DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Seiten: 1 2 3 4 5 All Angemeldet: -
Die Bahn [www.bahn.de] gibt allerdings nur bekannt:

Aufgrund einer technischen Störung kommt es derzeit zu Beeinträchtigungen
im internationalen Fernverkehr der Deutschen Bahn zwischen Köln und Amsterdam.

Die ICE-Züge auf dieser Strecke fahren derzeit nur zwischen Frankfurt(Main) und Oberhausen.
Die Halte in Arnhem, Utrecht und Amsterdam entfallen.

Re: BR 406 GSM-R-Roaming - Zulassung für NS abgelaufen

geschrieben von: westring

Datum: 04.01.21 15:29

Heizlokführer schrieb:
Die Bahn [www.bahn.de] gibt allerdings nur bekannt:

Aufgrund einer technischen Störung kommt es derzeit zu Beeinträchtigungen
im internationalen Fernverkehr der Deutschen Bahn zwischen Köln und Amsterdam.

Die ICE-Züge auf dieser Strecke fahren derzeit nur zwischen Frankfurt(Main) und Oberhausen.
Die Halte in Arnhem, Utrecht und Amsterdam entfallen.
Hallo,

danke für die Infos.

Mich interessiert, wann so etwas festgestellt wird. Ist der erste Zug noch in Emmerich über die Grenze und dann in Zevenaar ohne Zugfunk liegengeblieben?

Gruß
westring
Heute Morgen ist gar kein ICE losgefahren ab Amsterdam gen Frankfurt soweit ich es gehört habe.. das Problem auf niederländische Seite würde festgestellt bei der Watergraafsmeer (XNAW).

Re: BR 406 GSM-R-Roaming - Zulassung für NS abgelaufen

geschrieben von: westring

Datum: 04.01.21 15:55

VectronRules schrieb:
Heute Morgen ist gar kein ICE losgefahren ab Amsterdam gen Frankfurt soweit ich es gehört habe.. das Problem auf niederländische Seite würde festgestellt bei der Watergraafsmeer (XNAW).
Danke, das ergibt Sinn, da der erste ICE morgens in Amsterdam um 6:35 losfährt, während der erste ICE nach Amsterdam erst so kurz nach 8 Uhr die Grenze in die Niederlande überqueren dürfte.

Gruß
westring

Re: BR 406 GSM-R-Roaming - Zulassung für NS abgelaufen

geschrieben von: JumpUp

Datum: 04.01.21 15:56

Wie lange ist so etwas ein Problem? Lässt sich das kurzfristig beheben oder können die ICE nun für längere Zeit nicht nach Amsterdam?
Der Geld-Eilbote zur Bezahlung der offenen Mobilfunkrechnungen soll unterwegs sein...


JumpUp schrieb:
Wie lange ist so etwas ein Problem? Lässt sich das kurzfristig beheben oder können die ICE nun für längere Zeit nicht nach Amsterdam?

Re: BR 406 GSM-R-Roaming - Zulassung für NS abgelaufen

geschrieben von: 1.Klasse

Datum: 04.01.21 16:50

Heizlokführer schrieb:
Der Geld-Eilbote zur Bezahlung der offenen Mobilfunkrechnungen soll unterwegs sein...


JumpUp schrieb:
Wie lange ist so etwas ein Problem? Lässt sich das kurzfristig beheben oder können die ICE nun für längere Zeit nicht nach Amsterdam?
Zur Not muss halt wer vom Fernverkehr zu Aldi gehen und ein paar Aldi-Talk-Simkarten nebst Guthabenbons kaufen ;-)
Das Problem liegt nicht an den Zügen sondern an einem Kabelschaden infolge von Vandalismus. Es sind auch andere Fahrzeuge betroffen. Wir hoffen dass das Problem morgen behoben sein wird.

Re: BR 406 GSM-R-Roaming - Zulassung für NS abgelaufen

geschrieben von: Hadufuns

Datum: 04.01.21 16:53

1.Klasse schrieb:
Heizlokführer schrieb:
Der Geld-Eilbote zur Bezahlung der offenen Mobilfunkrechnungen soll unterwegs sein...


JumpUp schrieb:
Wie lange ist so etwas ein Problem? Lässt sich das kurzfristig beheben oder können die ICE nun für längere Zeit nicht nach Amsterdam?
Zur Not muss halt wer vom Fernverkehr zu Aldi gehen und ein paar Aldi-Talk-Simkarten nebst Guthabenbons kaufen ;-)
Ich kann das Aldi Talk Paket S empfehlen, leider kostet es aber dann in Basel SBB Roaming. Vielleicht doch lieber O2 Prepaid?

>“Ob Links- oder Rechtsterrorismus – da sehe ich keinen Unterschied”. “Doch, doch”, ruft das Känguru, “die einen zünden Ausländer an, die anderen Autos. Und Autos sind schlimmer, denn es hätte meines sein können. Ausländer besitze ich keine.”< (Marc-Uwe Kling)
Philipp Nagl schrieb:
Das Problem liegt nicht an den Zügen sondern an einem Kabelschaden infolge von Vandalismus. Es sind auch andere Fahrzeuge betroffen. Wir hoffen dass das Problem morgen behoben sein wird.

Also wieder ein Schaden den Dritte zu Lasten aller verursacht haben.
Danke für die qualifizierte Information aus erster Hand!

Gruß

-OR
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Gruß,

Val
Aktuell fallen alle Züge zwischen Oberhausen und Emmerich/Arnheim eh aus.
Hadufuns schrieb:
1.Klasse schrieb:
Heizlokführer schrieb:
Der Geld-Eilbote zur Bezahlung der offenen Mobilfunkrechnungen soll unterwegs sein...


