DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.

Ausbau des Hafens Wustermark geplant

geschrieben von: Mark-Oh

Datum: 28.04.21 01:14

Leider nur mit wenig Bahnbezug aber da ja viele hier auch dem Binnenschiff sehr aufgeschlossen sind stelle ich es mal hier ein.
Der Bahnbezug beschränkt sich leider darauf das man sagt das der Hafen einen direkten Gleisanschluss bekommen soll.

Alles weitere gibt es hier zu lesen
[www.maz-online.de]

Re: Ausbau des Hafens Wustermark geplant

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 28.04.21 01:29

Def Hafen hat doch schon einen Gleisanschluss.

Re: Re: Ausbau des Hafens Wustermark geplant

geschrieben von: kabelschmidt

Datum: 28.04.21 02:21

Nein, der Hafen hat noch keinen Gleisanschluss. Die Gleise befinden sich innerhalb des Autobahnrings, der Hafen außerhalb. Wie man auf der letzten Seite von [www.ipg-potsdam.de] erkennt (grüne Strichellinie), war mal was vorgesehen, aber nie gebaut.

kabelschmidt

Re: Re: Ausbau des Hafens Wustermark geplant

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 28.04.21 08:06

Stimmt, ich hatte das mit dem Hafen ein paar Meter weiter bei Brieselang verwechselt.
Da ja nun die nordwestlichen Verbindungskurve vom BAR Richtung Wustermark Ort wiedererrichtet werden soll, dürfte es dort eng werden.
Passt zwischen Hafenstraße und Schnellfahrstrecke überhaupt noch ein Gleis ? Optisch vor Ort, ist das für mich sehr Zweifelhaft. Oder möchte man hier die Variante "Werk Zufahrt Bautzen" wählen? Halte ich bei der Termin gequälten Gummifraktion, doch für sehr riskant.
Bliebe evtl. noch der Weg von der Nordseite, als Verlängerung/Abzweigung des dort vorhandenen Anschlusses.
Screenshot_20210428-230730_Chrome.jpg

Zwei Trapeze pro Bahnhof statt zwei einfacher Weichenverbindungen !!!




5-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.04.21 13:52.

Re: Re: Ausbau des Hafens Wustermark geplant

geschrieben von: Mark-Oh

Datum: 28.04.21 23:29

MrEnglish schrieb:
Stimmt, ich hatte das mit dem Hafen ein paar Meter weiter bei Brieselang verwechselt.
So wie der aussieht sollte die Havelport Gmbh sich an dem Hafen mal beteiligen! Das ist ja ein Trauerspiel!

Re: Re: Ausbau des Hafens Wustermark geplant

geschrieben von: Mark-Oh

Datum: 28.04.21 23:31

Pio schrieb:
Da ja nun die nordwestlichen Verbindungskurve vom BAR Richtung Wustermark Ort wiedererrichtet werden soll, dürfte es dort eng werden.
Passt zwischen Hafenstraße und Schnellfahrstrecke überhaupt noch ein Gleis ?
[attachment]
Bei Google Earth ist es unter der Autobahn knirsch, sprich da passt eventuell mit viel Glück noch ein Fußweg hin.
Eventuell eher in den Hafen Brieselang investieren?

Re: Re: Ausbau des Hafens Wustermark geplant

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 28.04.21 23:34

Stimmt, aber ein Trauerspiel mit Gleisanschluss.

Re: Re: Ausbau des Hafens Wustermark geplant

geschrieben von: Henra

Datum: 29.04.21 11:55

Mark-Oh schrieb:
Bei Google Earth ist es unter der Autobahn knirsch, sprich da passt eventuell mit viel Glück noch ein Fußweg hin.
Eventuell eher in den Hafen Brieselang investieren?
Einfach das Gleis dort in die Straße legen?
Ist doch nur eine Industriegebietsanbindung, keine öffentliche Durchgangsstraße.

Re: Re: Ausbau des Hafens Wustermark geplant

geschrieben von: LangschlaeferX

Datum: 01.05.21 23:51

Hallo in die Runde, ich bin da heute vorbei gefahren. Bei der Autobahnbrücke ist kein Platz mehr. Da kommt das Brückenfundament, dann der Gehweg. Dann kommt die Straße wo sich 2 LKW/Busse begegnen, dann kommt eine Art Schutzmauer und dann kommen die Gleise. Wie weit man dort alle Gleise nach Süden verschwenken kann, weiss ich nicht.

LG LangschlaeferX/Anton

Meine Kommentare können Züge von Humor haben!
Stuttgart21 und die Position der Bahn? hier klicken
Es grüßt Anton/LangschlaeferX (nur echt mit ae ;))