahrt in der Türkei im Jahre 2008 mit dem Vangölü Ekspresi, bei dem auf der gesamten Fahrt ein Mitarbeiter nur für die Unterwegsreinigung zuständig war. Dementsprechend sauber war der Zug innen.

Wie sauber ein Zug von außen ist, ist mir nahezu egal, solange ich unbeschwert aus dem Fenster schauen kann;-) Für den Produktauftritt würde ich als Verantwortliche*r aber auch auf ein sauberes äußeres Erscheinungsbild der Züge wert legen.

Viele Grüße aus München
In China im "ICE" hab ich erlebt dass da nach dem dass Getümmel nach der Abfahrt Peking sogar mit nem Wischer durchgegangen wurde, dass Ganze wurde dann bei allen großen Halten wiederholt. Da gibt es aber dafür in der Touriklasse auch keinen Teppichboden und die Bestuhlung ausschlieslich Reihenbestulung in 2+3.

Ich finde es aber Positiv dass da dran gearbeitet wird. Erinnere mich auch daran dass 2014 in den EC aus Prag in Bad Schandau gleich mal zusammen mit Bundespolizei auch Putzkolonne mit eingestiegen ist. Fand ich sehr gut.

Viele Grüße, Johannes!

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2959)
23.02.21 13:18
(1065)
23.02.21 13:34
(266)
23.02.21 23:11
(559)
23.02.21 18:43
(294)
23.02.21 23:24
 Re: Zukünftig sauberere Fahrzeuge im FV der DB AG?
(269)
24.02.21 19:57