DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
[ted.europa.eu] 2021/S 065-168992
*************************************

II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:
BEMU-Schienenfahrzeuge 2021 / Projekt A

II.1.4)Kurze Beschreibung:
Die NETINERA Deutschland GmbH beschafft als zentrale Beschaffungsstelle für ihre konzernangehörigen Unternehmen batterieelektrisch angetriebene
Triebwagen („BEMU“) für den Schienenpersonennahverkehr. Der Lieferauftrag umfasst insgesamt bis zu 50 BEMU mit bis zu 180 Sitzplätzen in mehreren
Liefertranchen bis Dezember 2026. Die Beschaffung erfolgt für ein noch zu bestimmendes konzernangehöriges Eisenbahnverkehrsunternehmen der
NETINERA-Gruppe mit Sitz in Deutschland, wobei die Möglichkeit einer Vertragsübernahme durch einen Leasinggeber besteht. Die Zuschlagserteilung
ist abhängig von einem Zuschlag an das konzernangehörige Eisenbahnverkehrsunternehmen in einer entsprechenden SPNV-Ausschreibung.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Besondere Wartungs- und Gewährleistungsleistungen in Bezug auf die Batterien sowie besondere Ausstattungsmerkmale; weitere Angaben sind in den Vergabeunterlagen enthalten.

IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 28/04/2021
Ortszeit: 12:00

IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 15/12/2021

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
[ted.europa.eu] 2021/S 065-168991
*************************************

II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:
BEMU/EMU-Schienenfahrzeuge 2021 / Projekt B

II.1.4)Kurze Beschreibung:
Die NETINERA Deutschland GmbH beschafft als zentrale Beschaffungsstelle für ihre konzernangehörigen Unternehmen elektrisch (Los 1) sowie batterieelektrisch (Los 2)
angetriebene Triebwagen („EMU“ bzw. „BEMU“) für den Schienenpersonennahverkehr. Der Lieferauftrag umfasst bis zu 25 EMU mit bis zu 220 Sitzplätzen bis
Dezember 2024 (Los 1) und bis zu 15 BEMU mit bis zu 105 Sitzplätzen bis Dezember 2026. Die Beschaffung erfolgt für ein noch zu bestimmendes konzernangehöriges
Eisenbahnverkehrsunternehmen der NETINERA-Gruppe mit Sitz in Deutschland, wobei die Möglichkeit einer Vertragsübernahme durch einen Leasinggeber besteht. Die
Zuschlagserteilung ist abhängig von einem Zuschlag an das konzernangehörige Eisenbahnverkehrsunternehmen in einer entsprechenden SPNV-Ausschreibung.

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose

II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Elektrisch angetriebene Triebwagen („EMU“) für den Schienenpersonennahverkehr (Los 1)
Los-Nr.: 1

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Besondere Wartungs- und Gewährleistungsleistungen sowie besondere Ausstattungsmerkmale; weitere Angaben sind in den Vergabeunterlagen enthalten.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
Ein Angebot ist möglich auf eines oder beide Lose. Eine Angebot ist auch möglich auf die Loskombination beider Lose, sofern auch Angebote auf beide Einzellose abgegeben werden.


II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
Batterieelektrisch angetriebene Triebwagen („BEMU“) für den Schienenpersonennahverkehr (Los 2)
Los-Nr.: 2

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 60
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Besondere Wartungs- und Gewährleistungsleistungen in Bezug auf die Batterien sowie besondere Ausstattungsmerkmale; weitere Angaben sind in den Vergabeunterlagen enthalten.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
Ein Angebot ist möglich auf eines oder beide Lose. Eine Angebot ist auch möglich auf die Loskombination beider Lose, sofern auch Angebote auf beide Einzellose abgegeben werden.

[...]

IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb

IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 28/04/2021
Ortszeit: 12:00

IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 15/12/2021

Mit freundlichen Grüßen
Knut Rosenthal

https://abbestellungen.spnv-deutschland.de/Grafiken/Linkbutton.png
https://reaktivierungen.spnv-deutschland.de/Grafiken/Linkbutton.png
https://wettbewerb.spnv-deutschland.de/Grafiken/Linkbutton.png

Projekt B ist Netz Warnow

geschrieben von: KBS 110

Datum: 03.04.21 09:30

Das Projekt B sieht ganz nach dem Netz Warnow aus.
Zum Dezember 2024 werden die Linien der S-Bahn Rostock ausgeschrieben, hier werden EMUs benötigt.
Zum Dezember 2026 dann alle Linien, die derzeit mit Desiros betrieben werden, hierfür sind BEMUs geplant.