DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Mit dem Zug ins Wendland (Teil 2, 40 Bilder)

geschrieben von: Sören Heise

Datum: 10.10.18 18:08


Moin!

Auf Teil 1 der Serie über die Staatsbahnstrecken ins und im Wendland folgt heute Teil 2. Wir waren in Nienbergen stehengeblieben und fahren nun weiter gen Uelzen.


------------


https://farm2.staticflickr.com/1960/43197454590_4af44aca41_o.jpg

Wendland02-01 by Sören Heise, auf Flickr

1 Das Sträßchen von Leisten nach Thune quert kurz vorm letztgenannten Ort, von dem wir einige Dächer sehen, die Amerikalinie. Die Ansicht hat man allerdings bei der Fahrt nach Nienbergen.


------------



Schnega (km 76,2)

Im selben Beitrag wie Salzwedel habe ich euch auch den Bahnhof Schnega vorgestellt, hier nochmal der Link. Dabei ist mir ein kleines Mißgeschick unterlaufen, habe ich euch doch das ehemalige Gasthaus als ehemaliges Empfangsgebäude verkauft. Das tut mir leid. Das Empfangsgebäude stand dicht daneben, im Juli 1981 erfolgte der Abriss. Bei K.-D. Tröger findet sich diese Aufnahme. Anhand des Hauses im Hintergrund lässt sich der einstige Standort nachvollziehen.


https://farm2.staticflickr.com/1924/43197455130_29e19d8aa7_o.jpg

Wendland02-02 by Sören Heise, auf Flickr

2 Nun ja. Jedenfalls mehr oder minder. Das Haus rechts zwischen den Büschen muss als Vergleich dienen.



https://farm2.staticflickr.com/1940/43197455730_598daff0e2_o.jpg

Wendland02-03 by Sören Heise, auf Flickr

3 Richtung Salzwedel. Neben diversen Vögeln und dem Modulgebäude für die Stellwerkstechnik fehlt vor allem die fehlende Null auf der Kilometertafel auf. Zwanzig Minuten vor Zugabfahrt begann der Parkplatz am Bahnsteig sich zu füllen.



https://farm2.staticflickr.com/1925/45008975951_b60c0bfaa7_o.jpg

Wendland02-04 by Sören Heise, auf Flickr

4 Und hier noch die Straßenansicht so etwa mit der Stelle des einstigen Empfangsgebäudes.



https://farm2.staticflickr.com/1943/43197456530_e72d1e7eed_o.jpg

Wendland02-05 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

5 Nehmen wir die Zeitmaschine ins Jahr 2003. Am 11. August war Christoph vor Ort. Blick gen Salzwedel.



https://farm2.staticflickr.com/1943/45008976601_d7e39bbf66_o.jpg

Wendland02-06 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

6 Von dort kam 425 010 als Regionalbahn.



https://farm2.staticflickr.com/1969/43197457120_51b67f99eb_o.jpg

Wendland02-07 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

7 Die Ausfahrt gen Uelzen. Die heute verkehrenden Doppelstockwagen sind ein erheblicher Komfortsprung, auch wenn die Magdeburger 425 mittlerweile modernisiert sind.



https://farm2.staticflickr.com/1953/30072670947_55fb22a3e8_o.jpg

Wendland02-08 by Sören Heise, auf Flickr

8 Dieselbe Situation im August 2015. Kommen überhaupt noch 425er nach Uelzen?



https://farm2.staticflickr.com/1938/43197457710_504493020d_o.jpg

Wendland02-09 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

9 Noch weiter zurück: Am 26. Juni 1995 liegt der Bahnhof im Dornröschenschlaf. Das Silo liefert einen Anhaltspunkt dafür, dass man Vergleichsbilder besser nicht vom selben Standpunkt anfertigen sollte.



https://farm2.staticflickr.com/1920/30072671897_9b43783499_o.jpg

Wendland02-10 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

10 Blick in die Gegenrichtung.



https://farm2.staticflickr.com/1910/43197458410_fdd3ae7e08_o.jpg

Wendland02-11 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

11 Das Ausweichgleis endet vor der Schranke an einem Prellbock.



https://farm2.staticflickr.com/1907/30072673127_90413ae806_o.jpg

Wendland02-12 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

12 Der Bahnübergang 1995...



https://farm2.staticflickr.com/1952/43197458970_e2a01a5236_o.jpg

Wendland02-13 by Sören Heise, auf Flickr

13 ...und 20 Jahre später. An eine Warnung vor dem Bahnsteig kann ich mich nicht erinnern, aber das Verkehrsschild gibt es vielleicht auch gar nicht in der Straßenverkehrsordnung.


