DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

Pöbelei

geschrieben von: Robart

Datum: 10.01.21 22:14

HSB Tw 44 schrieb:
Ja, so kann man sich das einfach machen: jeder, der etwas schreibt, was einem selbst nicht passt, ist automatisch rechts. Wie schön ist es, wenn man in so einer einfachen Welt leben kann.
Du hast nichts geschrieben. Du hast herumgepöbelt:

Zitat:
Aber die Saumäßige, Nationalistische Chaostruppe Frankreichs hat ja leider Narrenfreiheit.
Widerlich.

Re: Gewerkschaft

geschrieben von: märchenerzähler

Datum: 10.01.21 22:56

HSB Tw 44 schrieb:
Nein.

Aber auch bei Dir scheint hier doch ein sehr einfaches Weltbild durch. Hast Du meinen Beitrag, aus dem Du zitierst, überhaupt gelesen? Oder auch die Anmerkungen in anderen Beiträgen im Thread? Würdest Du dann bitte auf die Punkte eingehen, statt pauschal etwas zu schreiben?
Oder reicht es Dir, einfach Menschen etwas vorzuwerfen, ohne Dich auseinanderzusetzen? Das ist eigentlich ein Zeichen von Extremisten, Fanatikern und Ideologen (rechts, links oder „Mitte“ macht da keinen Unterschied). Damit zeichnet man die Welt in weiß (ich = gut) und schwarz (nicht meine Meinung = böse), ohne sich groß aus der eigenen Blase herausbegeben zu müssen.

Es ist genauso Nationalismus, wenn man eine Maut nur für Ausländer will (und dann völlig verwundert tut, daß das nicht auf Gegenliebe stößt, auch wenn man sich so schön „Mühe“ gegeben hat, das toll anzupinseln) oder bei den Impfstoffen nur auf sich selbst schielt und den Bedarf im Rest der Welt weitgehend ignoriert. Darum ging es hier aber nicht. Aber was ist man eigentlich, wenn man das sagt?
Was polterst du den rum?
Ich hab dich nur gefragt ob du in der Gewerkschaft Zentrum Automobil bist weil du eben eine Gewerkschaftsmitgleidschaft, als Zeichen nicht rechtsradikal zu sein, eingebracht hast.
Den Sermon nach deinem nein hättest du dir sparen können.

Re: Gewerkschaft

geschrieben von: HSB Tw 44

Datum: 10.01.21 23:16

Wenn das von Dir so gemeint war, dann entschuldige bitte. Ich hatte es dann falsch verstanden.

---
Die EU-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -