DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: Weg für die Anlieferung per Bahn bei ATR in Ratzeburg ist frei

geschrieben von: Regio ZuB

Datum: 18.02.21 17:46


Moin zusammen,

laut der mir in einem Lübecker Hospital vorliegenden Printausgabe der LN mit Zeichnung plant ATR nördlich von Gleis 2 (ex-Gl. 22) ein Ausziehgleis unter der B 208-Brücke verlegen zu lassen, von dem wiederum zwei Abstellgleise nördlich liegen; zudem soll zwischen Gl. 2 und den ATR-Parkplätzen eine Entladeeinrichtung installiert zu werden. ATR geht zunächst von etwa einem Zug (z.B. mit Rapsschrot) pro Woche aus, der nachts ankommen und tagsüber entladen werden soll. Rein theoretisch seien jedoch drei Wagenumläufe pro Woche möglich.

Ein Drittel der angelieferten Mengen will man über die Schiene empfangen, wofür mit öffentlicher Förderung (!) 3,5 Mio. Euro investiert werden. Ein Grund für den Neubau des Gleisanschlusses sei Fachkräftemangel bei Lkw-Fahrern *lol*

Ich bin gespannt, wie viele Züge wirklich Ratzeburg anfahren werden und wie oft Verspätungen im Zulauf durch den Taktverkehr auf der KBS 145 trotz der Kreuzungsmöglichkeiten in Pogeez zusätzlich verspätet werden.

Viel Erfolg
Holger

Zur Erinnerung... Bis Anfang der 90er wurde ATR, einst nur als "Rautenberg" bekannt, wenige Mal pro Monat bedient; das anschließende Gl. 27 war über Gl. 23 angeschlossen und lag außerhalb der Schrankensicherung am Stellwerk "Rn". Mehr als ein halbes Dutzend Td-Wagen waren nicht unterzubringen.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2049)
18.02.21 16:46
(904)
18.02.21 17:23
 Re: Weg für die Anlieferung per Bahn bei ATR in Ratzeburg ist frei
(789)
18.02.21 17:46
(434)
18.02.21 18:40
(598)
18.02.21 21:55