DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Seiten: 1 2 3 4 All Angemeldet: -
Ladehilfe schrieb:
Was machen dann die Motorradfahrer im Winter? Bei Tempo 130 von Chemnitz nach Berlin hat noch keinen umgebracht.
Da hast im Regelfall auch einen Lederkombi an und/oder entsprechende Thermounterwäsche, wenn es im Winter länger Strecke sein sollten. Außerdem ist der Körper auf Grund der verkehrlichen Situationen auf eine andere Art und Weise vor-angespannt und doch immer wieder mit Bremens, Beschleunigen, Lenken, usw. beschäftig; wenn man das so ausdrücken kann.

"Theoretisch müsste ich mich eigentlich aufregen - aber der Gesundheit zu liebe ist es mir völlig egal!"

Schaut doch mal vorbei:
[www.mec-loerrach.de]
Mein Kanal: [m.youtube.com]


Frage an Ladehilfe

geschrieben von: SES

Datum: 19.11.20 19:06

Als was arbeitest du in deinem Chemnitzer Pflegeheim (nähe Heckertgebiet)?

Die Frage meine ich ernst.
Huhu.

Hoffentlich greift das EBA ein und verbietet aus Sicherheitsgründen, dass Güterzüge an Personenbahnhöfen zum Halten kommen. Was Ablösungen an eben solchen verunmöglicht.

Kommt es im Störungsfall doch mal zu einem solchen Halt, darf der Zug erst abfahren, wenn das von der Bundespolizei nach Inaugenscheinnahme des Zuges nach vorheriger Abriegelung des Bahnsteiges genehmigt wurde.


Schöne Grüße von jörg
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Gruß, Olaf

(,“)
< />
_/\_
Was ist eigentlich eine Frau: Eine Frau ist ein Raum-Zeit-Kraftwerk, welches gigantische kinetische Energien aufbringt, ihre wahren Maße im Raum zu verbergen oder zu ihrem Vorteil zu krümmen - das machen die.
(Bernhard Hoecker in einer Harald Lesch-Parodie)

Alles möglich ...

geschrieben von: bahnratefuchs

Datum: 19.11.20 20:56

Hey.

Zitat
Macht es "Sinn" überhaupt irgendwann irgendwie nach Nirgendwo zu wollen?
Nein. Und 'Sinn machen' schon gar nicht. Eine falsche Übersetzung aus dem Englischen.


Zitat
Und macht es für uns Sinn sich mit der "Reisekette" der jungen Frau zu beschäftigen?
Nein. Nur die Uhrzeit macht stutzig. Nein, deswegen frage ich da aber nicht bei der BPol nach.

Zitat
Erst recht aus der Sicht einer Reisendenbefragung. Solch kreative Wahl des Verkehrsmittels ist doch in den euch bestimmt ziemlich streng vorgegebenen Fragen überhaupt nicht vorgesehen?
Im Zweifel passt bei Vor- und Nachlauf 'Sonstiges' ;-)


Schöne Grüße von jörg
Huhu.

Als Foto zu der Autogüterzugmitfahrerin - wobei man mehrfach betont, dass der Zug leer war - bietet man dem Leser einen vollbesetzten Sylt-Shuttle. Bei Kilometer 217,2. Mit BR 245 bespannt.

Da freut sich Axel Heimken als Fotograf bestimmt - das Bildchen hat NULLKOMMANICHTS mit dem Thema zu tun und wird trotzdem veröffentlicht.


Schöne Grüße von jörg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.20 09:50.
Gt2x4/4 schrieb:
Ob das ein Schweizer Ticker ist?

Da sind ja täglich mehrere bundesdeutsche Meldungen.

Das "CH" ist ja nur die Internetadresse, das sagt ja nichts.
Ein Blick auf die Internetseite zeigt einen Durchgang durch die Kantonalswappen im Kopf und das Impressum ist auch eindeutig.

Grüße

-chriz

--
Rückfragen ersparst du dir oft viel, nennst du sofort dein Reiseziel.
Christian Snizek schrieb:
Ladehilfe schrieb:
Was machen dann die Motorradfahrer im Winter? Bei Tempo 130 von Chemnitz nach Berlin hat noch keinen umgebracht.
Da hast im Regelfall auch einen Lederkombi an und/oder entsprechende Thermounterwäsche, wenn es im Winter länger Strecke sein sollten.
Mützen (bzw. gut isolierender Helm) helfen auch. Das Gehirn benötigt einen beträchtlichen Teil des vom Herz umgepumpten Blutes und dieser Fluß wird am Hals und in der Kopfhaut durch Luftzug sehr wirksam gekühlt, wenn dort eine Wärmeisolation fehlt.

Man merkt das übrigens schon beim Schlafen in ungeheizter Umgebung. Pudelmütze nutzt dann so viel wie eine weitere 0815-Decke.
Die unkonventionelle Wiedereinführung des GmP.

Mit dem Porsche Cabrio 250km/h fahren dürfen, aber bei der 100km/h mitfahrt auf dem Autotransportzug Angst kriegen.....

