DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.

Re: Auf geht's - helfen wir der Eisenbahn!

geschrieben von: LudmillaFan

Datum: 15.12.15 13:33


Myln schrieb:
-------------------------------------------------------
> Rollo schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > In Deutschland
> > prägt die DB die Eisenbahn.
>
> Das ist aber nur deshalb der Fall, weil DB Netz
> sowie DB Station & Service die dominierenden
> Infrastrukturanbieter sind. Das ist eine Folge der
> halbherzigen Bahnreform. Die Infrastruktur muss in
> eine eigenständige, staatliche Organisation
> ausgelagert werden.
>
> > Daher gehe ich davon
> > aus, dass das, was der deutschen Eisenbahn gut
> > tut, auch die Perspektive der DB verbessert.
>
> Ob das bei einer Trennung der Infrastruktursparte
> vom DB-Konzern der Fall ist, kann man bezweifeln.
> Aber das ist auch egal, denn was der deutschen
> Eisenbahn gut tut, braucht der DB nicht gut zu
> tun.
>
> > Hauptsache das
> > System Eisenbahn und die Unternehmen, die die
> > Eisenbahn als ganzes möglich machen, haben eine
> > Zukunft!
>
> Das ist aber unabhängig von der DB und von
> aktuellen Meldungen über deren Zustand. Gleichwohl
> sind ja andere EVU derzeit nicht unbedingt besser
> dran. Im Fernverkehr kommt der Wettbewerb nur
> schleppend voran, was auch daran liegt, dass DB
> Fernverkehr hier mit großspurigen Ankündigungen
> den Ton angibt und Konkurrenz mit allen Mitteln zu
> verhindern versucht. Im Nahverkehr haben auch
> andere EVU wie etwa National Express ihre
> Probleme, während sich Abellio über einen halbwegs
> gelungenen Betriebsstart und einen neuerlichen
> Ausschreibungsgewinn freuen kann. Da sieht es also
> sehr uneinheitlich aus. Im Güterverkehr mangelt es
> an gut ausgebauter Infrastruktur. Wenn die
> vorhanden wäre, ließe sich mehr Güterverkehr auf
> die Schiene verlagern, zumal dort viele Anbieter
> zur Verfügung stehen. Dazu muss aber endgültig
> Schluss sein mit unsinnigen Rückbaumaßnahmen! Und
> hier ist wieder der Netzbetreiber gefordert, bei
> dem die Zugehörigkeit zum DB-Konzern und die
> Gewinnorientierung Verbesserungen für das
> Eisenbahnwesen im Weg stehen.
>
> Einen Vorschlag habe ich allerdings: Es würde der
> Eisenbahn schon helfen, wenn bei Tarifangeboten im
> Fernverkehr nicht immer auf den Fernbus oder das
> Flugzeug geschaut sondern stattdessen die Vorteile
> der Eisenbahn herausgestellt würden. Daher muss es
> weniger Angebote mit Zugbindung geben. Das
> "Geschenk-Ticket" ist da ein Schritt in die
> richtige Richtung, aber es ist immer noch zu
> kompliziert, weil niemand genau weiß, wie eine
> "einfache Fahrt" aussieht. Sind dabei Umwege
> erlaubt? Und natürlich muss die Bahn Card erhalten
> sowie im Preis gesenkt werden, um treue
> Stammkunden zu belohnen.
>
> Pauschalangebote wie Länder- und Wochenendtickets
> erfreuen sich im Nahverkehr ja großer Beliebtheit,
> weil sie ein ähnlich flexibles Reisen wie mit dem
> Auto ermöglichen. Die Anerkennung solcher Tickets
> in Fernzügen muss ausgeweitet werden. Und auch
> eine frei verkäufliche DB-Fernverkehrs-Tageskarte
> wäre überlegenswert. Zu dieser kann man sich dann
> ja den Nahverkehr mit einem entsprechenden
> Pauschalticket hinzukaufen. Auch andere
> Fernverkehrsanbieter können so etwas einführen.
>
> Überlegungen, die Gültigkeit von Pauschal- oder
> Verbundtickets einzuschränken, muss dagegen auf
> jeden Fall eine Absage erteilt werden, denn
> kompliziertere Tarife schrecken selbst dann ab,
> wenn sie billiger sind als vorher. Auch die freie
> Verkehrsmittelwahl in Verbünden sowie im
> Nahverkehrsnetzen muss erhalten bleiben.


Kann ich so unterschreiben. Aussage trifft den berühmten Nagel direkt auf den Kopf.

Was ist denn eigentlich das Alleinstellungsmerkmal der Bahn ? Wo ist Unternehmenskultur ? Das berühmte Corporate Identity...
Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
(5743)
15.12.15 09:01
(2857)
15.12.15 09:26
(1252)
15.12.15 09:36
(841)
ehemaliger Teilnehmer
15.12.15 10:26
(1888)
15.12.15 11:12
(1837)
15.12.15 11:30
 Re: Auf geht's - helfen wir der Eisenbahn!
(1712)
15.12.15 13:33
(2012)
15.12.15 11:01
(558)
15.12.15 11:39
(1492)
15.12.15 20:55
(1578)
16.12.15 15:32
(1558)
16.12.15 19:41
(505)
15.12.15 12:48
(1669)
15.12.15 13:37
(247)
15.12.15 17:49
(253)
15.12.15 19:08
(195)
15.12.15 21:05
(1617)
15.12.15 12:56
(2173)
15.12.15 18:55
(1720)
15.12.15 19:09
(13029)
27.12.15 15:35
(346)
06.01.16 16:30
(284)
06.01.16 16:59
(1607)
15.12.15 21:20
(1634)
16.12.15 02:04
(1572)
16.12.15 06:17
(1528)
16.12.15 18:20
(202)
16.12.15 18:55
(188)
16.12.15 21:32
(222)
16.12.15 23:01
(1531)
16.12.15 21:12
(1481)
16.12.15 21:19
(217)
16.12.15 09:58
(1517)
16.12.15 21:22
(226)
16.12.15 20:23