DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: Wie pünktlich ist die Bahn für mich?

geschrieben von: 642 642-3

Datum: 11.01.21 18:22


Ober-Rodener schrieb:
Umsteigezeiten die weit weg von den Empfehlungen der DB sind, dann in der Reisekette als "pünktlich" zu erfassen ist Quatsch.
Die Frage ist natürlich wie realitätsnah die Angaben in der Auskunft sind. Wenn ich mir bahnsteiggleiche Umsteige ansehe, brauche ich nicht die Zeit, welche das System für den Bahnhof allgemeinhin anwendet. Beispiel Düsseldorf S8/S6: Die Züge kommen am gleichen Bahnsteig zu gleichen Zeit an und fahren dort zur selben Zeit wieder ab. Das wäre für mich ein Anschluss, mit dem ich planen würde - egal was in der Auskunft steht. Allerdings sagt die Auskunft, dass ich lieber die 7 Minuten später fahrende S1 oder S11 (je nach Richtung) nehmen soll. Wenn mir bei solchen Situationen die S-Bahn vor der Nase wegfahren würde, dann wäre ich geneigt dies als "Unterbrechung der Reisekette" zu bezeichnen.

Jetzt werden wieder gewisse Leute kommen "aber in der Auskunft...". Nix da in der Auskunft. Bei bahnsteig- und zeitgleichen Begegnungen muss ich von einem Anschluss ausgehen können, egal was die Auskunft sagt. Das funktioniert in den Niederlanden auch ohne größere Probleme. Selbst zwischen Fern- und Regionalverkehr. Nennt sich Service und Angebotsqualität.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1791)
11.01.21 12:53
(445)
11.01.21 15:14
(367)
11.01.21 15:37
(286)
11.01.21 18:03
(213)
11.01.21 18:18
(355)
11.01.21 19:18
(228)
11.01.21 17:04
(308)
11.01.21 15:29
(209)
11.01.21 17:08
(208)
11.01.21 17:14
(167)
11.01.21 17:28
(161)
11.01.21 17:51
 Re: Wie pünktlich ist die Bahn für mich?
(133)
11.01.21 18:22