DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.

Faz: Bundesverkehrsminister Scheuer ist angezählt

geschrieben von: bollisee

Datum: 27.07.20 22:28

Über Scheuer hat sich schon so mancher geärgert... Jetzt hat sich aber auch der Marggus angesäuert geäußert. Parteifreunde sind bekanntlich gefährlicher als politische Feinde, insbesondere wenn es der Parteichef ist. Hier machen es eben die Untertöne:

[www.faz.net]
Angezählt ist er erst dann, wenn Frau Merkel ihr "vollstes Vertrauen" ausspricht. Das würde mir zu denken geben...

wo ist da der Bahnbezug? (o.w.T)

geschrieben von: Henrik

Datum: 27.07.20 23:19

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: wo ist da der Bahnbezug?

geschrieben von: Plutone

Datum: 28.07.20 00:08

Henrik schrieb:
n/t
Die Bahn ist ein VERKEHRsmittel.

Re: wo ist da der Bahnbezug?

geschrieben von: bollisee

Datum: 28.07.20 00:36

Plutone schrieb:
Henrik schrieb:
n/t
Die Bahn ist ein VERKEHRsmittel.
Und der Herr ist VERKEHRsminister... Herr über die Milliarden und Nicht-Milliarden für...

Re: wo ist da der Bahnbezug?

geschrieben von: Henrik

Datum: 28.07.20 01:13

Plutone schrieb:
Henrik schrieb:
n/t
Die Bahn ist ein VERKEHRsmittel.
ach Du meinst VERKEHRTmittel und insofern passt dieser Thread hierher, da er verkehrt hier ist.
witzig.

Mit Verkehr, geschweige denn Bahn hat der Artikel nichts zu tun. Da gehts um reine Parteipolitik.
Andreas Scheuer ist Verkehrsminister und wird das nach Ansicht und Darstellung des FAZ-Autors auch noch über ein Jahr bleiben.
Dann ist die Wahl. Danach wird er nicht mehr Verkehrsminister sein, aber das ist trivial, da die Grünen den Minister dann stellen werden im Falle einer Regierungsbeteiligung.

Gerade hinsichtlich der sehr großen Erfolge nur durch Scheuer für die Bahn, insbesondere in den letzten Tagen und Wochen hätte man auch einen ganz anderen Artikel schreiben können.


Am interessantesten ist doch die Vita des Autors.. gelehrt in der kommunistischen marxistischen Kaderschmiede,
schrieb Diplomarbeit in der DDR "Zur Geschichte der ‚Frankfurter Allgemeinen Zeitung’ – ein Beitrag zur Erforschung der Funktion des imperialistischen Journalismus in der BRD".
Dabei betrachtete er unter anderem die „Rolle der FAZ im staatsmonopolistischen Apparat der Manipulation in der BRD“

[rotstift.archiv-buergerbewegung.de]

[www.achgut.com]

[ddrwebquest.wordpress.com]

--

edit.
wenn schon so engstirnig polemisch hasserfüllt rumpoltern,
wieso gibt er denn dann nicht den Hinweis auf ZDF heute abend?

Frontal 21
Abgefahren
Die Bahn zwischen Corona und Masterplan

[www.zdf.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.07.20 01:37.

Wohl Dem, der im freien Westen aufwachsen durfte.

geschrieben von: papa

Datum: 28.07.20 07:39

Da musste man sich nicht zwischen Bautzen und Anpassung entscheiden.

Also, Mr. Henrik, mal nicht so final urteilen. Oder sind alle Blockflöten automatisch verkappte Kommunisten?

der papa