DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: Die zwei Mainbrücken südlich von Frankfurt (Main) Hbf - ICE(/FV) Nutzung?

geschrieben von: thespone

Datum: 19.11.20 22:37


Es gibt von der Main-Neckar-Bahn kommend einige Züge, die über Niederrad zum Hbf fahren, das kann man gut an den Abfahrtsgleisen sowie den deutlich längeren Fahrtzeiten erkennen. Klassiker ist der EC218 Graz-Erfurt, der um 15:24 in Darmstadt abfährt und erst um 15:55 Frankfurt erreicht(auf Gleis 3, was von der Main-Neckar-Brücke aus unmöglich ist). Die nachfolgende RB verlässt Darmstadt um 15:30 und erreicht Frankfurt Hbf trotz Halt in Langen schon um 15:48, da sie den direkten Weg nimmt. Der EC dürfte dann sogar die Ausfahrt nach Hanau über Niederrad antreten, auch hier hat er 5 Minuten mehr Fahrtzeit als normale ICEs(22 statt 17 Minuten).
Ansonsten gibt es im morgendlichen Berufsverkehr noch zwei Nahverkehrszüge, die den Weg über Niederrad nehmen: RE60 aus Mannheim um 8:33 an Frankfurt und RB61 nach Dieburg um 8:06 ab Frankfurt, die erst nach 19 Minuten den Halt in Dreieich-Buchschlag erreicht, wo das Züglein auf die Dreieichbahn abzweigt. Die normalen Taktzüge dieser Linie fahren erst zur Minute :15 ab und sind nach 12 Minuten in Buchschlag.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2114)
18.11.20 13:47
(805)
18.11.20 14:14
(625)
18.11.20 14:54
(499)
18.11.20 16:42
(351)
18.11.20 18:57
 Re: Die zwei Mainbrücken südlich von Frankfurt (Main) Hbf - ICE(/FV) Nutzung?
(132)
19.11.20 22:37
(575)
18.11.20 14:39
(364)
18.11.20 18:06