DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: ? Fahrgastrechte Regio 120plus Ticket

geschrieben von: Fastrider

Datum: 15.09.20 00:52


uwe_rh schrieb:
Ich habe mich dann mit Pkw nach Erfurt fahren lassen und habe meinen Anschluss nach Leipzig bekommen.
Bad Neustadt-Erfurt ist 2-Stunden-Takt, Erfurt-Leipzg Stunden-Takt.
Habe ich gemäß Fahrgastrechten einen Estattungsanspruch?
Ich danke im Voraus für eure Antworten.
Beste Grüße Uwe
DAs mit dem Auto ist fahrgastrechtetechnisch sowieso doof. Ein Bekannter von mir hatte mal einen Sparpreis Mühldorf - Hamburg. Der RE Mühldorf München fiel aus. Kurzerhand liess er sich mit dem Auto über die nagelneue A94 nach München Ost bringen. Das Fahrgastrechtecenter hat wegen der Autofahrt abgewimmelt, da keine Verspätung am Zielort entstanden ist. Wenn er dagegen brav auf den nächsten Zug gewartet hätte, hätte es wegen +122 50% gegeben. Auch bei prophylaktischem einer Stunde eher wegfahren im NV-Vorlauf gibts nichts (weil man z.B. von einer Betriebstörung gehört hat).


Gruss, Fastrider

Treno Verde statt QdLT und Ländertickets

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(947)
14.09.20 11:59
(235)
14.09.20 15:22
(168)
14.09.20 16:55
(109)
14.09.20 18:14
(101)
14.09.20 19:16
(64)
14.09.20 22:16
(46)
14.09.20 23:26
 Re: ? Fahrgastrechte Regio 120plus Ticket
(54)
15.09.20 00:52
(46)
15.09.20 07:43
(29)
15.09.20 13:13
(24)
15.09.20 13:55
(30)
15.09.20 13:22
(23)
15.09.20 13:58
(18)
15.09.20 15:50
(31)
15.09.20 15:56
(151)
15.09.20 22:03