DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

? zu Fahrgastrechten bei fehlerhafter Fahrgastinformation (am Fall des heutigen ICE 1514 in Erfurt Hbf)

geschrieben von: friedjaff

Datum: 11.02.18 19:27


Hallo zusammen,

folgender Fall: ich fuhr heute mit ICE 1514 von Erfurt nach Berlin. Der Zug (Planabfahrt 9:28 Uhr) war bereits online mit +30 angezeigt wegen Störung im Betriebsablauf. Ich verbrachte also im beheizten Warteraum einige Zeit. Auch dort war der Zug mit +30 angezeigt. Nur durch Zufall schaute ich 15 Minuten vor der zu erwartenden Abfahrtszeit aus dem Warteraum, der zufällig nahe dem Gleis 9 liegt und hörte vom Bahnsteig, dass ICE 1514 jetzt einfahre. Ich lief also hoch, dort stand plötzlich +15 dran und ich erreichte den Zug knapp.
Meine Schwiegermutter, die mich zum Bahnhof brachte, berichtete mir später, dass etliche Leute im Vertrauen auf die richtigen Fahrgastinfos den Zug verpasst hätten, weil Sie noch kurz im Bahnhof etwas gekauft hätten.

Wie schaut das denn nun mit den Fahrgastrechten aus? Ich hatte ein Sparpreisticket und hätte bei tatsächlich 15 Minuten kein Anspruch auf die Aufhebung der Zugbindung gehabt. Mal von meiner Sitzplatzreservierung für vier Personen abgesehen. Wie sieht die Sache aus?


Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 ? zu Fahrgastrechten bei fehlerhafter Fahrgastinformation (am Fall des heutigen ICE 1514 in Erfurt Hbf)
(1477)
11.02.18 19:27
(513)
11.02.18 21:15
(445)
11.02.18 22:17
(345)
12.02.18 00:31