------------



Varbitz (km 82,7)

Varbitz ist ein kleines Dorf, das heute zur Gemeinde Soltendieck, Landkreis Uelzen, gehört. Zwei kleine Straßen, die vom Ort südwärts weg führen, kreuzen die Bahnstrecke. Es ist aber ein kleiner Weg, der zum einstigen Bahnhof Varbitz führt. Der liegt ganz knapp im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Das Empfangsgebäude steht an einer kleinen Nebenstraße und ist nicht bewohnt.


https://farm2.staticflickr.com/1938/30072674207_7d23ef547b_o.jpg

Wendland02-14 by Sören Heise, auf Flickr

14 Mein erstes Bild vom Bahnhof Varbitz. ;-)



https://farm2.staticflickr.com/1909/43197459720_5866f1b3d7_o.jpg

Wendland02-15 by Sören Heise, auf Flickr

15 So sieht er von der anderen Seite der Bahnstrecke aus.



https://farm2.staticflickr.com/1931/45008974791_71efc9d77b_o.jpg

Wendland02-16 by Sören Heise, auf Flickr

16 Schwach ist der Bahnhofsname an der Straßenseite zu erkennen.


https://farm2.staticflickr.com/1901/43197453820_52b362ec2b_o.jpg

Wendland02-17 by Sören Heise, auf Flickr

17 An der Gleisseite steht er gleich zweimal, direkt übereinander.


https://farm2.staticflickr.com/1944/45008973991_cac22e330a_o.jpg

Wendland02-18 by Sören Heise, auf Flickr

18 Eine Aufnahme von etwas weiter weg. Rechts im Wald liegt der Weg gen Varbitz.


https://farm2.staticflickr.com/1979/45008973741_2df0feb3b7_o.jpg

Wendland02-19 by Sören Heise, auf Flickr

19 Wenn man den genommen hätte, wäre man den kleinen Seitenweg rechts rausgekommen. Wir haben das Wendland verlassen und sind im Ort Varbitz. Openstreetmap nennt als einzige öffentliche Infrastruktur einen Briefkasten, es gibt aber auch eine Bushaltestelle. Sonnabends könnte sogar zweimal der Rufbus kommen.


https://farm2.staticflickr.com/1905/43197452620_6851f933a4_o.jpg

Wendland02-20 by ccar via Sören Heise, auf Flickr



https://farm2.staticflickr.com/1938/45008973071_c553fa50bf_o.jpg

Wendland02-21 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

20 21 Von Varbitz führt die Straße "An der Bahn" südwärts. Im Bereich des Bahnübergangs heißt sie "Am Stummelberg". In Unknenntnis der wahren Lage des Bahnhofs Varbitz fertigte Christoph dort 1995 und 2003 Vergleichsaufnahmen an. Zunächst die Aufnahmen in Richtung Uelzen. Das Gleis erhielt offenbar eine neue Lage, um ein höheres Tempo zu ermöglichen.



https://farm2.staticflickr.com/1923/43197451830_94a4c108fe_o.jpg

Wendland02-22 by ccar via Sören Heise, auf Flickr



https://farm2.staticflickr.com/1974/30072661597_e789e9d07c_o.jpg

Wendland02-23 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

22 23 Und dann der Blick Richtung Salzwedel.


------------



Soltendieck (km 86,2)

Soltendieck hatte einstmals einen Bahnhof. Im Zuge des Wiederaufbaus wurde daraus ein Haltepunkt. Das Empfangsgebäude ist nicht erhalten, am Bahnübergang steht aber noch das alte Wärterwohnhaus.


