DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

NIM-Express ab 5.Mai komplett mit Škoda

geschrieben von: WPO

Datum: 11.04.21 12:46

Nach der Auslieferung und Abnahme weiterer Škoda-Garnituren an DB Regio ist die Umstellung der verbliebenen Leistungen der BR 101 und den Fernverkehrswagen beim München-Nürnberg-Express auf die Škoda-Wendezüge zum 5.Mai 2021 geplant.

Re: NIM-Express ab 5.Mai komplett mit Škoda

geschrieben von: maex

Datum: 11.04.21 13:10

Weiß jemand, was dann mit den bisherigen Garnituren passieren soll? Es war ja zu hören, dass einige Wagen zukünftig den IRE Berlin-Hamburg bedienen sollen

Re: NIM-Express ab 5.Mai komplett mit Škoda

geschrieben von: DrSo

Datum: 11.04.21 13:24

maex schrieb:
Weiß jemand, was dann mit den bisherigen Garnituren passieren soll? Es war ja zu hören, dass einige Wagen zukünftig den IRE Berlin-Hamburg bedienen sollen
Eher gehen die zum Bender. Vermutlich aber zu Regiojet oder wer sonst noch Interesse daran haben sollten. Das IRE Gerücht würde doch nun schon endgültig wiederlegt.

Re: NIM-Express ab 5.Mai komplett mit Škoda

geschrieben von: Node

Datum: 11.04.21 13:40

Es sollte akuten Bedarf nach FV-Material für IC2-Ersstzverkehre geben. Auf die L61 würden die doch gut passen. Müsste man nicht mal umbeheimaten.
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Viele Grüße aus Dresden
Fabian

Re: NIM-Express ab 5.Mai komplett mit Škoda

geschrieben von: r66

Datum: 11.04.21 15:04

Genau. Da müßte man sie nur zu anderen Seite von Nürnberg HBF rausschicken :-)

Re: NIM-Express ab 5.Mai komplett mit Škoda

geschrieben von: diesel-fan

Datum: 11.04.21 16:24

Servus !

Na, jetzt aber geht es schnell - war da nicht ein Termin zum kleinen Planwechsel im Juni 2021 angestrebt mit einer Umstellung auf 3 Garniturenumläufe statt dem jetzigen einen ? Und dann den Rest ? Wie man sieht, ist DB Regio Bayern bei Prestigeobjekten wenn es sein muß, sehr schnell. Vielleicht hat die BEG auch "Druck" gemacht ?

Demzufolge müßten aktuell die Ingolstädter Tf ihre Ausbildung bekommen für die Skoda Lok + Steuerwagen. Denn nicht wie aktuell, dürfen die Ingolstädter dann auch in den Genuß kommen, mit dem schnellen RE durch die Gegend zu fahren. Gehe mal davon aus, daß es eh nur ein Teil der Tf betrifft, es haben ja genausowenig alle Tf in MH die Ausbildung bekommen.


Gruß
diesel-fan

BR147.5 mit dem Steuerwagen kompatibel?

geschrieben von: NBStrecke

Datum: 11.04.21 16:55

r66 schrieb:
Genau. Da müßte man sie nur zu anderen Seite von Nürnberg HBF rausschicken :-)
Ja wobei die Wagen wg. ihrer Schweiztauglichkeit sogar was für die Gäubahn wären. Fehlte nur noch ne schweiz-taugliche Lok, aber die sollte man auch noch auftreiben können.
Wobei es ja witzig wäre, wenn die 147.5 Loks mit dem IC-Steuerwagen kommunizieren könnten, aber keine Ahnung, ob die noch die passenden alten Standards an Bord haben.

Re: NIM-Express ab 5.Mai komplett mit Škoda

geschrieben von: Tz 4683

Datum: 11.04.21 18:17

Hej,

diesel-fan schrieb:
Servus !

Na, jetzt aber geht es schnell - war da nicht ein Termin zum kleinen Planwechsel im Juni 2021 angestrebt mit einer Umstellung auf 3 Garniturenumläufe statt dem jetzigen einen ? Und dann den Rest ? Wie man sieht, ist DB Regio Bayern bei Prestigeobjekten wenn es sein muß, sehr schnell. Vielleicht hat die BEG auch "Druck" gemacht ?
ja wirklich interessant das man jetzt so "überstürzt" von einem Umlauf auf alle umstellt.

