DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Angeblich Klage gegen DB wegen 10% weniger Bahn Bonus Punkte seit 2020

geschrieben von: fahremitderbahn4020

Datum: 13.01.20 19:31


Hallo,

eben entdeckte ich zufälig in einem Bahn Bonus Thread im Vielfliegertreff die Aussage, dass die DB seit 2020 10% weniger Bahn Bonus Punkte (aufgrund der Steuersenkung) vergibt und dies angeblich nicht zulässig sei.

[www.vielfliegertreff.de]

#1 bringt ein schönes Rechenbeispiel zur Verdeutlichung.

Zitat
Bahn.Bonus Punkte werden auf Grundlage des Bruttowerts der Fernverkehrsfahrkarte vergeben.
(...)
Bedeutet: Bei gleichem Netto-Umsatz muss die Bahn für bahn.bonus Punkte 10% weniger Rückstellungen bilden.
# 4 Offenbar wurde deswegen von einem Kunden Klage gegen DB Fernverkehr (?) eingereicht, da dies angeblich nicht zulässig sei. Es wird zum Vergleich ein Fall der Lufthansa und der Abwertung ihres Meilenprogramms angeführt.

Betrifft hier sicher auch einige, da es nun derzeit schwerer ist auf 2000 Punkteumsatz/Jahr zu kommen.
Schon etwas kurios, werde den Fall mal im Auge behalten und bei Neuigkeiten hier einen Post absetzen.

Viele Grüße
fahremitderbahn
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Angeblich Klage gegen DB wegen 10% weniger Bahn Bonus Punkte seit 2020
(2544)
13.01.20 19:31
(347)
13.01.20 20:05
(832)
13.01.20 20:33
(695)
14.01.20 01:03
(533)
14.01.20 01:49
(216)
14.01.20 22:29