DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Wie lange dängeln die dennß

geschrieben von: Foesse

Datum: 11.01.20 23:49


H_H_Jung schrieb:
Grüße aus der Wetterau,
und alles Gute für eine erfolgreiches Neues Jahr.
Point of diskussion: (aktuell FFG Richtung Süden, einfahrender Güterzug mit weithin hörbaren Flachstellen )
Im Zeitalter der ESTW und unbesetzten Betriebsstellen,
wer hat noch ein Ohr für solche betrieblichen Pannen, und u.U. Gefährdungen im Betriebsablauf ??
Gibt es techn. Einrichtungen, die die Flachstellen "hören" können ?
Servus HH
Guten Tag,

gefällige Akustik ist ja zunächst ganz nett.

Die eigentlich relevante Fragestellung wäre doch aber, wie lange (zeitlich bzw. kilometrisch) diese Akustik- und Oberbauzerstörungs-Krüppel weiterhin im Lande herumkacheln (müssen), bis sie ins Werk kommen.

Oder noch fundamentaler:
Warum entstehen eigentlich solche Bremsartefakte überhaupt?

Mit Hai-Täck hat das ja wohl gar nichts zu tun, eher mit Pofalla-Sprech.

Grüße
Foesse
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(4038)
11.01.20 15:17
(1662)
11.01.20 16:01
(1427)
11.01.20 16:10
(410)
11.01.20 18:17
(298)
12.01.20 07:58
(870)
11.01.20 18:54
(757)
11.01.20 19:18
(678)
11.01.20 19:22
(500)
11.01.20 20:41
(186)
12.01.20 11:34
 Wie lange dängeln die dennß
(387)
11.01.20 23:49
(212)
12.01.20 11:43