Na mal schauen ob das gut geht oder die Škoda im Vollbetrieb IC2 ähnliche Krankheiten entwickeln;)

Gruß
Tz 4683
___________________

Mein Youtube-Kanal: [www.youtube.com]

Mein Beitragsverzeichnis: [www.drehscheibe-online.de]

Re: BR147.5 mit dem Steuerwagen kompatibel?

geschrieben von: Railpeter

Datum: 11.04.21 19:16

Moin,

theoretisch ist es möglich, da die 147.5 prinzipiell als Rückfallebene auch für den Einsatz mit ZWS und selektive TB0 ausgelegt ist.

In wie weit das aber überhaupt nach den Updates ggw. möglich und zulässig ist, ist mir nicht bekannt.

Gruß Peter

Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.

Re: NIM-Express ab 5.Mai komplett mit Škoda

geschrieben von: truestepper

Datum: 11.04.21 19:24

Tz 4683 schrieb:
Hej,

diesel-fan schrieb:
Servus !

Na, jetzt aber geht es schnell - war da nicht ein Termin zum kleinen Planwechsel im Juni 2021 angestrebt mit einer Umstellung auf 3 Garniturenumläufe statt dem jetzigen einen ? Und dann den Rest ? Wie man sieht, ist DB Regio Bayern bei Prestigeobjekten wenn es sein muß, sehr schnell. Vielleicht hat die BEG auch "Druck" gemacht ?
ja wirklich interessant das man jetzt so "überstürzt" von einem Umlauf auf alle umstellt.

Na mal schauen ob das gut geht oder die Škoda im Vollbetrieb IC2 ähnliche Krankheiten entwickeln;)
Überstürzt? Druck?

Seit wieviel Jahren läuft der aktuelle VDV Ringzug West/NBS VDV bereits?

Re: NIM-Express ab 5.Mai komplett mit Škoda

geschrieben von: Bm235

Datum: 11.04.21 19:28

Wahrscheinlich wurde der Testbetrieb mit einer Garnitur erfolgreich mit ausreichender Zuverlässigkeit abgeschlossen und somit spricht nichts mehr dagegen, jetzt alle Garnituren in Betrieb zu nehmen. Genau das Verfahren, dass hier immer wieder gefordert wird.

Re: BR147.5 mit dem Steuerwagen kompatibel?

geschrieben von: VT

Datum: 11.04.21 19:31

Man könnte auch ganz klassisch in Singen die Lok wechseln. Die schaffen das dort in fünf Minuten.

Re: NIM-Express ab 5.Mai komplett mit Škoda

geschrieben von: Mark-Oh

Datum: 11.04.21 19:53

DrSo schrieb:
maex schrieb:
Weiß jemand, was dann mit den bisherigen Garnituren passieren soll? Es war ja zu hören, dass einige Wagen zukünftig den IRE Berlin-Hamburg bedienen sollen
Eher gehen die zum Bender. Vermutlich aber zu Regiojet oder wer sonst noch Interesse daran haben sollten. Das IRE Gerücht würde doch nun schon endgültig wiederlegt.
Diese Wagen sind erheblich jünger als was es sonst so bei DB Fernverkehr gibt. Da werden eher andere Alt-Wagen ausgesondert und Verkauft als die.

Re: NIM-Express ab 5.Mai komplett mit Škoda

geschrieben von: DrSo

Datum: 11.04.21 20:06

Mark-Oh schrieb:
DrSo schrieb:
maex schrieb:
Weiß jemand, was dann mit den bisherigen Garnituren passieren soll? Es war ja zu hören, dass einige Wagen zukünftig den IRE Berlin-Hamburg bedienen sollen
Eher gehen die zum Bender. Vermutlich aber zu Regiojet oder wer sonst noch Interesse daran haben sollten. Das IRE Gerücht würde doch nun schon endgültig wiederlegt.
Diese Wagen sind erheblich jünger als was es sonst so bei DB Fernverkehr gibt. Da werden eher andere Alt-Wagen ausgesondert und Verkauft als die.
DB Fernverkehr hatte m. W. n. kein Interesse an einer Übernahme.

