DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: Empirisch: ! Güterverkehr über die MDV

geschrieben von: Wp1

Datum: 19.02.21 10:29


Hallo,

Felix Kaiser schrieb:
Planmäßigen Güterverkehr gibt es nicht und überhaupt was, das die ganze Strecke zwischen Weimar und Gera durchgängig befahren hat, damit kann ich gar nicht dienen. Von Jena-West nach Großschwabhausen hinauf geht meines Wissens auch nur mit Schublok am Ende. Das ist zu steil. Schon die Hermsdorfer Höhe zu erreichen ist aus dem Saaletal oder dem Elstertal enorm anspruchsvoll. Als Stöpsel konnte ich in Kraftsdorf immer Zementzüge beobachten auf dem Weg Richtung Hermsdorf, mit BR130 im Schleichtempo. Das ist unter heutigen Gesichtspunkten unwirtschaftlich. Da gibt es effizientere Alternativen.
Letztes Jahr ist der Erfurter Bahnservice mit 2x232 von Jena direkt nach Weimar "hochgefahren", da war aber auch zwischen Weimar und Apolda gesperrt, vermutlich wäre der Zug sonst elektrisch über Großheringen gefahren.

Wp1
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2610)
18.02.21 12:28
(726)
18.02.21 14:46
(209)
19.02.21 13:35
(152)
19.02.21 16:40
(588)
18.02.21 18:01
(473)
18.02.21 18:12
 Re: Empirisch: ! Güterverkehr über die MDV
(197)
19.02.21 10:29
(185)
19.02.21 11:55
(68)
20.02.21 17:53
(225)
20.02.21 20:15
  @ all
(115)
19.02.21 19:43