DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Re: Zuverlässig funktionierender Schienenverkehr auch z.B. bei widrigsten Wetter-Chaos

geschrieben von: V 100 098

Datum: 12.02.18 11:41


Hallo,

eine ziemlich verklärte Darstellung.

Auch früher kam es zu Streckensperrungen (auch mehrtägig), weil man die
Strecken eben nicht frei bekam. Und auch das damals noch vorhandene Personal
konnte sich nicht zerteilen (solange es wegen Straßensperrungen überhaupt vor Ort
verfügbar war - nicht jeder wohnte am Bahnhof).
Der Unterschied zu heute: Das stand meist schon nicht mehr in der Zeitung vom Nachbarkreis,
wenn er durch die Ereignisse nicht betroffen war.

Durch von Fahrzeugen abgefallene Eisbrocken, durch den Fahrtwind ausgeblasene
Gasheizungen, eingefrorene Seilzüge gab es auch damals.

Und ja: ein Bahnbetrieb mit dem Personal wie früher wäre heute unbezahlbar.

Das bedeutet ausdrücklich nicht, das heute alles besser ist.

Viele Grüße
V 100 098
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(2422)
12.02.18 10:49
(718)
12.02.18 11:36
 Re: Zuverlässig funktionierender Schienenverkehr auch z.B. bei widrigsten Wetter-Chaos
(636)
12.02.18 11:41
(560)
12.02.18 11:49
(430)
12.02.18 12:40
(369)
12.02.18 13:05
(375)
12.02.18 13:10
(309)
12.02.18 13:36
(295)
12.02.18 13:39
(286)
12.02.18 13:55
(358)
12.02.18 13:35
(174)
12.02.18 20:14
(124)
13.02.18 13:56
(275)
12.02.18 15:38
(191)
12.02.18 19:53
(169)
12.02.18 20:05