DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Falls es doch am Verständnis hapern sollte, hier mal ein einfaches Beispiel:

geschrieben von: Rollo

Datum: 03.12.19 13:29


Annahmen für beide Szenarien:
* Energieversorgung ist rein regenerativ.
* 100 Einheiten Energieverbrauch je Zeiteinheit.
* Der betrachtete Zyklus umfasst 12 Zeiteinheiten.
* Nur in den ersten 6 von 12 Zeiteinheiten ist das Ernten von Energie als Strom möglich.
* 200 Einheiten Energie werden direkt als Brennstoff pro 12 Zeiteinheiten geerntet.
* Brennstoff kann in jeder beliebigen Zeiteinheit verwandt werden.
* Strom wird mit 90% Wirkungsgrad in die verbrauchte Energie umgesetzt.
* Strom kann in Brennstoff mit einem Wirkungsgrad von 60% umgewandelt werden.
* Brennstoff kann in Verbrauchsenergie mit einem Wirkungsgrad von 60% umgewandelt werden.

Szenario I:
* Wir brauchen in den letzten 6 Zeiteinheiten 600 Einheiten Energie, da wir in der Zeit nicht ernten können. Da wir nur 200 Einheiten Brennstoff haben, haben wir noch nicht mal die Energie in einer speicherbaren Form, die wir in den letzten 6 Zeiteinheiten brauchen. Wir müssen also zusätzlichen Brennstoff aus Strom herstellen.
* Wenn wir 600 Einheiten Energie verbrauchen, müssen wir 1.000 Einheiten Brennstoff für die 6 Zeiteinheiten bereit stellen. Wir müssen also zumindest 800 Einheiten Brennstoff durch Einsatz von 1333 Einheiten Strom erzeugen.
* Wir verbrauchen zum Stillen des Energiebedarfs in den ersten 6 Zeiteinheiten zumindest 667 Einheiten Strom.
* Folglich müssen 1.333 + 667 = 2.000 Einheiten Strom erzeugt werden. Das sind je Zeiteinheit 333 Einheiten Strom, in der man Strom ernten kann.

Szenario II
Jetzt kommt einer auf die Idee und sagt, man solle 10% des Energieverbrauchs nur für die Verwendung von Brennstoff öffnen und es möge der geerntete Brennstoff dafür verwandt werden.
* Der geerntete Brennstoff wird für die Stillung von 10% des Energieverbrauchs über alle 12 Zeiteinheiten hinweg vollständig verbraucht.
* Wir brauchen in den letzten 6 Zeiteinheiten 540 Einheiten Energie, die wir in der Zeit nicht ernten können. Wir müssen also zusätzlichen Brennstoff aus Strom herstellen.
* Wir müssen zumindest 900 Einheiten Brennstoff durch den Einsatz von 1.500 Einheiten Strom herstellen.
* Wir verbrauchen zum Stillen des Energiebedarfs in den ersten 6 Zeiteinheiten zumindest 600 Einheiten Strom.
* Folglich müssen 1.500 + 600 = 2.100 Einheiten Strom erzeugt werden. Das sind je Zeiteinheit 350 Einheiten Strom, in der man Strom ernten kann.

Vergleich von Szenario I und Szenario II:
Jede der 100 Einheiten Brennstoff, die genutzt wurden, während parallel Strom erzeugt wurde, musste folglich mit einer Einheit mehr Strom, der zusätzlich geerntet werden musste, erkauft werden.
Zusätzlich braucht Szenario II rund 5% mehr Stromerntekapazität und rund 13% Wandlerkapazität von Strom zu Brennstoff.

Das was Weltbahner vorschlägt, entspricht eher dem Szenario II.


Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(3379)
28.11.19 23:50
(741)
29.11.19 10:40
(500)
29.11.19 11:29
(397)
29.11.19 11:42
(323)
29.11.19 12:33
(243)
29.11.19 13:47
(203)
29.11.19 15:49
(54)
01.12.19 12:59
(35)
02.12.19 09:32
(59)
01.12.19 17:25
(46)
02.12.19 10:47
(31)
02.12.19 11:12
(29)
02.12.19 11:48
(32)
02.12.19 11:30
(29)
02.12.19 13:14
(29)
02.12.19 13:28
(44)
02.12.19 14:39
(28)
02.12.19 14:52
(22)
02.12.19 15:29
(20)
02.12.19 15:38
(24)
02.12.19 16:21
(22)
02.12.19 16:46
(22)
02.12.19 17:08
(21)
02.12.19 18:18
(24)
02.12.19 18:57
(28)
02.12.19 19:12
(24)
03.12.19 10:20
(21)
03.12.19 11:08
 Falls es doch am Verständnis hapern sollte, hier mal ein einfaches Beispiel:
(32)
03.12.19 13:29
(21)
03.12.19 16:45
(30)
03.12.19 17:05
(19)
03.12.19 22:20
(29)
03.12.19 22:27
(27)
04.12.19 15:15
(18)
04.12.19 16:11
(15)
04.12.19 19:45
(18)
04.12.19 21:54
(20)
05.12.19 12:55
(16)
05.12.19 22:18
(16)
06.12.19 10:38
(11)
06.12.19 12:51
(13)
06.12.19 14:47
(6)
06.12.19 16:12
(10)
06.12.19 16:54
(7)
06.12.19 17:10
(30)
02.12.19 14:28
(28)
02.12.19 15:17
(28)
02.12.19 15:43
(26)
02.12.19 16:49
(26)
02.12.19 17:50
(23)
02.12.19 18:46
(31)
02.12.19 22:11
(22)
03.12.19 09:26
(25)
02.12.19 19:00
(16)
06.12.19 08:12
(12)
06.12.19 10:16
(7)
06.12.19 16:52
(6)
06.12.19 17:17
(9)
06.12.19 17:35
(9)
06.12.19 17:29
(10)
06.12.19 17:35
(22)
06.12.19 17:55
(16)
09.12.19 09:53
(290)
29.11.19 12:22
(286)
29.11.19 12:33
(265)
29.11.19 12:37
(101)
30.11.19 16:10
(69)
01.12.19 11:41
(82)
30.11.19 19:02