DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Re: Zuverlässig funktionierender Schienenverkehr auch z.B. bei widrigsten Wetter-Chaos

geschrieben von: LittleJoe4

Datum: 12.02.18 13:55


Respekt erwarte ich auch von anderen hier im Forum.Mit Umgangsformen haben hier einige so ihre Schwierigkeiten. Und das sich in der Zwischenzeit bei DB AG einiges getan hat, habe ich selbstverständnich auch bemerkt. ABER: die Zuverlässigkeit hat gelitten und die Neubaumaßnahmen waren doch teilweise nicht so ausgereift, wie man es eigentlich erwarten darf.Denn der Fahrgast zahlt in der Regel pünktlich, nur "die Bahn in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit " leistet als Gesamtsystem nicht zuverlässig. Und wenn der Konzern ordentlich Gewinn macht, dann darf ich erwarten, dass auch ordentlich reinvestiert wird und zwar hier in Deutschland...Alles abstellen a la Hamm und verrotten lassen, anstelle des noch zu verwerten sprich Verkauf oder Verwendung in Tochtergesellschaft von DB AG im Ausland, ist dann wohl die bessere Alternative.Auch kann man Dostos -wie in der Schweiz bei der S-BahnZürich geschehen ,nachträglich mit Klimaanlage ausrüsten lassen und dies sogar in den eigenen Werken tun,(die Silberlinge und Umbauwagen wurden auch in eigenen Aw´s (um)- bzw- gebaut, dann erhöht man den Nutzwert der Fahrzeuge und lastet die Kapazitäten auch besser in den Werken aus.Es liegt nicht am Geld allein,sondern auch an mangelndem Wissen und mangelnder Organisationsfähigkeit.Und da gilt der Spruch "Fisch stinkt vom Kopf her " ! oder anders: es fängt bei der Leitung der Bahn AG an...
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2407)
12.02.18 10:49
(717)
12.02.18 11:36
(635)
12.02.18 11:41
(559)
12.02.18 11:49
(429)
12.02.18 12:40
(368)
12.02.18 13:05
(374)
12.02.18 13:10
(308)
12.02.18 13:36
(294)
12.02.18 13:39
 Re: Zuverlässig funktionierender Schienenverkehr auch z.B. bei widrigsten Wetter-Chaos
(285)
12.02.18 13:55
(357)
12.02.18 13:35
(173)
12.02.18 20:14
(123)
13.02.18 13:56
(274)
12.02.18 15:38
(190)
12.02.18 19:53
(168)
12.02.18 20:05