https://farm2.staticflickr.com/1954/30072660577_62a8757089_o.jpg

Wendland02-24 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

24 Christoph musste anno 1995 erstmal festhalten, wie er wieder wegkommt und wohin.



https://farm2.staticflickr.com/1963/30072659537_777168ef66_o.jpg

Wendland02-25 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

25 Rechts vom Wärterwohnhaus der Bahnübergang.



https://farm2.staticflickr.com/1907/30072658957_a19ed0635c_o.jpg

Wendland02-26 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

26 Ein paar Meter weiter Richtung Schnega.



https://farm2.staticflickr.com/1922/30072658317_75dd9054b7_o.jpg

Wendland02-27 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

27 Blick zurück.


https://farm2.staticflickr.com/1919/30072657547_a1c5e38a64_o.jpg

Wendland02-28 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

28 Der direkte Vergleich mit dem Jahr 2003.



https://farm2.staticflickr.com/1915/30072656897_bb869fbab9_o.jpg

Wendland02-29 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

29 Ansicht von Osten her.



https://farm2.staticflickr.com/1951/44097787645_8db65745e9_o.jpg

Wendland02-30 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

30 Nochmal 2003. Aus dem stilliegenden Bahnhof ist ein austauschbarer Haltepunkt geworden.



https://farm2.staticflickr.com/1928/44097787155_f1a46405f5_o.jpg

Wendland02-31 by Sören Heise, auf Flickr

31 Der 21. April 2018 sollte ein schöner Frühlingstag werden.



https://farm2.staticflickr.com/1947/30072655407_92ef174b06_o.jpg

Wendland02-32 by Sören Heise, auf Flickr

32 Um 8:30 Uhr entstand diese Aufnahme in Richtung Uelzen.



https://farm2.staticflickr.com/1979/44097786365_b5a0bc9bbe_o.jpg

Wendland02-33 by Sören Heise, auf Flickr

33 Bahnübergang mit Wärterwohnhaus und hinten der Gaststätte.



https://farm2.staticflickr.com/1932/44097785825_c1352fdd8f_o.jpg

Wendland02-34 by Sören Heise, auf Flickr

34 Der Bahnsteigzugang.



https://farm2.staticflickr.com/1923/44097785285_08bc57ca67_o.jpg

Wendland02-35 by Sören Heise, auf Flickr

35 Einmal umgedreht: Der Anschluss zwischen Zug und Bus ist im Prinzip optimal. Für Details sei beim Regionalbus Braunschweig auf die Fahrplantabellen 7026 und 7027 hingewiesen.


------------



Heuerstorf (km 90,3)

Am 1. Dezember 1957 erfolgte die Einrichtung des Bedarshaltes Heuerstorf. Er befand sich vermutlich an einem Bahnwärterhaus nördlich des kleinen Dorfes und wurde bis zum Ende des Personenverkehrs im Mai 1974 bedient.


https://farm2.staticflickr.com/1911/44097784715_da6b8aa109_o.jpg

Wendland02-36 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

36 1995 sah es am Bahnübergang in Richtung Uelzen so aus. Nebenbahngefühl pur. Besagtes Bahnwärterhaus versteckt sich rechts hinter den Büschen.



https://farm2.staticflickr.com/1975/44097784075_33c11b87c0_o.jpg

Wendland02-37 by ccar via Sören Heise, auf Flickr

37 2003 bot sich Christoph dieser Anblick.



https://farm2.staticflickr.com/1935/44097783435_bf711a0d84_o.jpg

Wendland02-38 by Sören Heise, auf Flickr

38 Im Jahr 2018 ist die Begrünung weg.



https://farm2.staticflickr.com/1929/44097782995_117c3f2415_o.jpg

Wendland02-39 by Sören Heise, auf Flickr

39 Besagtes Bahnwärterhaus übers Feld gesehen.



https://farm2.staticflickr.com/1909/44097782445_f5e65accc1_o.jpg

Wendland02-40 by Sören Heise, auf Flickr

40 Direkt nördlich des Bahnübergangs befindet sich die Bushaltestelle "Heuerstorf", die durch die Linien 7026 und 7027 bedient wird. Das gleichnamige Dorf mit seinen fünf Straßennamen (Am Spielplatz, Auf der Masch, Flintener Weg, Hans-Grün-Straße und Schulsteig) befindet sich einige 100 Meter südlich der Bahn.


------------



Das soll es für heute gewesen sein. Nächstes Mal setzen wir unsere Reise gen Uelzen in Wieren fort.

Vile Grüße
Wolf-Dietmar, Christoph, Carsten und Sören


Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Mit dem Zug ins Wendland (Teil 2, 40 Bilder)
(2361)
10.10.18 18:08
(301)
10.10.18 20:25
(325)
10.10.18 21:42
(260)
10.10.18 23:05
  Drohe
(39)
11.11.18 13:15
(41)
11.11.18 16:57
(133)
11.10.18 18:07
(183)
11.10.18 20:36