DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Hans Pendzinski hat dokumentiert wie der AKN-Bahnhof Eidelstedt Zentrum entstand

geschrieben von: Oberdeichgraf

Datum: 04.11.19 18:47


"Bilder der „Station mit Weltstadtflair“ – Anwohner Hans Pendzinski hat dokumentiert, wie der AKN-Bahnhof Eidelstedt Zentrum entstand.

Als in der Nachbarschaft ein neuer Bahnhof gebaut wurde war sein Ehrgeiz geweckt. Hans Pendzinski begann alles zu fotografieren, was da auf der Baustelle vor seiner Haustür passierte. „Wir hatten die Ramme vor der Tür. Es zischte jedes Mal und gab einen lauten Wumms“, kann er sich erinnern und macht dem Besucher in seinem Wohnzimmer das laute Zischen der Ramme vor.
Die Fotos und Zeitungsausschnitte hat der 84-Jährige in einem Fotoalbum chronologisch angeordnet. Man sieht den alten Bahnhof, an dessen Bahnübergängen sich die Autos zu stauen pflegten. Der Bund und die Stadt beschlossen, 66,5 Millionen Euro auszugeben, um die Schienen im Eidelstedter Zentrum tiefer zu legen, damit kein Bahnübergang mehr störte."
[www.elbe-wochenblatt.de]
An den BÜ Pinneberger Straße erinnere ich mich noch gut.
Da fuhr die Bahn ganz dicht an einem Haus vorbei.
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Hans Pendzinski hat dokumentiert wie der AKN-Bahnhof Eidelstedt Zentrum entstand
(673)
04.11.19 18:47