DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: Bestandsaufnahme: Gibt es eine Infrastruktur-Lücke im Osten Ostdeutschlands?

geschrieben von: tomx3

Datum: 12.01.20 13:14


InterRailer26+ schrieb:
Warum fahren ICEs nur bis Dresden und Berlin statt bis Görlitz und Frankfurt(Oder) und darüber hinaus?
Abgesehen vom im ICE nicht vorhandenen polnischen Sicherungssystem:

Weil DB-FV die BR605 abgestellt hat (und 2 Einheiten an DB Systemtechnik abgegeben hat). Da zwischen Dresden und Görlitz keine Oberleitung hängt können keine ICEs von Dresden nach Görlitz fahren (und ich bezweifle, das Görlitz als Endpunkt wirtschaftlich zu betreiben wäre).

Zwischen Berlin und Warszawa fahren Eurocitys mit Mehrsystem-Lokomotiven. Bis Frankfurt (Oder) fahren wiederum wohl keine ICEs, weil das als Endpunkt ebenfalls nicht wirtschaftlich zu betreiben wäre, Cottbus von Berlin aus über Lübben besser erreichbar wäre (allerdings ist ja die Strecke da "überlastet" und das Alibi-FV-Angebot mit einem IC2-Zugpaar am Tag ist auch nicht gerade überfüllt), die Strecke zwischen Berlin und Frankfurt sowieso nur für 160km/h ausgebaut wurde und da bereits jetzt REs im Halbstundentakt fahren, die kaum langsamer als die sieben EC-Zugpaare, die täglich ebenfalls auf der Strecke verkehren. Über Frankfurt (Oder) hinaus geht nicht, da keine ICEs für das polnische Strom- und Sicherungssystem ausgerüstet sind.

Außerdem will PKP-IC nach dem Ablauf der Frist, in der die PKP-Baureihe ED250 nur im Binnenverkehr eingesetzt werden darf, auch mit diesen nach Berlin verkehren. Das dürfte aber eher ein Prestigeprojekt sein, denn sinnvoll ist es nicht gerade, solche Züge auf einer nur für 160km/h ausgebauten Strecke zu betreiben.

Meinetwegen kann das auch noch ruhig lange dauern, die heutigen ECs sind da weitaus bequemer.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.01.20 13:15.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2015)
12.01.20 11:43
(561)
12.01.20 12:10
(321)
12.01.20 13:33
(373)
12.01.20 12:42
(438)
12.01.20 12:56
 Re: Bestandsaufnahme: Gibt es eine Infrastruktur-Lücke im Osten Ostdeutschlands?
(272)
12.01.20 13:14
(300)
12.01.20 13:28
(239)
12.01.20 13:32
(239)
12.01.20 13:48
(197)
12.01.20 14:16
(138)
12.01.20 17:02
(112)
12.01.20 17:33
(56)
13.01.20 19:35
(50)
13.01.20 19:51
(55)
13.01.20 20:31
(36)
13.01.20 20:55
(46)
13.01.20 20:55
(67)
13.01.20 22:40
(200)
13.01.20 22:48
(230)
12.01.20 13:51
(176)
12.01.20 14:20
(105)
12.01.20 17:38
(96)
12.01.20 18:29
(99)
12.01.20 19:26
(120)
12.01.20 18:43
(96)
12.01.20 19:55