Doch bei Roller

geschrieben von: BR146106

Datum: 20.11.20 13:38

Moin,

du siehst doch, auf welche Ideen die Leute kommen und ja, es gab mal eine regelmäßige Gz Verbindung nach Bielefeld, der kam aus Ibb.-Esch und endete im Vorbahnof Bielefeld, hatte aber keine Autos an Bord, sondern Kohle für die Bielefelder Stadtwerke.

gruß carsten

Für Aktuelle Verkehrsmeldungen der Bahn AG im Störungsfall:[www.bahn.de]

Löschen danke

geschrieben von: Weststadt

Datum: 20.11.20 13:39

Ach ne Deutsche - dann kann man ja gar nicht ätzen ...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.20 13:44.

Löschen (o.w.T)

geschrieben von: Weststadt

Datum: 20.11.20 13:39

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.20 13:43.

Eher Fallersleben

geschrieben von: BR146106

Datum: 20.11.20 13:42

Moin,

denn von dort aus gehts in das Werk.

gruß carsten

Für Aktuelle Verkehrsmeldungen der Bahn AG im Störungsfall:[www.bahn.de]

Löschen, danke (o.w.T)

geschrieben von: Weststadt

Datum: 20.11.20 13:44

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: Doch bei Roller

geschrieben von: kmueller

Datum: 20.11.20 14:19

BR146106 schrieb:
du siehst doch, auf welche Ideen die Leute kommen und ja, es gab mal eine regelmäßige Gz Verbindung nach Bielefeld, der kam aus Ibb.-Esch und endete im Vorbahnof Bielefeld, hatte aber keine Autos an Bord, sondern Kohle für die Bielefelder Stadtwerke.
Paßt zusammen: in eine Stadt, die es nicht gibt, karrt man Brennstoff, den es nicht gibt...
Ich habe in diesem Thread zehn Beiträge gezählt, bei denen die Texte nicht zur Überschrift passen.

Achtet denn denn niemand mehr darauf? Werden die Überschriften einfach nur noch blind übernommen, ohne zu überlegen, ob der zu schreibend Text überhaupt dazu passt?


Mit freundlichen Grüßen

Ich glaube das Thema ist durch

geschrieben von: BR146106

Datum: 20.11.20 14:54

Moin,

denn die Bielefeldverschwörung ist wiederlegt worden, selbst die Million wurde nicht ausgezahlt von dieser Stadt. Also gibt es Bielefeld nun doch! Ganz Offiziell :-)) [www.bielefeldmillion.de]

gruß carsten

Für Aktuelle Verkehrsmeldungen der Bahn AG im Störungsfall:[www.bahn.de]
Hansawagen schrieb:
Ich habe in diesem Thread zehn Beiträge gezählt, bei denen die Texte nicht zur Überschrift passen.
Achtet denn denn niemand mehr darauf?
Werden die Überschriften einfach nur noch blind übernommen, ohne zu überlegen, ob der zu schreibende Text überhaupt dazu passt?
Halo Peter,

wahrscheinlich zu 99 % handelt es sich dabei um die Kettenansichtsfreunde, von denen es ja auch genug gibt, die die Beschriftung der Antwortschaltflächen entweder nicht gelesen -, oder nicht verstanden haben und immer brav am Ende der Antwortkette anworten - völlig egal, welches Thema in dem Eintrag, unter dem sie auf »Diesem Beitrag antworten« oder »Diesen Beitrag zitieren« gedrückt haben, gerade behandelt wird (ich habe hier schon Einträge gesene, da hat der Schreiber aus irgend einer Antwort innerhalb des Fadens etwas kopiert, sich damit ans Ende der Antwortkette begeben und dort auf den Button »Diesem Beitrag antworten« gedrückt …‼).

Und »zack« jedenfalls steht dann darüber etwas von »rosa Elefanten«, obwohl es in der sich inzwischen vielleicht entwickelt habenden Nebendiskussion längst gar nicht mehr um »Weichenverbindungen in Kopfbahnhöfen« -, sondern um die »Signalisierung zurückkehrender Schiebelokomotiven« geht …



Es ist aber richtig, dass auch Du das mal ansprichst.

Es ist zwar so ziemlich aussichtslos,

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=152399

… aber wer aufgibt, der hat schon verloren!




Gruß

Walter



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.20 17:04.
Mikado-Freund schrieb:
Hansawagen schrieb:
Ich habe in diesem Thread zehn Beiträge gezählt, bei denen die Texte nicht zur Überschrift passen.
Achtet denn denn niemand mehr darauf?
Werden die Überschriften einfach nur noch blind übernommen
wahrscheinlich zu 99 % handelt es sich dabei um die Kettenansichtsfreunde, von denen es ja auch genug gibt
Ich nehme die Kritik zur Kenntnis.

Ich selber lese tatsächlich im Regelfall nur den Text und kopiere so viel aus Vorpostings, daß die Argumentationslinie deutlich bleibt. In Zukunft passe ich auch die Überschriften an (meistens springen die Threads allerdings nicht thematisch so weit herum wie dieser).

Sehr amüsante Antworten

geschrieben von: Gleis MA 11-12

Datum: 20.11.20 17:22

Moin,

die Antworten von diesen beiden Usern auf Deinen Beitrag sind köstlich. Da haben sie Dir aber eine lange Nase gedreht.

Gruß aus Mannheim
RZ
Seiten: 1 2 3 4 All Angemeldet: -