DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

ein Zug am Tag

geschrieben von: Rönshausener

Datum: 18.11.20 11:23

über Musterstadt, da hat der zuständige auf Mf viel Zeit, Stöckchen hinzuhalten.

Interessant ist vielmehr, weshalb so Viele drüberspringen.

http://www.revisionsdaten.de/banner/rev_banner.jpg

Re: ein Zug am Tag

geschrieben von: Zugmeldebuch

Datum: 18.11.20 12:39

Wie man auch an den letzten Beiträgen des Users sieht,...

Warum darauf reagieren? Der User will es doch nur so, und es wird ihm der Gefallen getan, und er hat sein Ziel erreicht.

Re: Was für eine überflüssige Aufregung!

geschrieben von: MrEnglish

Datum: 18.11.20 12:42

Frank St. schrieb:
Moin,

wie wäre es, statt bestimmter IC-/ICE-Züge einfach mal die über Musterstadt führende Strecke stillzulegen? Dann wird es auf "Mf" vielleicht etwas stiller und die Stöckchen-Hüpferei hört an dieser Stelle auf.

Grüße
Frank
Bloß nicht, dann hat er ja noch mehr Zeit. Lieber dichten Verkehr dort bestellen, damit er nicht mehr zum schreiben kommt.

Re: Was für eine überflüssige Aufregung!

geschrieben von: kmueller

Datum: 18.11.20 13:56

MrEnglish schrieb:
Frank St. schrieb:
wie wäre es, statt bestimmter IC-/ICE-Züge einfach mal die über Musterstadt führende Strecke stillzulegen? Dann wird es auf "Mf" vielleicht etwas stiller und die Stöckchen-Hüpferei hört an dieser Stelle auf.
Bloß nicht, dann hat er ja noch mehr Zeit. Lieber dichten Verkehr dort bestellen, damit er nicht mehr zum schreiben kommt.
Oder frühpensionieren wie in diesem Fall:
[www.youtube.com]
Heute müßte man allerdings auch noch das Internet abklemmen.

Zum kurz sichtbaren Bahnübergang und dessen Sicherung bei 2:55. Das gehört zu einer eingleisigen Strecke im ländlichen Raum, wo damals ein Stundentakt mit Dieseltriebwagen gefahren wurde (heute halbstündlich).
Murrtalbahner schrieb:
Kann gar nicht sein. Die Presseabteilung der DB hat doch erst jüngst erklärt, dass ab Fahrplanwechsel alles noch ganz viel toller wird.
Die Presseabteilung wird nicht müde, das monatlich zu betonen, wenn es sein muss noch viel öfter. Nur ist halt Ankündigungsweltmeister nicht gleichbedeutend mit Dienstleistungsweltmeister...

Dumm nur, dass die Ankündigungen der Presseabteilung immer begeistert von den Zeitungen 1:1 übernommen wird, aber der echte Sachstand ja auch echte journalistische Arbeit kostet. Selten genug, dass sich eine Zeitung die Mühe macht, überhaupt mal etwas zu überprüfen, in wie weit die Ankündigungen der Realität standhalten.

<verschoben>

geschrieben von: Ulrich Vogel

Datum: 18.11.20 15:17

< hier nix mehr >



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.11.20 15:20.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -