DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: Wenn an den Zugängen mal einer hängen würden (Beispiel Bad Langensalza)

geschrieben von: streu

Datum: 10.01.21 12:38


Der Zeuge Desiros schrieb:
Wie man es nicht machen sollte habe ich im Herbst in Bad Langensalza gesehen. Da hingen die Abfahrtspläne ausschließlich auf den Bahnsteigen.Man muss also erst einmal "blind" auf einen der Bahnsteige laufen (z.T. durch die Unterführung) um dann festzustellen, auf die andere Seite zu müssen. Da frage ich mich,wieso ein Bahbhofsmanagement so etwas nicht bemerkt?
Ab einer gewissen "Kleinheit" der Station wäre das schon meine Erwartungshaltung: Züge nach A auf diesem Gleis, Züge nach B auf dem anderen. Das ist ja bei Bussen und Straßenbahnen auch nicht anders, da hängt auch nicht der Fahrplan der Gegenrichtung, und die vierspurige Straße zu queren, um den Bussteig der Gegenrichtung zu erreichen, ist manchmal aufwändiger, als den anderen Bahnsteig am Dorfbahnhof zu erreichen.

Das ist zugegebenermaßen kein Grund, sich keinen Fortschritt zu wünschen. Und zumindest beim Blick auf die Karte schaut Bad Langensalza so aus, als ob da nicht immer eindeutig sein muss, welcher Zug wo fährt (gibt's da "Gleis X Richtung Erfurt" Schilder?).


--Stefan
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2677)
09.01.21 20:47
(1183)
09.01.21 20:59
(915)
09.01.21 21:07
(468)
10.01.21 10:00
(380)
10.01.21 10:36
(295)
10.01.21 13:02
(252)
10.01.21 12:14
  Nö...
(223)
10.01.21 13:05
(192)
10.01.21 16:06
(225)
10.01.21 12:19
 Re: Wenn an den Zugängen mal einer hängen würden (Beispiel Bad Langensalza)
(211)
10.01.21 12:38
(236)
10.01.21 13:52
(229)
10.01.21 13:53
(148)
10.01.21 20:32
(108)
11.01.21 08:05
(163)
10.01.21 21:18
(89)
11.01.21 07:57
(165)
13.01.21 19:48