DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
MDR vom 13.10.2020


Inhalte:
- Änderungen in FV und NV
- Ersatzkonzepte für Sperrungen Magdeburg Elbbrücken, Biederitz - Rodleben, Halle - Angersdorf und Berlin - Hamburg
- Angebote Flixtrain
- Abellio will weiterfahren
- u.v.m.

>>> Online-Artikel


Gruß,
Marko
Was ich noch gefunden habe :

- RB 47 fährt Mo bis Fr jetzt stündlich zwischen Halle und Könnern, also auch vormittags und mittags.

- Einige ICE-Sprinter München - Berlin werden nach Hamburg verlängert.
danke für den Link. Kennt jemand den Grund, warum 2021 nur zwischen Biederitz und Gommern saniert wird und nicht wie geplant bis Rodleben?

Keine Änderung Spätverkehr Knoten Halberstadt

geschrieben von: Norbert08

Datum: 14.10.20 12:10

Guten Tag,

naja zur RB47 Halle-Könnern(-Bernburg) wirklicher Stundentakt in beiden Richtungen ist das aber weiterhin nicht, es handelt sich um 3 neue Fahrten ab Halle (eine davon bis Bernburg) sowie 2 ab Könnern. So besteht zwar ab Halle zwischen 8.06 Uhr und 20.06 Uhr ein Stundentakt bis Könnern, aber in der Gegenrichtung hast du ihn nur zwischen 8.11 Uhr und 15.22 Uhr ab Könnern nach Halle.

Weiter neu ist, dass die Fahrt um 22.29 Uhr ab 13.12.20 neu im Takt um 22.06 Uhr und über die S-Bahn Strecke über den Zoo nach Trotha fährt. Von Bernburg fährt ein zusätzlicher Zug um 20.19 Uhr nach Könnern, der dort Anschluss zum RE24 nach Halle hat.

Zusätzlich wurde Mo-Fr ein zusätzlicher Zug ab Könnern, mit Anschluss von RB47 aus Halle, als RE4 nach Halberstadt eingerichtet um hier die Taktlücke zwischen 20.46 Uhr und 23.09 Uhr Richtung Halberstadt zu schließen. Es ist ein Anfang, aber nicht zufriedendstellend.

Hier sollten endlich die Züge ab Halle nach Halberstadt um 21.46 Uhr als RE4 und um 22.46 Uhr als RE24 fahren. Der Lumpensammler um 23.26 Uhr über Bernburg nach Halberstadt macht dann den Schluss. Zwischen Magdeburg und Halberstadt besteht auch ein Stundentakt am Abend.

Auch am Knoten Halberstadt zur Stunde 22 Uhr wurde nichts geändert, hier bleibt weiter der sehr kurze Übergang vom RE24 (aus Halle) zum RE11 (nach Thale), oft nur ein Sichtanschluss. Das gleiche zum Knoten nach Mitternacht, der ist viel zu lang vom 23:55 Uhr bis 00:35 Uhr.

Der Zug um 5.44 Uhr ab Magdeburg fährt künftig Mo-Fr als Doppeltraktion neben dem RE11 nach Thale, fährt künftig auch ein RE31 nach Blankenburg mit. Sehr wahrscheinlich durch Amazon in Osterweddingen.

Gruss Norbert

Silberhöher schrieb:
Was ich noch gefunden habe :

- RB 47 fährt Mo bis Fr jetzt stündlich zwischen Halle und Könnern, also auch vormittags und mittags.

- Einige ICE-Sprinter München - Berlin werden nach Hamburg verlängert.
Sehr wahrscheinlich, weil man wieder mal kein Planrecht für den Umbau in Güterglück bekommen hat ...

Scheinen "kompetente Planer" zu sein, so oft wie dort schon Baumaßnahmen terminiert und doch wieder abgesagt worden sind.
gleislatscher schrieb:
MDR vom 13.10.2020


Inhalte:
- Änderungen in FV und NV
- Ersatzkonzepte für Sperrungen Magdeburg Elbbrücken, Biederitz - Rodleben, Halle - Angersdorf und Berlin - Hamburg
- Angebote Flixtrain
- Abellio will weiterfahren
- u.v.m.

>>> Online-Artikel


Gruß,
Marko
Wird Königsborn auch umgebaut?

MfG exilvogt 2k