DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Re: Fahrzeugsammlung Enzelhausen

geschrieben von: Der Warendorfer

Datum: 16.03.19 09:18


Moin,

wenn man ein bisschen googelt, ergibt sich ein möglicher Hintergrund.

Der Inhaber Adolf Hagl hat hier in Enzelhausen in den 1960ern ein großes Recyclingunternehmen aufgebaut und rund um den Bahnhof einiges zusammengetragen, dann die Firma irgendwann an den Junior übergeben und sich aus dem aktiven Geschäft zurückgezogen. Den Bahnhof renoviert und weiter allerlei gesammelt. Ein paar "Sonderfahrten" auf eigenem Gleis, u. a. mit dem als Partyraum hergerichteten MDyg und dem Postwagen [www.skiclub-rudelzhausen-tegernbach.de]

Der Sohn hat vielleicht nicht mehr ganz so viel Interesse daran. Der nutzt das Gelände vor allem, um Altfahrzeuge abzustellen, die irgendwann mal gen Afrika verbimmelt werden. Wie das weitergeht, kann man sich (leider) ausmalen.

Schade um die noch erhaltenswerten Fahrzeuge, wie den Auwärter-VS oder den Bahndienst-Schienenbus. Und (gute) Köf II sind auch selten geworden.

Viele Grüße

Andreas
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(1219)
15.03.19 23:29
(436)
16.03.19 00:51
(398)
16.03.19 01:20
(285)
16.03.19 08:43
(355)
16.03.19 01:20
(261)
16.03.19 08:55
(261)
16.03.19 09:04
 Re: Fahrzeugsammlung Enzelhausen
(245)
16.03.19 09:18
(160)
16.03.19 15:02
(58)
18.03.19 09:34