Re: Regiojet will doch ab jetzt kein Altmaterial mehr.

geschrieben von: IC-Fan

Datum: 11.04.21 20:11

Tvärbanan schrieb:
n/t
Woher stammt die Info?

Re: NIM-Express ab 5.Mai komplett mit Škoda

geschrieben von: Node

Datum: 11.04.21 20:15

Mark-Oh schrieb:
DrSo schrieb:
maex schrieb:
Weiß jemand, was dann mit den bisherigen Garnituren passieren soll? Es war ja zu hören, dass einige Wagen zukünftig den IRE Berlin-Hamburg bedienen sollen
Eher gehen die zum Bender. Vermutlich aber zu Regiojet oder wer sonst noch Interesse daran haben sollten. Das IRE Gerücht würde doch nun schon endgültig wiederlegt.
Diese Wagen sind erheblich jünger als was es sonst so bei DB Fernverkehr gibt. Da werden eher andere Alt-Wagen ausgesondert und Verkauft als die.
Woher kommt denn die Info? Die Altgarnituren mit 101 sind doch ganz normale Bmpz ohne "IC-Mod" und nach 15 Jahren mit 1800 Tages-KM und bis letztes Jahr regelmäßiger Überfüllung dürften die auch "gut bedient" sein.

102 004 z.Zt. unpässlich, weil nicht "ganz dicht"

geschrieben von: der pasinger

Datum: 11.04.21 21:01

stand am 10.04.2021 gegen Mittag im Werk Pasing auf der Brücke über die Bergsonstrasse mit Folie anstelle von Glas vor dem östlichen Führerstand (Foto war auf die Schnelle leider nicht möglich)

mfg
Nils

Re: NIM-Express ab 5.Mai komplett mit Škoda

geschrieben von: Stammstrecke

Datum: 11.04.21 21:25

Hallo!

Node schrieb:
Mark-Oh schrieb:
DrSo schrieb:
maex schrieb:
Weiß jemand, was dann mit den bisherigen Garnituren passieren soll? Es war ja zu hören, dass einige Wagen zukünftig den IRE Berlin-Hamburg bedienen sollen
Eher gehen die zum Bender. Vermutlich aber zu Regiojet oder wer sonst noch Interesse daran haben sollten. Das IRE Gerücht würde doch nun schon endgültig wiederlegt.
Diese Wagen sind erheblich jünger als was es sonst so bei DB Fernverkehr gibt. Da werden eher andere Alt-Wagen ausgesondert und Verkauft als die.
Woher kommt denn die Info? Die Altgarnituren mit 101 sind doch ganz normale Bmpz ohne "IC-Mod" und nach 15 Jahren mit 1800 Tages-KM und bis letztes Jahr regelmäßiger Überfüllung dürften die auch "gut bedient" sein.
Dazu kommen auch noch die regelmäßigen Begegnungen mit 500km/h Relativgeschwindigkeit in den langen Tunneln der Neubaustrecke. Diese Druckbelastung geht auch auf die Struktur der Wagen.

Grüße von der Stammstrecke

Re: NIM-Express ab 5.Mai komplett mit Škoda

geschrieben von: Saxobav

Datum: 11.04.21 23:39

Mark-Oh schrieb:
>> DB Fernverkehr hatte m. W. n. kein Interesse an einer Übernahme. <<

Hallo Mark,

solche Interessen ändern sich ggf. über die Zeitläufe. Beim aktuellen Problem mit den IC2 muss man keine Schleifchen durchschneiden und auf Staats- und Kirchenfeiertage warten. Wenn die Skoda-Züge zur Zufriedenheit fahren und in D zur Verfügung stehen, dann lasse man sie von der Leine. Und damit hätte man fünf zusätzliche Züge (Kombination von Loks und Steuerwagen), womit man um Stuttgart den Kundenärger eingrenzen könnte. Und egal, um was für eine Übernahme es sich handeln könnte, wird das alte Rollmaterial seinem Namen gerecht.

Weshalb die Skodas so spät und dann so plötzlich in Betrieb kommen, hält uns natürlich weiter in Neugier.

Viele Grüße, saxobav.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -