DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: Frage zu Immatrikulation von Fahrzeugen

geschrieben von: 91 80 6 110 504-9 D-DB

Datum: 18.10.20 11:55


Christof_2016 schrieb:
Hallo Zusammen,

ich bin derzeit geschäftlich in Hamburg und hatte heute früh - leider bei schlechtem Wetter - die Gelegenheit, ein paar der üblichen verdächtigen Fotostellen abzuklappern.


Dabei ist mir eine Lokomotive untergekommen, die ich so noch nie gesehen hatte: Eine Bombardier TRAXX, immatrikuliert in Norwegen unter der VRN 91 79 0119 008-0 N-RHC. Gemäß Anschriften ist die Lok nur in D und A zugelassen, S und N sind durchgestrichen.


Kommt es häufiger vor, dass Fahrzeuge in Ländern immatrikuliert sind, in denen sie gar nicht zugelassen sind?


Vielen Dank, Christof
Die Loks waren ursprünglich in N und S Zugelassen dafür waren D und A durchgestrichen. Aber da das Unternehmen was die Loks Gemietet hatte Pleite gegangen ist wurden die Lok weiter Vermiete.
Egal wo die Fahrzeuge eingesetzt werden, ihr erst Zulassungsland bleibt in der NVR bestehen. Auch wenn die Länderpackete der Zugsicherung wechseln und das Fahrzeug dadurch nicht mehr dort eingesetzt werden kann.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1822)
18.10.20 11:46
 Re: Frage zu Immatrikulation von Fahrzeugen
(808)
18.10.20 11:55
(640)
18.10.20 12:07
(565)
18.10.20 12:46
(489)
18.10.20 13:17
(257)
18.10.20 18:15