DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: Angeblich Klage gegen DB wegen 10% weniger Bahn Bonus Punkte seit 2020

geschrieben von: Fastrider

Datum: 14.01.20 22:29


westring schrieb:
baxmann schrieb:
Stellt die private Nutzung beruflich erworbener Boni nicht steuerrechtlich einen geldwerten Vorteil der?
Beruflich erworbene und privat eingelöste Bahnbonuspunkte sind als geldwerter Vorteil zu versteuern. Das gleiche gilt auch analog für bei Vielefliegerprogrammen gesammelte Meilen (oder Punkte oder ähnliches).
Zumindest bei Flugmeilen schauen einige Finanzämter mittlerweile sehr genau hin.

Gruß, Fastrider

Treno Verde statt SWT, QdLT und Ländertickets

Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2536)
13.01.20 19:31
(347)
13.01.20 20:05
(832)
13.01.20 20:33
(694)
14.01.20 01:03
(533)
14.01.20 01:49
 Re: Angeblich Klage gegen DB wegen 10% weniger Bahn Bonus Punkte seit 2020
(199)
14.01.20 22:29