DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: Bahnhof Posthalde an der Höllentalbahn zu verkaufen

geschrieben von: VT

Datum: 09.11.20 18:40


Flauschi schrieb:
Reine Wohnnutzung, am Ende noch mit Kindern die jeden Tag irgendwo hinmüssen komplett ungeeignet, ebenso aufgrund der Immissionen der Straße.

Ich Frage kommt am ehesten eine gastronomische Nutzung, die ihre Kunden von der Straße bekommt. Ob dafür der Aufwand einer Sanierung gerechtfertigt ist, wage ich zu bezweifeln

Was noch dazukommt: Sollte man das Objekt fertig saniert haben und aus persönlichen Gründen wieder verkaufen wollen, wird man Schwierigkeiten haben die Kosten über einen dann schwindelerregenden Kaufpreis wieder hereinzubekommen
Naja wenn man will kommt man im Sommer mit dem Ebike da schon weg. Da gibt's ein paar Waldwege die einfach zu fahren sind. Im Winter wirds halt grausam. Da fährt nichtmal ein Bus hin.

Seid der Jägerpfad im Höllental gesperrt/zugemauert ist sehe ich für eine touristischen Nutzung abseits vom Hofgut Sternen an der Ravennaschlucht keine Perspektive. Parkplätze wurde das Tal dort zwar auch nicht hässlicher machen, aber die müssen auch erstmal genehmigt werden.

Das ist dann das, was man Liebhaberobjekt nennt...
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2796)
09.11.20 06:20
(861)
09.11.20 08:14
(783)
09.11.20 08:17
(640)
09.11.20 10:08
(343)
09.11.20 16:47
(624)
09.11.20 10:12
(518)
09.11.20 10:26
(363)
09.11.20 13:47
(394)
09.11.20 13:54
(299)
09.11.20 17:09
(276)
09.11.20 18:05
 Re: Bahnhof Posthalde an der Höllentalbahn zu verkaufen
(235)
09.11.20 18:40
(219)
09.11.20 19:17
(213)
09.11.20 19:25
(220)
09.11.20 20:13
(185)
09.11.20 21:47
(218)
09.11.20 22:47
(195)
10.11.20 14:43
(87)
11.11.20 21:10
(238)
11.11.20 22:23