JumpUp schrieb:
Wie lange ist so etwas ein Problem? Lässt sich das kurzfristig beheben oder können die ICE nun für längere Zeit nicht nach Amsterdam?
Zur Not muss halt wer vom Fernverkehr zu Aldi gehen und ein paar Aldi-Talk-Simkarten nebst Guthabenbons kaufen ;-)
Ich kann das Aldi Talk Paket S empfehlen, leider kostet es aber dann in Basel SBB Roaming. Vielleicht doch lieber O2 Prepaid?
Lebara! Darf man als Festlandeuropäer dank Brexit demnächst auch wieder in London St. Pancras kaufen.

Re: BR 406 GSM-R-Roaming - Zulassung für NS abgelaufen

geschrieben von: BR752

Datum: 04.01.21 19:33

Rugby Central schrieb:Zitat:
Lebara! Darf man als Festlandeuropäer dank Brexit demnächst auch wieder in London St. Pancras kaufen.
Hallo.

Gab es die vor dem Brexit dort nicht zu kaufen? Lag das wieder an so einer EU-Verordnung?


BR752
@Philipp Nagl: und warum fahren die ICE's von und nach Amsterdam nicht über Venlo,
am Kabelschaden auf der Emmerichstrecke kann das GSM-R-Problem ja wohl nicht liegen oder was?


Philipp Nagl schrieb:
Das Problem liegt nicht an den Zügen sondern an einem Kabelschaden infolge von Vandalismus. Es sind auch andere Fahrzeuge betroffen. Wir hoffen dass das Problem morgen behoben sein wird.
Heizlokführer schrieb:
@Philipp Nagl: und warum fahren die ICE's von und nach Amsterdam nicht über Venlo,
am Kabelschaden auf der Emmerichstrecke kann das GSM-R-Problem ja wohl nicht liegen oder was?


Philipp Nagl schrieb:
Das Problem liegt nicht an den Zügen sondern an einem Kabelschaden infolge von Vandalismus. Es sind auch andere Fahrzeuge betroffen. Wir hoffen dass das Problem morgen behoben sein wird.
So ganz verstehe ich das auch nicht, aber man hat es in Watergrafsmeer festgestellt, das ist der Abstellbahnhof von Amsterdam.
Die ICE haben SIM Karten der DB, ich glaube DB Systel ist es.
Dann fährt man in NL mit Roaming, wird diese ggf. über das Kabel geprüft?
Dann geht es nirgends nach NL, somit müsste die Eurobahn nach Venlo auch betroffen sein, und auch die Güter EVU mit deutschen Lokomotiven.
Von Gebühren habe ich da aber noch nie was gehört.

Re: BR 406 GSM-R-Roaming - Zulassung für NS abgelaufen

geschrieben von: Kamikaze

Datum: 05.01.21 07:05

Moin,

das Problem ist geschuldet der DB wo es auch interne Dokumente und Infos zu gibt. Eine Umleitung über Venlo wäre Möglich bei einem Kabelschaden in Emmerich. Aber durch den Verlust der GSMR-Lizenz auch nicht möglich.

LG

Lg kamikaze
Rechtschreibfelher sind in meinen Texten gratis zu haben. Wer sie findet darf Sie gerne behalten.

Kundig auf 111, 146.0, 146.3, 182, 185, 187, 189, 193, 761-762/763-765/766-767, 423-426, 442 und dem was da noch so kommt
Kamikaze schrieb:
das Problem ist geschuldet der DB wo es auch interne Dokumente und Infos zu gibt. Eine Umleitung über Venlo wäre Möglich bei einem Kabelschaden in Emmerich. Aber durch den Verlust der GSMR-Lizenz auch nicht möglich.
Intressant, dass Herr Nagl dann von etwas ganz anderem redet. [www.drehscheibe-online.de]
Macht sich wohl sehr schlecht in der Presse, wenn man das ehrlich zugegeben würde, da sucht man sich lieber einen anderen Grund, der gerade zufällig schön passt.

Und wenn es lt. Herr Nagl nicht an den Zügen liegen soll, warum haben dann alle betroffenen Züge gestern den Eintrag "Technische Störung am Zug"?
zur Person Philipp Nagl siehe Google



gastronomie1916 schrieb:
Kamikaze schrieb:
das Problem ist geschuldet der DB wo es auch interne Dokumente und Infos zu gibt. Eine Umleitung über Venlo wäre Möglich bei einem Kabelschaden in Emmerich. Aber durch den Verlust der GSMR-Lizenz auch nicht möglich.
Intressant, dass Herr Nagl dann von etwas ganz anderem redet. [www.drehscheibe-online.de]
Macht sich wohl sehr schlecht in der Presse, wenn man das ehrlich zugegeben würde, da sucht man sich lieber einen anderen Grund, der gerade zufällig schön passt.

Und wenn es lt. Herr Nagl nicht an den Zügen liegen soll, warum haben dann alle betroffenen Züge gestern den Eintrag "Technische Störung am Zug"?
Screenshot_2021-01-05 Philipp Nagl - Google Suche.jpg
Naja. Man hat es ja noch nie so ganz mit den Fakten gehabt. Als Beispiel nehme ich hier die vergessenen Fristen beim 407. Heute werden die Züge ja Umgeleitet. Also ist zumindest das interne mal wieder Hausgemachte Problem beseitigt.

Lg kamikaze
Rechtschreibfelher sind in meinen Texten gratis zu haben. Wer sie findet darf Sie gerne behalten.

Kundig auf 111, 146.0, 146.3, 182, 185, 187, 189, 193, 761-762/763-765/766-767, 423-426, 442 und dem was da noch so kommt
Seiten: 1 2 3 4 5 All Angemeldet: -